Schlagwort

Kanzler

">

CDU/CSU fallen auf historisches Tief: 24 Prozent – Sinkende Zustimmung für Kramp-Karrenbauer

Nicht einmal mehr jeder Vierte will laut Forsa der CDU oder der CSU zur Zeit seine Stimme geben. Noch verheerender die Zustimmungswerte für die Parteivorsitzende Kramp-Karrenbauer. Mehr»
">

Kanzlerkandidat Habeck? – Was wird dann aus dem „Wünsch-Dir-Was-Weltverbesserer-Wohlfühl-Bonus“ der Grünen?

Mit den hohen Wahlergebnissen der Grünen kommt für sie das Thema Kanzlerkandidat auf. Doch würde den Menschen bewusst, was die Vorstellungen der Grünen für ihren Lebensalltag tatsächlich... Mehr»
">

Nach Kanzlersturz in Österreich: Wer wird neuer Übergangskanzler?

Zum ersten Mal in der Geschichte der 2. österreichischen Republik wurde ein Kanzler und sein Kabinett durch den Nationalrat abgewählt. Doch wen wird Bundespräsident Van der Bellen (Grüne) nun als... Mehr»
">

Misstrauensvotum gegen Kurz: FPÖ will sich noch nicht auf klare Haltung festlegen

Vor einem möglichen Misstrauensantrag gegen Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) ist auf Seiten des zurückgetretenen Koalitionspartners FPÖ noch keine Entscheidung diesbezüglich... Mehr»
">

Ibiza-Affäre: Österreichs Ex-Kanzler Franz Vranitzky fürchtet Staatskrise

Österreichs ehemaliger Bundeskanzler Franz Vranitzky (SPÖ) hat angesichts der durch das sogenannte „Ibiza-Video“ ausgelösten Regierungskrise, vor einer Staatskrise in Wien gewarnt.... Mehr»
">

FPÖ unterstützt Misstrauensantrag gegen Kanzler Kurz – Zielte Ibiza-Video eigentlich auf Österreichs Regierung ab?

Nach dem Bruch der Koalition ist es in Österreich denkbar, dass auch der Kanzler abtreten muss. Alles läuft auf einen Showdown im Parlament hinaus. Das sogenannte Ibiza-Video von 2017 könnte dazu... Mehr»
">

Grüner Kanzler? Jeder Fünfte kann sich Habeck im Amt vorstellen

Hält der Höhenflug der Grünen an, dürften sie gezwungen sein, einen Kanzlerkandidaten aufzustellen. Ein Grüner im mächtigsten Amt der Republik ist demnach nicht mehr unvorstellbar. Mehr»
">

FOCUS-Chefkorrespondentin: Brinkhaus hat mit Spekulation über muslimischen CDU-Kanzler „schweren Fehler“ begangen

Ohne Not und zur Unzeit seien die Spekulationen von Unions-Fraktionschef Ralph Brinkhaus über einen möglichen muslimischen CDU-Bundeskanzler erfolgt, kritisiert Margarete von Ackeren. Die Debatte,... Mehr»
">

Brinkhaus-Äußerung über muslimischen CDU-Kanzler löst Debatte aus

Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus (CDU) hat mit seiner Aussage, dass er sich einen Muslim als CDU-Kanzler vorstellen kann, eine kontroverse Debatte ausgelöst. Der Unionsfraktionschef habe mit... Mehr»
">

Ralph Brinkhaus hält muslimischen CDU-Kanzler für möglich – „Bild“-Vize wirft ihm „Anbiederung“ vor

Im Interview mit dem Pressedienst idea fordert Unionsfraktionschef Brinkhaus eine stärkere Öffnung der Partei für Nichtchristen – und bessere politische Karrierechancen. Selbst ein muslimischer... Mehr»
">

Hubertus Heil über die Zukunft: Die Kanzlerfrage dann klären, wenn sie ansteht

"Grundsätzlich gilt: Kanzlerkandidaten-Fragen klären wir, wenn sie anstehen", erklärt Arbeitsminister Hubertus Heil. Alarmiert zeigte sich der Arbeitsminister über den Hackerangriff auf Politiker. Mehr»
">

Kanzler Olaf Scholz ? – Finanzminister bringt sich selbst als Kanzlerkandidat ins Gespräch

"Die SPD will den nächsten Kanzler stellen", erklärt Olaf Scholz. Er selbst traue sich das Amt zu, betonte er. Mehr»
">

Grütters kritisiert Debatte um Kanzlerkandidaten

Annegret Kramp-Karrenbauer habe "ein gewichtiges Wort mitzureden und auch das erste Zugriffsrecht hat" in der Debatte um den nächsten Kanzlerkandidaten der Union. Das meint Kulturstaatsministerin... Mehr»
">

Kurz will mehr Optimismus unter europäischen Politikern

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz, der seit einem Jahr mit der FPÖ in Wien regiert, glaubt daran, dass Europa die aktuellen Schwierigkeiten überwinden wird. Mehr»
">

Spahn: Migrationspolitik wichtigster Grund für Vertrauensverlust – fordert „bürgerliche Werte und Ehrlichkeit“

Für Bundesgesundheitsminister Jens Spahn geht es nach der Merkel-Ära nicht darum, die CDU nach "rechts" zu rücken. Es gehe vielmehr um "gesunden Menschenverstand", bürgerliche Werte und... Mehr»
">

Die Ära Merkel ist zu Ende: Seehofer und die späte Rache Griechenlands

Was kam vor der Grenzöffnung? Der demokrativerachtetende Umgang mit Griechenland. Finanzminister Varoufakis wollte neue Wege gehen – doch Merkel und Co. wollten lieber Alexis Tsipras stürzen. Eine... Mehr»
">

Merkels möglicher Nachfolger: Friedrich Merz

Wer könnte Angela Merkel als CDU-Vorsitzende und Kanzler(in) beerben, so diese Platz machen würde? Diese Frage stellen sich viele schon seit längerem. Es fallen die Namen der üblichen... Mehr»
">

Analyse von Jürgen Fritz: Doch wieder eine schwarz-rote Koalition?

Wenn es darum geht, ob Angela Merkel Kanzlerin bleibt - bei wem kommt sie außerhalb der Union noch am besten an? Richtig. Bei den Grünen. Das geht aus einer aktuellen "CIVEY"-Umfrage hervor. Mehr»
">

Sächsischer CDU-Politiker: Frau Merkel sollte den Platz frei machen

Offenbar gibt es viele CDU-Mitglieder, die Angela Merkels Politik für falsch halten. Doch während die einen hoffen, dass sie ihren Platz räumt, fehlt es anderen am Mut, sich eine Zeit ohne Frau... Mehr»
">

Kanzlerfotograf Müller bezeichnet Merkel als „unglaublichen Kontrollfreak“

Der Kanzlerfotograf Konrad R. Müller hält Frau Merkel "unglaublichen Kontrollfreak". Der 77-Jährige porträtierte alle Kanzler der Bundesrepublik, er sagt: "Ich habe sie als Kanzlerin zweimal... Mehr»