Schlagwort

katholiken

">

Entschädigungszahlung: Regierungsbeauftragter appelliert an Bischöfe bei Missbrauchsopfern nicht zu sparen

Der Regierungsbeauftragte für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs, Johannes-Wilhelm Rörig, hat an die katholischen Bischöfe appelliert, in einzelnen Fällen mehr als die vorgesehenen maximal... Mehr»
">

Katholische Kirche beschließt: Bis zu 50.000 Euro für Missbrauchsopfer – scharfe Kritik von Opfervertretern

Die Deutsche Bischofskonferenz hat trotz Kritik von Opfervertretern ein neues Modell zur Entschädigung von Opfern sexuellen Missbrauchs in der katholischen Kirche in Kraft gesetzt. Ab dem 1. Januar... Mehr»
">

Streit um Gleichberechtigung überschattet Start der Bischofskonferenz in Fulda

Überschattet von Auseinandersetzungen um die Gleichberechtigung von Frauen und Männern sowie anderen grundlegenden Strukturfragen der katholischen Kirche hat die Deutsche Bischofskonferenz im... Mehr»
">

US-Bischof tritt nach Anschuldigungen wegen Kindesmissbrauchs zurück

In den USA hat ein katholischer Bischof wegen Missbrauchsvorwürfen seinen Rücktritt eingereicht. Papst Franziskus akzeptierte das Rücktrittsgesuch von Bischof Michael Mulloy am Montag, wie der... Mehr»
">

Gottesdienstbesucher schlägt während Messe Pfarrer nieder – Täter entkommt unerkannt

Ein Gottesdienstbesucher hat am Sonntag während einer Messe in Berlin-Wedding den Pfarrer niedergeschlagen. Der vorher ruhig in der Kirchenbank sitzende Mann sei plötzlich aufgestanden, habe in die... Mehr»
">

1400 Opfer melden sich: Mindestens 654 Mönche und Nonnen verübten sexuellen Missbrauch

Im Missbrauchsskandal der katholischen Kirche in Deutschland sollen sich auch mindestens 654 Mönche und Nonnen an Kindern, Heranwachsenden und Schutzbefohlenen vergangen haben. Eine am Mittwoch von... Mehr»
">

Katholischer Priester wegen Kindesmissbrauchs zu Bewährungsstrafe verurteilt

Im bayerischen Bad Kissingen ist ein katholischer Priester am Donnerstag wegen Kindesmissbrauch zu einem Jahr und vier Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden. Der 43-Jährige soll einem... Mehr»
">

Vatikan veröffentlicht erstmalig Leitfaden zum Umgang mit Missbrauchsfällen

Erstmalig wurde durch die römisch-katholische Kirche ein Handbuch zum Umgang mit sexuellem Missbrauch veröffentlicht. Mehr»
">

Gerichtsprozess gegen Umgestaltung der Berliner Hedwigskathedrale gescheitert

Das Berliner Landgericht hat eine Klage gegen den Umbau der Hedwigskathedrale abgewiesen. Sechs Menschen hatten sich in der Klage gegen das Erzbistum Berlin nach Gerichtsangaben vom Dienstag auf die... Mehr»
">

Georg Ratzinger im Alter von 96 Jahren gestorben

Der Bruder des emeritierten Papstes Benedikt XVI., Georg Ratzinger, ist tot. Der langjährige Leiter der Regensburger Domspatzen wurde 96 Jahre alt. Der ältere der Ratzinger-Brüder galt seit langem... Mehr»
">

Negativrekord 2019: Mehr als halbe Million Menschen aus der Kirche ausgetreten

Immer mehr Menschen aus Deutschland treten aus der Kirche aus. Ein Rückgang ist auch bei Taufe, Kommunion und Hochzeiten zu sehen. Die Corona-Krise verschärfte zuletzt die Probleme der Kirchen. Mehr»
">

Stralsund und Grimmen: 350 Gottesdienstbesucher in Vorpommern in Quarantäne geschickt

Der Landkreis Vorpommern-Rügen hat am Sonnabend die häusliche Quarantäne für rund 350 Einwohner des Landkreises angeordnet, die am Pfingstwochenende einen von vier Gottesdienste der katholischen... Mehr»
">

Festnahme im Vatikan nach Korruptionsskandal bei Immobiliengeschäft

Nach monatelangen Ermittlungen zu einem Korruptionsskandal im Vatikan hat der Heilige Stuhl einen Italiener festnehmen lassen, der ein Mittelsmann bei zwielichtigen Immobiliengeschäften in London... Mehr»
">

Katholische Kirche: 2019 Rekordjahr bei Kirchenaustritten

Die katholische Kirche in Deutschland hat im vergangenen Jahr offenbar so viele Kirchenaustritte hinnehmen müssen wie noch nie. „Wir wissen bereits, dass es im vorigen Jahr noch einmal einen... Mehr»
">

Osterbotschaft: Papst ruft zu Schuldenerlass für arme Staaten auf

Papst Franziskus hat in seiner Osterbotschaft anlässlich der Corona-Krise zu einem Schuldenerlass für arme Staaten aufgerufen. In seiner ersten im Internet übertragenen Ostermesse bekräftigte der... Mehr»
">

Karlsruhe bestätigt Gottesdienstverbot trotz Eingriffs in Glaubensfreiheit

Das Bundesverfassungsgericht hat das wegen der Corona-Krise erlassene Gottesdienstverbot als rechtmäßig eingestuft. Trotz des damit verbundenen „überaus schwerwiegenden Eingriffs in die... Mehr»
">

Vatikan begrüßt Freispruch von australischem Kardinal Pell

Der Vatikan hat den Freispruch des australischen Kardinals George Pell begrüßt. Der Heilige Stuhl, der immer sein Vertrauen in die australische Justiz zum Ausdruck gebracht habe, „begrüßt... Mehr»
">

Papst spendet in Corona-Krise Segen „Urbi et Orbi“ vor verwaistem Petersplatz

Im Vatikan hat die Corona-Krise zu einem einzigartigen Moment geführt: Papst Franziskus spendete am Freitag den Segen "Urbi et Orbi" (der Stadt und dem Erdkreis). Dies war das erste Mal, dass ein... Mehr»
">

Angesichts von Corona: Zwei von fünf Bundesbürgern denken mehr über Sinn des Lebens nach

In einer Umfrage von INSA zeigt sich, dass die Frage nach dem Sinn des Lebens derzeit häufiger gestellt wird: Bei Älteren mehr als bei Jüngeren, bei Frauen mehr als Männern und bei... Mehr»
">

Frankreich: Fünf Jahre Haft für Ex-Priester wegen Kindesmissbrauchs

Ein ehemaliger Priester in Frankreich missbrauchte über 20 Jahre lang Kinder. Jetzt wurde er dafür zu fünf Jahren Haft verurteilt. Mehr»