Schlagwort

katholiken

Katholische Kirche in USA richtet Hotline gegen Missbrauch ein

Die Bischofskonferenz der US-Katholiken kündigte die Einrichtung einer Melde-Hotline an, über die Missbrauchsfälle angezeigt und rasch zur Strafverfolgung gebracht werden sollten. Mehr»

Rekordsumme: Katholische Kirche in New York zahlt vier Missbrauchsopfern 27,5 Millionen Dollar

Die katholische Kirche von New York zahlt vier Opfern des sexuellen Missbrauchs durch einen Religionslehrer die Rekordsumme von 27,5 Millionen Dollar. Es handelt sich um die höchste Summe für... Mehr»

Kirchen-Skandal: Bistümer vernichteten Akten zu sexuellem Kindesmissbrauch – Tausende Opfer

Die katholische Kirche hat offenbar Akten über den sexuellen Missbrauch von Kindern und Jugendlichen vernichtet. Es gibt Tausende Missbrauchsopfer durch die Kirche in Deutschland. Mehr»

Katholiken-Präsident stuft AfD als rechtsradikal ein – vergleicht sie mit der NSDAP und ruft zum Widerstand auf

Der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken stuft die AfD als offen rechtsradikal ein und vergleicht sie mit der NSDAP. Mehr»

Chile – Katholische Kirche: Zahl der Ermittlungen wegen sexuellem Missbrauch hat sich verdreifacht

Die Anzahl der Ermittlungsverfahren gegen katholische Geistliche und Kirchenvertreter in Chile hat sich verdreifacht. Derzeit wird gegen 167 Verdächtige wegen sexuellen Missbrauchs ermittelt. Mehr»

Ex-Vatikan-Botschafter fordert Papst-Rücktritt – Franziskus hat Kinderschänder „bis zum bitteren Ende gedeckt“

Der Papst ist wegen des massiven Kindesmissbrauchs in der Kirche unter Druck. Jetzt werden bereits Rücktrittsforderungen laut. Mehr»

Jeden faulen Apfel sofort entfernen – Irisches Kirchen-Opfer frustriert: Papst geht nicht entschieden gegen Kindesmissbrauch vor

Vor der Irlandreise des Papstes hat ein bekanntes Missbrauchsopfer Franziskus zum entschiedenen Vorgehen gegen sexuelle Gewalt durch katholische Priester aufgefordert. Mehr»

Der Vatikan bezeichnet den Kindesmissbrauch in der Kirche als ein „kulturelles Problem“

Der Vatikansprecher Burke hat die Missbrauchsaffäre der katholischen Kirche als "kulturelles Problem" bezeichnet. Zu dessen Überwindung werde Zeit benötigt, sagte er im irischen Radio. Mehr»

„Es sind keine Einzelfälle“ – Missbrauchsbeauftragter beklagt: Katholische Kirche schützt die Kinderschänder

Der Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung hat der katholischen Kirche eine unzureichende Aufklärung von Fällen sexuellen Missbrauchs vorgeworfen. Mehr»

Rund 200 Kinder und Jugendliche missbraucht: Chilenische Bischofskonferenz bittet Opfer um „Verzeihung“

"Wir haben den Opfern der schweren Sünden und Ungerechtigkeiten, die die Priester und die Mitglieder der Kirche begangen haben, nicht zugehört und nicht geglaubt," heißt es seitens der Chilenischen... Mehr»

Missbrauchsskandal in Chile: Justiz ermittelt gegen 158 Geistliche und Laien – 266 Kinder und Erwachsene missbraucht

Die chilenische Justiz ermittelt im Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche gegen 158 Geistliche und Laien. In den Ermittlungen geht es um den Missbrauch von 266 Kindern und Erwachsenen, wie die... Mehr»

Justiz in Chile ermittelt in Missbrauchsskandal gegen 158 Geistliche und Laien

Gegen 158 Bischöfe, Priester und Laien der Katholischen Kirche wird durch die chilenische Justiz ermittelt. Es geht um den Missbrauch von 266 Kindern und Erwachsenen. Mehr»

Vertrauensverlust: Kirchen verlieren 2017 rund 660.000 Mitglieder

In der katholischen Kirche sank die Zahl der Mitglieder im vergangenen Jahr um knapp 270.000 auf 23,3 Millionen, in der evangelischen Kirche um 390.000 auf 21,5 Millionen. Mehr»

Migranten nach Europa bringen: EKD will mit Vatikan privaten Einsatz im Mittelmeer reaktivieren

Die Evangelische Kirche in Deutschland strebt eine Zusammenarbeit mit dem Vatikan an: es sollen mehr Migranten nach Europa befördert werden. Mehr»

Verschleierung von Kindesmissbrauch: Australischer Premier fordert Papst zur Entlassung von Erzbischof auf

Australiens Premierminister Turnbull fordert vom Papst die Entlassung des wegen Verschleierung von Kindesmissbrauchs verurteilten Erzbischofs von Adelaide. Mehr»

Kardinal Marx attackiert Seehofer und Söder: „Nationalist sein und katholisch sein, das geht nicht“

Der Kardinal Reinhard Marx hat Bundesinnenminister Seehofer sowie Bayerns Ministerpräsident Söder angegriffen. Mehr»

Hunderte Tote in Nicaragua: Diplomatischer Druck auf linken Staatschef Ortega wächst

Angesichts der vielen Toten bei den gewaltsamen Zusammenstößen in Nicaragua hat UN-Generalsekretär Guterres gefordert, die Gewalt umgehend zu beenden. Ähnlich äußerten sich 13... Mehr»

Bekannter katholischer Priester in Chile soll sieben Kinder missbraucht haben – Geistlicher wurde festgenommen

Staatsanwalt Emiliano Arias verdächtigt den 56-jährigen Oscar Muñoz sieben Kinder sexuell missbraucht zu haben. Mehr»

Wegen Kinderpornos – fünf Jahre Haft für Ex-Diplomaten des Vatikans

Ein früherer Diplomat des Vatikans ist wegen Kinderpornografie zu fünf Jahren verurteilt worden. Laut der Vatikan-Gendarmerie wurden mehr als 40 pornografische Fotos und Videos auf dem Handy des... Mehr»

14 Priester in chilenischem Missbrauchsskandal suspendiert

Im Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche in Chile sind 14 Priester suspendiert worden. Die betroffenen Geistlichen dürften ihre Tätigkeit nicht länger ausüben. Mehr»
Werbung ad-infeed3