Schlagwort

Juristen

">

Juristen fordern Ausgehverbot für Katzen

Juristen fordern ein Streunverbot für Katzen - zum Schutz von Vögeln. Die Räuber bedrohten die Artenvielfalt, heißt es. Deutsche Experten bestreiten das nicht, bewerten den Vorstoß aber dennoch... Mehr»
">

Haisenko: Muss es besonders kompliziert sein, damit es nicht als „Populismus“ verunglimpft wird?

Wer Dinge unnötig verkompliziert, hat in der Regel nur ein Motiv: Er will verhindern, dass offensichtlich wird, wie er plant zu betrügen. Das gilt für das Finanzwesen ebenso wie für das... Mehr»
">

Jürgen Fritz: Wie die Altparteien die Gewaltenteilung aushebeln

Der Einfluss der Parteien „reicht direkt oder indirekt in die Medien und bei der Richterwahl in die Justiz … Die Parteien haben sich zu einem ungeschriebenen sechsten Verfassungsorgan entwickelt,... Mehr»
">

Sexueller Missbrauch: Juristen stellen Strafanzeigen gegen alle 27 deutschen Bistümer

Sechs Juristen fordern mit einer Strafanzeige bei den Staatsanwaltschaften aller 27 katholischen Bistümer die Strafverfolgungsbehörden auf, aktiv zu ermitteln, ob in den Diözesen noch... Mehr»
">

Peter Haisenko: „Unser Rechtsstaat ist eine Ersatzregierung, angeführt von selbstherrlichen Juristen“

Wer regiert eigentlich Deutschland – gewählte Politiker oder selbstherrliche Juristen? Kann die Politik, der Gesetzgeber, überhaupt noch irgendetwas in die Wege leiten, ohne Gefahr zu laufen, dass... Mehr»
">

BAMF sucht unerfahrene Juristen – Flüchtlingshelfer eher unerwünscht

In der Stellenausschreibung steht ausdrücklich: "Das Stellenangebot richtet sich daher nicht an Juristen/Juristinnen, die auf dem Gebiet des Asyl- und Ausländerrechts tätig sind." Mehr»
">

Juristen warnen: CETA verstößt gegen Grundgesetz – Deutschland verliert Souveränität

Der Freihandelsvertrag mit Kanada, CETA, verstößt gegen das deutsche Grundgesetz, warnen Juristen und Menschenrechtler die deutsche Regierung. Das Prinzip des Rechtsstaates und der Grundsatz des... Mehr»