Schlagwort

Kasachstan

Astronaut Gerst zur ISS gestartet – „Vorposten der Menschheit im All“

Der Flug des Raumschiffs vom Typ Sojus soll zwei Tage dauern. Gerst wird insgesamt 187 Tage im Erdorbit leben und dort zahlreiche wissenschaftliche Experimente durchführen. Mehr»

Russland, Iran und Türkei beraten in Astana über Syrienkonflikt

Die Außenminister Russlands, des Iran und der Türkei beraten in der kasachischen Hauptstadt Astana erneut über den Syrienkonflikt. Mehr»

Schweres Busunglück in Kasachstan – Mindestens 52 Tote

Bei einem schweren Busunglück in Kasachstan sind mindestens 52 Menschen ums Leben gekommen. Der Bus mit 55 Passagieren und zwei Fahrern an Bord geriet am Donnerstag im Nordwesten des Landes in Brand. Mehr»

Russland schlägt große Syrien-Konferenz mit mehr als 30 Beteiligten vor

Russland schlägt einen "Kongress zum nationalen syrischen Dialog" vor und will mehr als 30 politische Gruppierungen aus Syrien einladen. Mehr»

Neue Verhandlungsrunde in Astana zum Syrien-Konflikt

In der kasachischen Hauptstadt Astana beginnen am Montag neue Gespräche zur Deeskalation des Krieges in Syrien. Bei den zweitägigen Gesprächen handelt es sich um die siebte Verhandlungsrunde unter... Mehr»

Zusammenstoß von Zug und Bus nordöstlich von Moskau – mindestens 19 Tote + Livestream

Bei einem Zugunglück östlich von Moskau sind in der Nacht auf Freitag mindestens 19 Menschen ums Leben gekommen. Laut Medienberichten war an einem Bahnübergang im Verwaltungsbezirk Wladimir ein Bus... Mehr»

Weiterer Erfolg für Syrien: Russland, der Iran und die Türkei einigen sich auf Schutztruppe für Provinz Idlib

Russland, der Iran und die Türkei haben sich auf die Einsetzung einer gemeinsamen Schutztruppe für die Provinz Idlib geeinigt. Es ist ein weiterer Erfolg für Russland bei den Versuchen Syrien zu... Mehr»

Russland erwartet baldige Ausdehnung der Schutzzonen in Syrien – und weitere Feuerpausen

Die Verhandlungen über die Ausweitung der Schutzzonen in Syrien haben nach russischen Angaben Fortschritte gemacht. In den Sicherheitszonen soll mit Hilfe russischer Militärpolizei eine Feuerpause... Mehr»

Am Weltraumbahnhof

Mehr»

Nach sechs Stunden Flug: Drei Raumfahrer erreichen ISS

Eine Sojus-Rakete brachte heute drei Raumfahrer zur Internationalen Raumstation ISS. Die Kosmonauten aus Russland, den USA und Italien sollen fünf Monate lang das Team auf der ISS verstärken und... Mehr»

Syrien: Kampf gegen IS soll trotz Schutzzonen weitergehen

Von Samstag an soll es in Syrien Schutzzonen geben - ein Anlass für vorsichtigen Optimismus. Moskau macht daraus eine No-Fly-Zone für das US-Militär. Das Pentagon gibt sich gelassen. Mehr»

Putin setzt sich für „Zonen der Deeskalation“ in Syrien ein

Der russische Präsident Wladimir Putin hat sich für die Einrichtung von "Zonen der Deeskalation" in Syrien eingesetzt. Mehr»

Wegen „heftiger Bombenangriffe auf Zivilisten“: Syrische Rebellen ziehen sich aus Friedensgesprächen in Astana zurück

Heute sollte in der kasachischen Hauptstadt Astana eine neue Runde von Friedensgesprächen zum Syrien-Konflikt stattfinden, doch die syrischen Rebellen zogen sich aus Protest zu den "heftigen... Mehr»

Iran will 950 Tonnen Uran von Kasachstan kaufen

Der Iran will nach eigenen Angaben 950 Tonnen Urankonzentrat kaufen. Mit dem Erwerb des Urankonzentrats soll den Angaben zufolge das zivile Atomprogramm des Iran vorangetrieben werden. Mehr»

Syrien-Gespräche in Astana enden erneut ohne Ergebnis – UN-Botschafter: „Türkei und Rebellen für Scheitern verantwortlich“

Erneut wurde kein Durchbruch in den Friedensverhandlungen um Syrien erzielt: Der syrische UN-Botschafter Baschar al-Dschaafari sagte, das Treffen in Astana habe "den Weg zur nächsten Konferenz in... Mehr»

Neue Verhandlungen zum Syrien-Konflikt in Astana

In Astana wollen heute erneut Vertreter der syrischen Regierung und der Opposition zu Gesprächen über die seit Ende Dezember geltende Waffenruhe in Syrien zusammenkommen. Mehr»

Syrien-Krieg: Kasachstan lädt syrische Konfliktparteien zu weiterer Verhandlungsrunde ein

Erneut soll es ein Treffen zwischen syrischer Regierung und der Opposition in Astana geben: Als Vermittler sollen Russland und der Iran als Verbündete des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad... Mehr»

Russland legt auf Syrien-Konferenz Entwurf für neue Verfassung vor – Rebellen nicht kooperationsbereit

Russland sucht eine Lösung im Syrien-Konflikt: Ein syrischer Rebellenvertreter bestätigte gegenüber AFP, dass ein Verfassungsentwurf zu Syrien vorgelegt worden sei. Die Rebellen seien derzeit aber... Mehr»

Syrien-Friedenskonferenz in Astana beginnt holprig – Rebellen verweigern Gespräche mit syrischer Regierungsdelegation

Die Gespräche in Astana wurden unter der Federführung Russlands, der Türkei und des Iran vorbereitet. Neben der syrischen Regierung und der Opposition nimmt auch der UN-Sondergesandte Staffan de... Mehr»

Syrien-Friedenskonferenz in kasachischer Hauptstadt Astana beginnt

Heute beginnt in der der kasachischen Hauptstadt Astana die Friedenskonferenz zu Syrien. Neben der syrischen Regierung und Opposition nimmt auch der UN-Sondergesandte Staffan de Mistura an den... Mehr»
Werbung ad-infeed3