Schlagwort

KFZ

Studie: E-Autos können das Klima nicht retten

Vor einem Jahrzehnt fuhren etwa 20.000 E-Autos auf den Straßen. Weltweit. Heute sind es bereits über 7 Millionen – sehr zur Freude von Grünen und Klimaaktivisten. Laut einer... Mehr»

Business Insider: E-Auto-Prämie für deutsche Hersteller mehr Trauma als Traum

Deutsche Automarken wie Mercedes, BMW und VW liegen bei Deutschen offenbar nicht so hoch im Kurs wie sich die Bundesregierung erhofft hat. Ähnlich wie bei der Abwrackprämie 2009... Mehr»

„Abgefahrene“ Vision: Die Zukunft der Mobilität sollte grün und autofrei sein

Die Zukunft der Mobilität sollte grün und autofrei sein. Die Zulassungszahlen offenbaren ein anderes Bild: Autos und Individualverkehr sind – nicht zuletzt durch die... Mehr»

Alternative Antriebe: Von Brennstoffzellen für flüssige Treibstoffe und Stirlingmotoren

Spätestens seit den Fahrverboten für Dieselfahrzeuge entwickeln Forscher immer neue Antriebskonzepte. Aus Korea und den USA stammen nun zwei ungewöhnliche Mitbewerber um die... Mehr»

Ladezeit von 15 Minuten und weniger – Forscher demonstrieren kontaktloses Laden für E-Autos

Forscher aus Oak Ridge (USA) demonstrierten Ende Februar ein bidirektionales, drahtloses 20-kW-Ladesystem für Lieferfahrzeuge. Kleinere E-Autos können sie bereits mit 120 kW... Mehr»

Zwei Milliarden Euro: Jeder zehnte Verkehrsunfall ist manipuliert

Zwei Milliarden Euro. So viel zahlen deutsche Versicherungen an sogenannte "Autobumser" pro Jahr – für Schäden, die meist leicht zu reparieren sind oder gar nicht stattgefunden... Mehr»

Dezember sorgt für europaweites Plus bei KFZ-Neuzulassungen, SUVs vorn dabei

Im Dezember wurden in der EU überdurchschnittlich viele KFZ neu zugelassen. In Deutschland liegen SUVs trotz der allgegenwärtigen Klimadebatte weiter im Trend und legten im... Mehr»

Was ändert sich 2020 für Autofahrer?

Zwei Punkte in Flensburg für schlechtes Verhalten in der Rettungsgasse, Bußgelder für Falschparker und Radschnellwege: Was ändert sich 2020 im Straßenverkehr? Mehr»

Ab 2021: „Sie laden ab sofort mit reduzierter Stromstärke“ – Strom-Rationierung für private E-Autos?

Um Überlastungen des Stromnetzes durch zu viele E-Autos zu vermeiden, soll es ab 2021 möglich sein, den Ladestrom privater Ladepunkte zu begrenzen. Diese Strom-Rationierung... Mehr»

Zebrastreifen zum Hochklappen – Montreal sorgt mit Verkehrsidee für staunende Autofahrer

Zebrastreifen gehören vor allem in Großstädten zum Stadtbild, helfen sie doch Fußgängern sicher über die Straße - so die Theorie. In der Praxis halten sich nicht alle... Mehr»

Das Ende der Reichweitenangst: Roland Gumpert stellt in Shanghai serientaugliche Brennstoffzelle vor

Roland Gumpert hat auf der CIIE in Shanghai eine serientaugliche Methanol-Brennstoffzelle vorgestellt. Die Auslieferung der ersten Serienfahrzeuge soll im kommenden Sommer... Mehr»

Verkehrsinformationen damals und heute oder „Wie kommen die Daten ins Navi?“

Früher mussten Beifahrer Karten lesen und zuhören können, heute reicht ein Blick aufs Navi. Egal zu Fuß, per Rad, im Auto oder als ÖPNV-App, Navigationssysteme begleiten uns... Mehr»

Energie und Verkehr bald marktwirtschaftsfreie Zone? So viel Planwirtschaft steckt im Klimapaket

Das „Klimaschutzpaket“ der Bundesregierung bewirkt in vielen Lebensbereichen eine drastische Ausweitung staatlicher Regulierung und die deutliche Einschränkung freier... Mehr»

Salzwasser als Treibstoff – Schweizer Firma entwickelt E-Auto mit 1.000 km Reichweite

Mit Hilfe von Salzwasser sollen die Autos von morgen funktionieren. Eine Schweizer Firma hat bereits ein Fahrzeug vorgestellt, welches umweltfreundlich und leistungsstark zugleich... Mehr»

Deutsche Umwelthilfe wirft Autoindustrie Heuchelei vor – „radikaler“ 12-Punkte-Plan im Wortlaut

Die Deutsche Umwelthilfe wirft den deutschen Herstellern eine verfehlte Modellpolitik vor und bezweifelt die Ernsthaftigkeit der Aussage, sich auf E-Autos zu konzentrieren. Nur... Mehr»

„Light Year One“: Solar-E-Auto mit 725 km Reichweite braucht keine Steckdose

Ein niederländisches Start-up will mit dem "Light Year One" einen Quantensprung in einer "nur schleppend vorankommenden Industrie" schaffen. Dank Solarzellen kann ihr E-Auto... Mehr»

Ökonom und Verkehrsexperte: Pläne zur Strafsteuer für SUVs sind „völliger Blödsinn“

Wenig Nutzen sieht Verkehrswissenschaftler Ferdinand Dudenhöffer von der Universität Duisburg-Essen in jüngsten Forderungen aus dem Umweltbundesamt (UBA), eine Art Strafsteuer... Mehr»

Verkehrsminister: Keine Führerschein-Nachprüfungen für Ältere

Ältere Verkehrsteilnehmer fahren nicht schlechter Auto als Jüngere. Verkehrsminister Scheuer hält es für ausgeschlossen, dass jemals eine Pflicht-Führerscheinnachprüfung für... Mehr»

1.000 Euro mehr pro Jahr: CO2-Steuer soll individuelle Mobilität einschränken

Es ist das erklärte Ziel der CO2-Steuer, den Individualverkehr und damit das Recht auf freie Bewegung einzuschränken, sagt der Automobilclub Deutschland. 1.000 Euro pro Jahr pro... Mehr»

Steuer auf Kohlendioxid: Werden es 20 oder 40 oder 180 Euro pro Tonne?

Über die Höhe der CO2-Steuer wird noch gestritten, doch sie wird wohl kommen. Deutsche Autofahrer zahlen bereits jetzt 92 Milliarden Euro an Steuern - und künftig kommt noch... Mehr»