Schlagwort

Jugendbande

">

Polizei Oberösterreich nimmt „Babyface“-Bande hoch: 43 Jugendliche, 11 Nationen, 100 Straftaten seit Herbst 2018

Acht der 43 Jugendlichen waren unter 14 Jahren. Ihre Straßenraub-Beute lag teilweise im Bereich von unter zehn Euro. Mehr»
">

Öffentlichkeitsfahndung in Wien: Brutale Jugendbande verletzt wahlloses Opfer schwer – Gang auch im EKZ bekannt

Bei einem Überfalle durch eine brutale Jugendbande wurde ein 39-jähriger Mann vor einer Wiener U-Bahnstation schwer verletzt. Mehr»
">

Wien: Bande von Seestadt-Kids prügelt 16-Jährigen ins Krankenhaus – Tat gefilmt

Wegen einer Beleidigung lockten Jugendliche einen anderen Teenager in einen Hinterhalt. Dann prügelten und traten sie auf den 16-Jährigen ein. Mehr»
">

Prozess gegen NRW-Rape-Gang: Mädchen in den Wald gelockt und mehrfach vergewaltigt

Sie sagten den Mädchen in Essen und Gelsenkirchen, dass sie zusammen was unternehmen würden, in die Shisha-Bar gehen, mit dem Auto herumfahren würden, wie Oberstaatsanwältin Milk ausführte. Doch... Mehr»
">

Schlag gegen berüchtigte Jugendgang – „Stockacher“ begingen 89 Straftaten

21 Jugendliche im Alter zwischen 19 und 13 Jahren hielten die Region Konstanz in Atem. Bislang werden der Jugendbande 89 Straftaten zugerechnet. Mehr»
">

NRW-Rape-Gang: 18-Jähriger stellt sich – Schülerinnen in den Wald gelockt und missbraucht

Sie sagten den Mädchen in Essen und Gelsenkirchen, dass sie zusammen was unternehmen würden, in die Shisha-Bar gehen, mit dem Auto herumfahren würden, wie Oberstaatsanwältin Milk ausführte. Doch... Mehr»
">

Weimar: Jugendbande jagt Passanten – Opfer klingelten an Haustüren

Innerhalb einer halben Stunde wurden drei Passanten im frühmorgendlichen Weimar Opfer einer Jugendbande. Die Kriminalpolizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. Mehr»
">

Freiburg: Jugendgruppe attackiert Sanitäter in „ihrem“ Revier – Rückzug in den Sanka

Eine achtköpfige Gruppe junger Leute machte den im Einsatz befindlichen Rettungskräften klar, dass sie sich in ihrem "Revier" befänden und hier nichts verloren hätten. Die Sanitäter zogen sich... Mehr»