Schlagwort

katholiken

">

Französisches Gericht spricht Kardinal von der Verantwortung für Vertuschung von Kindesmissbrauch frei

Der Fall fand vor allem in Frankreich Beachtung. Der Erzbischof von Lyon wurde von der juristischen Verantwortung im Missbrauchsfall eines französischen Priesters freigesprochen. Die Kläger warfen... Mehr»
">

Französischer Priester missbrauchte „vier bis fünf Kinder pro Woche“

In einem Prozess um Kindesmissbrauch durch einen früheren katholischen Priester in Frankreich hat der Angeklagte gesagt: als Leiter von Ferienlagern habe er "vier bis fünf Kinder pro Woche"... Mehr»
">

Frankreich: Ex-Priester wegen sexuellen Missbrauchs duzender Pfadfinder vor Gericht

Ein früherer katholischer Priester steht in Frankreich wegen des sexuellen Missbrauchs vor Gericht. Der Fall hatte zum Sturz des ehemals höchsten Geistlichen des Landes geführt: Kardinal Barbarin... Mehr»
">

Früherer Papst Benedikt warnt Nachfolger Franziskus vor Aufweichung von Zölibat

Der frühere Papst Benedikt XVI. appelliert in einem neuen Buch an seinen Nachfolger Franziskus, das Eheverbot für Priester nicht zu lockern. Vatikan-Experten sind verblüfft darüber, dass Benedikt... Mehr»
">

Schlechtes Beispiel: Papst entschuldigt sich für ruppige Aktion gegen eine Gläubige

Ausgerechnet der Papst hat mit einer ungewöhnlich ruppigen Aktion für Aufregung gesorgt: Bei einem Bad in der Menge zerrte eine Gläubige in Rom derart energisch am Arm von Franziskus, dass der sich... Mehr»
">

Papst fordert in Weihnachtsbotschaft Ende der Konflikte im Nahen Osten

Papst Franziskus hat in seiner Weihnachtsbotschaft "Mauern der Gleichgültigkeit" gegenüber Flüchtlingsschicksalen beklagt. Er forderte von der internationalen Gemeinschaft auch eine... Mehr»
">

Katholiken in Paris feiern erstmals seit 1803 Weihnachtsmesse nicht in Notre-Dame

Wegen des verheerenden Brands im April haben die Pariser Katholiken zum ersten Mal seit 1803 die Weihnachtsmesse nicht in der Kathedrale Notre-Dame feiern können. Die Gläubigen feierten stattdessen... Mehr»
">

Traditionelle Christmette im Petersdom – Weihnachtsfeiern in Bethlehem

Weihnachten erinnere daran, "dass Gott fortfährt, jeden Menschen zu lieben, auch den schlimmsten", erinnerte Papst Franziskus in der traditionelle Christmette im Petersdom. Franziskus ist seit März... Mehr»
">

Bedford-Strohm sieht Kirchen als Vorreiter für „Fridays for Future“

Der kirchliche Einsatz für die Bewahrung der Schöpfung habe "wahrscheinlich auch dazu beigetragen, den Boden dafür zu bereiten, dass dieses Thema durch junge Menschen von 'Fridays for Future' nun... Mehr»
">

Zum ersten Mal seit mehr als 200 Jahren keine Weihnachtsmesse in Notre-Dame

In der Pariser Kathedrale Notre-Dame wird in diesem Jahr zum ersten Mal seit mehr als zwei Jahrhunderten keine Weihnachtsmesse gefeiert. Die Mitternachtsmesse an Heiligabend findet in der Kirche... Mehr»
">

Papst warnt: Der Glaube wird „geleugnet, belächelt, an den Rand gedrängt und lächerlich gemacht“

Das Christentum sei "keine dominante Größe" mehr, sagte Papst Franziskus. Er forderte einen "Wandel im pastoralen Denken". Mehr»
">

Kindesmissbrauch: Staatsanwaltschaft beantragt Freispruch für französischen Kardinal

In einem Prozess um die Vertuschung von Kindesmissbrauch in der katholischen Kirche Frankreichs hat die Staatsanwaltschaft einen Freispruch für den ehemals höchsten Geistlichen des Landes, Kardinal... Mehr»
">

Kindesmissbrauch: Französischer Kardinal wehrt sich gegen Bewährungsstrafe

Der ehemals höchste katholische Würdenträger Frankreichs Kardinal Philippe Barbarin sagte vor Gericht: "Ich verstehe nicht, wessen ich schuldig sein soll und was die Taten sind, die man mir... Mehr»
">

ZdK verabschiedet Erklärung für „Segensfeiern gleichgeschlechtlicher Paare“

Eine pauschale Abwertung von Partnerschaften, die keine sakramentale Ehe eingehen könnten, halte das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) "für nicht tragbar". Es sah "dringenden pastoralen... Mehr»
">

Nach Missbrauchsskandal: Papst Franziskus ernennt neuen Vatikan-Finanzchef

Der 60-jährige spanische Jesuitenpater Juan Antonio Guerrero wird neuer Präfekt des Wirtschaftssekretariats des Heiligen Stuhls, wie der Vatikan am Donnerstag mitteilte. Mehr»
">

Aussicht auf Freispruch? Oberster Gerichtshof in Australien nimmt Berufungsantrag von Kardinal Pell an

Der wegen Kindesmissbrauchs verurteilte australische Kardinal und frühere Vatikan-Finanzchef George Pell hat im Kampf um einen Freispruch einen juristischen Etappensieg errungen. Der Oberste... Mehr»
">

Sexueller Missbrauch: Priester trotz Verurteilungen jahrzehntelang weiter tätig

Ein zweimal wegen sexuellen Missbrauchs verurteilter Priester des Erzbistums Köln ist dennoch über Jahrzehnte weiter als Geistlicher in mehreren Bistümern tätig gewesen. Das ergaben... Mehr»
">

Missbrauch in der Kirche: Deutsche Bischöfe beraten über höhere Entschädigungen

Nach Angaben der Bischofskonferenz meldeten seit Bekanntwerden des Missbrauchskandals in Deutschland 2.100 Menschen Ansprüche auf Entschädigungen an. Nach Kritik soll nun entschieden werden, ob die... Mehr»
">

ZdK-Präsident Sternberg will Konflikt mit Vatikan nicht auf die Spitze treiben

„Wir wollen nicht gegen das Kirchenrecht verstoßen. Es war nie die Absicht, Beschlüsse zu fassen und umzusetzen, die in die weltkirchliche Kompetenz gehören“, sagte ZdK-Präsident Thomas... Mehr»
">

Fulda: Deutsche Bischofskonferenz trifft sich zur Herbstvollversammlung

In Fulda beginnt die traditionelle Herbstvollversammlung der katholischen Deutschen Bischofskonferenz. Das viertägige Treffen steht im Zeichen der Auseinandersetzung mit dem Vatikan um den... Mehr»