Schlagwort

katholiken

Skandal um Kindesmissbrauch erschüttert Polens Politik – Regierungspartei PiS unter Druck

Vor einer Woche sorgte eine Dokumentation über Kindesmissbrauch in der katholischen Kirche in Polen für Schockwellen. Dies könnte negative Folgen für die Regierungspartei PiS bei der EU-Wahl... Mehr»

Der bekannteste Koma-Patient Frankreichs soll sterben – Eltern kündigen Protestaktionen an

Vor gut zehn Jahren hatte Vincent Lambert einen Motorradunfall. Seitdem liegt er im Wachkoma. Nun wollen die Ärzte in der kommenden Woche seine künstliche Ernährung beenden – gegen den Widerstand... Mehr»

Brasilianischer Bischof nach Vorwürfen der Missbrauchsvertuschung zurückgetreten

Der brasilianische Bischof de Oliveira ist nach Vorwürfen der Vertuschung mutmaßlichen sexuellen Missbrauchs und Erpressung zurückgetreten. Mehr»

„Sag es niemandem“: Polen verschärft Haftstrafen für Sex mit Kindern nach Priester-Doku

Als Reaktion auf einen Dokumentarfilm über den sexuellen Missbrauch von Kindern durch katholische Priester hat Polen sein Strafgesetzbuch verschärft. Die Neuregelungen sehen unter anderem eine... Mehr»

89 Jahre im Kloster: Älteste Ordensschwester Deutschlands mit 110 Jahren gestorben

Schwester Konrada sei 89 Jahre lang im Klosterdienst gewesen, sagte der Pfarrer der Gemeinde Nieder- und Oberviehbach in Bayern. Mehr»

Missbrauchsopfer aus den USA: „Bin hier, um den Papst und den Vatikan zu verklagen, weil es aufhören muss“

Fünf Opfer von sexuellem Missbrauch durch katholische Geistliche aus den USA haben den Vatikan auf Herausgabe der Namen und Daten von sexuellen Straftätern verklagt. "Ich will einfach, dass der... Mehr»

Bistum Augsburg gegen geplanten Auftritt von Bischof Mixa auf AfD-Veranstaltung

Das Bistum Augsburg hat einen geplanten Auftritt des emeritierten Bischofs Walter Mixa auf einer AfD-Wahlveranstaltung kritisiert. Ein solcher Auftritt werde von Bischof Konrad Zdarsa und seinem... Mehr»

Empörung unter Katholiken: Kirche wegen Missbrauchskandalen rasch und tiefgehend verändern

Der Zentralrat der Katholiken fordert die Kirchenoberen zu tiefgreifenden Reformen auf. In Mainz soll darüber beraten werden, ob sie sich an dem sogenannten synodalen Weg zur Aufarbeitung des... Mehr»

Halbierung erwartet: Katholische und evangelische Kirche vor dramatischem Mitgliederverlust

Die katholische und evangelische Kirche in Deutschland stehen in den kommenden vierzig Jahren vor einem dramatischen Mitgliederverlust. Bis zum Jahr 2060 wird sich die Zahl der Kirchenmitglieder in... Mehr»

Erzbischof von Colombo verurteilt Anschläge als „Beleidigung der Menschheit“ – IS bekennt sich zu Explosionen bei Razzia

"Was am letzten Sonntag passiert ist, ist eine große Tragödie, eine Beleidigung der Menschheit", sagte Kardinal Malcolm Ranjith heute bei einem privaten Gottesdienst. Außerdem bekannte sich der IS... Mehr»

Europawahl: Katholiken-Präsident warnt vor Votum für AfD

"Nationales Denken funktioniert nicht mehr", so der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken. Mehr»

Polens PiS-Chef Kaczynski sieht in Homosexuellen-Bewegung „Bedrohung der Nation“

In früher Sexualaufklärung, Genderforschung und die Homosexuellen-Bewegung sieht der Parteichef der polnischen Regierungspartei PiS, Jaroslaw Kaczynski, eine Bedrohung für sein Land. Er verurteilte... Mehr»

Priester: Vorerst keine Gottesdienste mehr in katholischen Kirchen Sri Lankas

Nach den Anschlägen in Sri Lanka mit mehr als 350 Toten werden in den katholischen Kirchen des Landes vorerst keine Gottesdienste mehr abgehalten. „Auf Rat der Sicherheitskräfte lassen wir... Mehr»

Ist die Trennung von Kirche und Staat wirklich vollzogen?

Finanzielle Verstrickungen von Staat und Kirche entsprechen nicht dem im Grundgesetz verankerten Bild eines kirchenunabhängigen Staates. Wo endet die staatliche Einmischung in Religionen? Mehr»

Kreuzwegprozession in Rom: Schicksal moderner Sklaven und Zwangsprostituierten im Mittelpunkt

Papst Franziskus feiert heute die traditionelle Liturgie der Osternacht im Petersdom. Gestern beging er gemeinsam mit tausenden katholischen Gläubigen die Kreuzwegprozession. Dabei stand in diesem... Mehr»

Serbische Medien bezeichnen Brand in Notre-Dame als „göttliche Strafe“

"Alle Serben sind traurig", erklärte der serbische Präsident Vucic. Sein Land stehe bereit, "beim Wiederaufbau dieses Symbols der französischen Zivilisation und der Welt zu helfen". Zwei serbische... Mehr»

Neuregelung der Sterbehilfe: Berliner Erzbischof befürchtet „Verschiebung des Wertesystems“

Der katholische Berliner Erzbischof Heiner Koch hat vor der Verhandlung des Bundesverfassungsgerichts zur Sterbehilfe vor einer „Verschiebung des Wertesystems“ gewarnt. Koch sagte den... Mehr»

Katholiken in Japan: Bischöfe ordnen Untersuchung zu Kindesmissbrauch an

Im Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche haben jetzt auch die japanischen Bischöfe eine Untersuchung angeordnet. Der ständige Ausschuss der japanischen Bischofskonferenz habe entschieden, in... Mehr»

„Kirchensteuer bricht in zehn Jahren ein“: Bischof fordert andere Wege der Finanzierung

Der katholische Bischof von Eichstätt, Gregor Maria Hanke, hat eine Debatte über die Zukunft der Kirchensteuer gefordert. Mehr»

Eichstätter Bischof stellt Kirchensteuer in Deutschland infrage – will auf Privilegien verzichten

Der Bischof von Eichstätt, Gregor Maria Hanke, hat die Zukunft der Kirchensteuer in Deutschland sowie staatliche Finanzzuweisungen an die Kirchen infrage gestellt. „Wir müssen uns fragen:... Mehr»