Schlagwort

Katholische Kirche

Kardinal Müller: Freiheit oder Kommunismus? Die US-Wahlen sind für die ganze Welt richtungsweisend

„Das Ergebnis der US-Wahlen wird darüber entscheiden, ob die USA – zugunsten von Freiheit und Demokratie – die führende Weltmacht bleiben oder ob eine kommunistische... Mehr»

Gegen „aggressiven Atheismus“ der KPC: Pompeo ruft Vatikan zu Solidarität mit Katholiken in China auf

US-Außenminister Mike Pompeo hat einen Gastbeitrag für das katholische Magazin „First Things“ verfasst. Darin fordert er den Vatikan auf, sich gegenüber dem totalitären... Mehr»

Deutscher Putsch im Vatikan? Benedikt-Biografie gewährt Einblicke in Ablauf des II. Konzils

Josef Ratzinger, der spätere Papst Benedikt XVI., hatte als Berater des Kölner Kardinals Frings eine Schlüsselrolle während des II. Vatikanischen Konzils. Was er als Erneuerung... Mehr»

Jesus-Statue in Miami gestürzt – Kirche sagt: „Enthauptet“

Eine Statue von Jesus Christus wurde gestürzt und enthauptet in einer katholischen Kirche in Miami gefunden. Dieser Akt des Vandalismus wird wahrscheinlich als Hassverbrechen... Mehr»

Chinas Kulturrevolution 2.0: Du sollst Jesus abschwören und Führer Xi verehren

Eine Wiederholung der Kulturrevolution: Die KP Chinas betrachtet Religionen als Feinde und geht mit aller Härte dagegen an. Vor allem in den ländlichen Regionen müssen... Mehr»

Mindestens 3000 Missbrauchsopfer seit 1950 in katholischer Kirche in Frankreich

Mindestens 3000 Kinder sind seit 1950 Opfer sexuellen Missbrauchs in der katholischen Kirche in Frankreich geworden. Vorläufige Zahlen deuteten darauf hin, dass rund 1500... Mehr»

Dokumentation über Missbrauch in der polnischen Kirche veröffentlicht

Der Journalist Tomasz Sekielski zeigte seine Dokumentation "Versteckspiel" live bei YouTube und erreichte damit knapp 80.000 Zuschauer. Auch seine vor einem Jahr veröffentlichte... Mehr»

Moscheen in Duisburg und Hannover gehen in der Corona-Krise zum öffentlichen Gebetsruf über

Angesichts der Corona-Krise können derzeit keine Gottesdienste in Kirchen, Synagogen und Moscheen stattfinden. Die Gemeinden steigen auf Internet-Seelsorge und häusliches Gebet... Mehr»

Kramp-Karrenbauer fordert Aufhebung des Zölibats

Eine katholische Kirche ohne die verordnete Ehelosigkeit von Priestern "würde möglicherweise helfen, mehr Menschen für diesen Dienst zu begeistern", sagte Annegret... Mehr»

Nach Vatikan-Deal: Verfolgung von Katholiken im kommunistischen China eskaliert

Als der Vatikan im September 2018 dem Grundlagenvertrag mit dem kommunistischen China zustimmte, hoffte er, dadurch die Einheit der Kirche zu wahren. Stattdessen betrachtet das... Mehr»

Caritas will Zusammenarbeit mit Sea-Eye fortsetzen: „11. Gebot – Du sollst nicht ertrinken lassen“

Etwa 20 Prozent des 1,7 Millionen Euro schweren Etats der privaten „Seenotretter“ von Sea-Eye stammen aus Quellen der katholischen Kirche, erklärte deren Vorstandschef Gordon... Mehr»

Chinas KP will Bibel und Koran „sozialistisch“ umschreiben

Was progressive Theologen im Westen seit Jahrzehnten durch Lehre und Dialog anstreben, will die Kommunistische Partei Chinas (KPCh) nun per staatlicher Anordnung erzwingen:... Mehr»

Gloria von Thurn und Taxis warnt vor „systematischer Irreführung“ durch Klima-Ideologen

Die Wissenschaft sei in der Pflicht, die Klimadebatte zu versachlichen, betonte Fürstin Gloria von Thurn und Taxis anlässlich der Vergabe eines Förderpreises an junge... Mehr»

Führende Persönlichkeiten der Katholischen Kirche warnen vor „rechtsnationaler Unterwanderung“

Die Sprecher der Laienvereinigung „Zentralkomitee der deutschen Katholiken“ (ZdK) und der Deutschen Bischofskonferenz warnen vor „rechtsnationalen“ Einflüssen in der... Mehr»

Leaks legen Eskalationsabsicht offen: Chinas Kommunisten sprechen von „Angriffskrieg“ gegen Uiguren

Unter dem Vorwand, den radikalen Islam zu bekämpfen, hält das Regime in Peking eine Million Muslime in der Provinz Xinjiang in Umerziehungslagern fest. Die „New York Times“... Mehr»

„Ich habe Pachamama im Tiber versenkt“: Österreichischer Lebensschutz-Aktivist legt Geständnis ab

Das Rätsel um die Hintermänner der Entwendung indigener Figuren aus der Marienkirche in Traspontina während der katholischen Amazonas-Synode und deren anschließenden Wurf in... Mehr»

„Brennende Häuser, Vergewaltigungen und Einbrüche“: Bischof von Sarajevo beklagt Migrations-Chaos

In Bosnien-Herzegowina belasten die zuletzt wieder zunehmenden Migrationsbewegungen über die Balkanroute die öffentliche Sicherheit. Dies äußerte der Erzbischof von Sarajevo,... Mehr»

„Pachamama-Gate“: Vatikan wirft konservativen Katholiken nach Statuen-Zerstörung „Fremdenhass“ vor

Taliban-mäßige Kulturschande oder legitimer Widerstand gegen „Heidnisierung“ des katholischen Glaubens? Am Rande der katholischen „Amazonas-Synode“ entzündet sich eine... Mehr»

Polen: PiS plant nach Wahlsieg Gesetz gegen übergriffige Sexualerziehung

Mit deutlichem Stimmenzuwachs konnte die regierende nationalkonservative Partei „Recht und Gerechtigkeit“ (PiS) in Polen die Parlamentswahl für sich entscheiden. Nun will sie... Mehr»

Frankreich: Satanisten schänden Kirchen häufiger als radikale Muslime

Die Zahl der Übergriffe gegen christliche Kirchen und Friedhöfe ist in Frankreich nach wie vor im Steigen begriffen. In manchen Fällen spielen radikalisierte muslimische... Mehr»