Schlagwort

Kiew

">

Löscheinsatz in den verstrahlten Wäldern von Tschernobyl – Erinnerung an 1986 wird wach

Rund um das havarierte Atomkraftwerk Tschernobyl wüten seit Tagen Waldbrände. Die Einsatzkräfte bekommen sie nicht unter Kontrolle. Bei den Menschen in der Umgebung werden schlimme Erinnerungen... Mehr»
">

Dreijähriger Politiker-Sohn bei Überfall in Kiew erschossen

In Kiew ist der Sohn des Politikers Wjatscheslaw Soboljow erschossen worden. Der Junge erlag auf dem Weg ins Krankenhaus der Schussverletzung. Mehr»
">

Austausch abgeschlossen: Flugzeuge mit insgesamt 70 Gefangenen in Kiew und Moskau gelandet

Das russische Staatsfernsehen zeigte die Landung der Maschinen in Moskau. Der Gefangenenaustausch sei ein "erster Schritt" zur Beendigung des Konflikts mit Russland, sagte der Präsident der Ukraine,... Mehr»
">

Amtseinführung für Präsident Selenskyj – Seine erste Amtshandlung: Auflösung des Parlamentes

In der Ukraine hatte Mitte April der 41-jährige Selenskyj die Stichwahl um das ukrainische Präsidentenamt gewonnen. Nun übernahm Selenskyj offiziell in einer feierlichen Zeremonie das... Mehr»
">

Pässe für Donbass-Bewohner als Begrüßungsgeschenk: Spielt Putin mit Selenskij Katz und Maus?

Der neu gewählte Präsident der Ukraine, Wolodymyr Selenski, kann sich auf ein eindrucksvolles Mandat des Volkes stützen. Im Wahlkampf hatte er auch von einer Kriegsmüdigkeit in der Ukraine... Mehr»
">

Ukraines Ex-Staatschef Janukowitsch in Abwesenheit zu 13 Jahren Haft verurteilt

Viktor Janukowitsch, ehemaliger Staatschef der Ukraine, wurde heute in Abwesenheit von einem ukrainischen Gericht verurteilt. Mehr»
">

Kiew: Dritter Jahrestag des Maidan und kein Ende der Korruption – Nationalisten fordern „neuen Maidan“

Die Korruption in der Ukraine scheint ungebrochen zu sein. Demonstranten fordern Erklärungen zu Petro Poroschenkos Reichtum und der Armut der meisten Ukrainer. Nationalistische Organisationen haben... Mehr»
">

Willy Wimmer: Riesiger Friedensmarsch in der Ukraine – Zehntausende Pilger demonstrieren gegen Kriegspolitik und Verarmung

In der Ukraine startete ein Friedensmarsch an dem sich bereits Zehntausende Menschen beteiligen. Und es werden immer mehr. Das Ziel ist Kiew. Die Pilger wollen friedlich gegen die miserable Lage im... Mehr»
">

Manchester City erstmals im CL-Viertelfinale

Manchester City ist zum ersten Mal in seiner Clubgeschichte ins Viertelfinale der Fußball-Champions-League eingezogen. Dem künftigen Club des Bayern-Trainers Pep Guardiola genügte im... Mehr»
">

ManCity: Einzug ins Viertelfinale nur Formsache

Der erstmalige Einzug ins Viertelfinale der Champions League dürfte für Manchester City nur noch Formsache sein. Der Club aus der englischen Premier League gewann das Hinspiel beim ukrainischen... Mehr»
">

EU-Kommissionspräsident: Kein EU-Beitritt der Ukraine für die „nächsten 20 bis 25 Jahre“

Der Präsident der EU-Kommission sieht in den nächsten Jahrzehnten für die krisengeschüttelte Ukraine keine Möglichkeit in die EU oder die Nato einzutreten. Mehr»
">

Machtkampf in der Ukraine: Dem Westen des Landes droht ein Bürgerkrieg

Die ukrainische Regierung steht vor dem Zerfall. Julia Timoschenkos Partei stimmt anscheinend den Forderungen des Rechten Sektors zu. Diese wollen den Sturz der EU-finanzierten Regierung. Ein... Mehr»
">

Versuchter Sturm auf Kiewer Parlament: Ein Toter und mehr als 100 Verletzte

Chaos in Kiew: Die radikale Partei „Rechte Sektor“ hat versucht, das ukrainische Parlament zu stürmen. Dabei kam es zu Kämpfen mit Sicherheitskräften. Es wurde scharf geschossen, auch flogen... Mehr»
">

Nächste Staats-Pleite: Ukraine muss Ende Juli 240 Millionen Euro zahlen und hat sie nicht

Nächste Staats-Pleite: Die Ukraine muss Ende Juli 240 Millionen Euro zahlen und hat sie nicht: Obwohl in Kiew die US-Investmentbankerin Natalja Jarekso Finanzministerin ist, hält diese mittlerweile... Mehr»
">

600 Millionen Euro für die Ukraine – aber wofür? + VIDEO

Die EU überweist 600 Millionen Euro an die Ukraine. Die Mittel sind nicht zweckgebunden und Kiew kann sie frei einsetzen. „Ich bin sehr froh, dass die Oberste Rada heute das … Mehr»
">

Ukraine: Massen-Protest vor US-Botschaft totgeschwiegen

Ein Video auf YouTube vom 2. April in Kiew zeigt Menschen-Mengen vor der amerikanischen Botschaft. Demonstranten stehen friedlich in mehreren Reihen an der Umzäunung des Geländes. Es könnten... Mehr»
">

BBC-Enthüllung zur Maidan-Revolution: „Erste Schüsse kamen von Seiten der Opposition“

 Tausende Ukrainer haben am Freitagabend in Kiew der Opfer blutiger Massenproteste vor einem Jahr gedacht. Damals waren bei Gewaltexzessen zwischen Sicherheitskräften und Demonstranten rund 100... Mehr»
">

Ukraine Konflikt: Befinden sich ausländische Söldner im „Debalzewo-Kessel“

Die Volkswehr der selbsterklärten Volksrepublik Donezk vermutet, dass sich ausländische Söldner unter den ukrainischen Militäreinheiten befinden würden. In dem von der Volkswehr eingekesselt... Mehr»
">

UN-Bericht: Das Schweigen über die Massengräber in der Ukraine

Vor einigen Monate wurden Massengräber im Osten der Ukraine entdeckt. Russische wie auch westliche Medien berichteten von Gräbern mit rund 400 Leichen. Prorussische Separatisten entdeckten die... Mehr»
">

Ukraine Krise: Ukrainische Regierung tritt zurück

Am Donnerstag im Parlament in Kiew gab der ukrainische Ministerpräsident Arsenij Jazenjuk den Rücktritt seiner Regierung bekannt, berichtet Spiegel Online. Der Grund für den Rücktritt des... Mehr»