Schlagwort

Kai Gniffke

">

Rundfunkgebühren: 1.881 Beitragszahler finanzieren den Spitzenverdiener der Öffentlich Rechtlichen

Dass man beim Fernsehen viel Geld verdienen kann, ist nicht unbekannt, wie viel es wirklich ist, offenbarte nun die Gehaltsliste von ARD und ZDF. Demzufolge erhält der Spitzenverdiener knapp 400.000... Mehr»
">

Vom „Arbeiterkampf“ zum NDR: Neuer Linksextremismus-Skandal in der ARD

Das Mainstreaming linksextremistischer Ideologie und Diskurse in Deutschlands Politik, Medien und Bildungswesen setzt sich auch in der ARD fort. Der "Deutschland-Kurier" wies nach, dass ein... Mehr»
">

Maaßen schreibt an „Tagesschau“: „Kritischer Blick auf Maßstäbe der medialen Darstellung des Rechtsextremismus erforderlich“

Auch in Anbetracht seiner bevorstehenden Versetzung als Berater ins Bundesinnenministerium nimmt der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Hans-Georg Maaßen, kein Blatt vor den Mund. Er... Mehr»
">

ARD gibt tendenziöse Berichterstattung über Pegida zu – Gniffke: „Wir haben uns nicht zu positionieren“

Kai Gniffke, Chefredaktuer der ARD, gibt voreingenommene Berichterstattung über Pegida zu. Man habe daraus gelernt. Mehr»
">

Freiburg-Mordfall: „Tagesschau“ verteidigt erneut Sende-Entscheidung – „Auch über Festnahme des Täters nicht berichten“

Künftig wolle die Tagesschau nicht über Kriminalfälle berichten, nur weil der Täter einen Migrationshintergrund habe. Das sagt der Tagesschau-Chefredakteur Kai Gniffke. Mehr»