Schlagwort

Kai Gniffke

">

Vom „Arbeiterkampf“ zum NDR: Neuer Linksextremismus-Skandal in der ARD

Das Mainstreaming linksextremistischer Ideologie und Diskurse in Deutschlands Politik, Medien und Bildungswesen setzt sich auch in der ARD fort. Der "Deutschland-Kurier" wies nach, dass ein... Mehr»
">

Maaßen schreibt an „Tagesschau“: „Kritischer Blick auf Maßstäbe der medialen Darstellung des Rechtsextremismus erforderlich“

Auch in Anbetracht seiner bevorstehenden Versetzung als Berater ins Bundesinnenministerium nimmt der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Hans-Georg Maaßen, kein Blatt vor den Mund. Er... Mehr»
">

ARD gibt tendenziöse Berichterstattung über Pegida zu – Gniffke: „Wir haben uns nicht zu positionieren“

Kai Gniffke, Chefredaktuer der ARD, gibt voreingenommene Berichterstattung über Pegida zu. Man habe daraus gelernt. Mehr»
">

Freiburg-Mordfall: „Tagesschau“ verteidigt erneut Sende-Entscheidung – „Auch über Festnahme des Täters nicht berichten“

Künftig wolle die Tagesschau nicht über Kriminalfälle berichten, nur weil der Täter einen Migrationshintergrund habe. Das sagt der Tagesschau-Chefredakteur Kai Gniffke. Mehr»