Schlagwort

Klimaflüchtlinge

">

UN: Abschiebung von „Klimaflüchtlingen“ könnte deren Rechte verletzen

Der UN-Menschenrechtsausschuss hat jüngst entschieden, eine „unmittelbare Gefährdung durch den Klimawandel“ könne eine Abschiebung in gefährdete Gebiete unzulässig machen. Der Spruch hat... Mehr»
">

Bundestagsvize Roth fordert staatsbürgerähnliche Rechte für Klimaflüchtlinge per Klimapass

Ein Klimapass soll in Zukunft Klimaflüchtlingen eine selbstbestimmte und frühzeitige Umsiedlung in sichere Länder ermöglichen und ihnen dort staatsbürgerähnliche Rechte gewähren. Mehr»
">

Erderwärmung: Entwicklungsminister prognostiziert für 2030 rund 100 Millionen Klimaflüchtlinge in Afrika

Bundesentwicklungsminister Gerd Müller reist heute nach Äthiopien, um dort unter anderem Klimaflüchtlinge zu treffen. Ihre Anzahl werde in den nächsten Jahren wegen der Erderwärmung weiter... Mehr»
">

Minister Müller kritisiert Klimagipfel: 30.000 Teilnehmer fliegen „rund um den Globus“

Die Größenordnung dieser Konferenzen sei "vollkommen aus dem Ruder gelaufen", sagte Bundesentwicklungsminister Gerd Müller. Mehr»
">

Linke-Chef: „Wir fordern eine Ausweitung der Flüchtlingsrechte auf Klimaflüchtlinge“

Der Linksparteichef Bernd Riexinger fordert eine Aufnahme von Klimaflüchtlingen und grenzt sich scharf von der AfD ab. Mehr»
">

Studie zur Migration: Zauberwort „Klima“ bringt die Willkommenskultur zurück

„Klimaschutz“ kann Türen öffnen: Eine Studie des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung (WZB) hatte zum Ergebnis, dass Deutsche eher bereit wären, eine Politik der offenen Grenzen zu... Mehr»
">

Überraschung: Weltbank-Präsident Jim Yong Kim kündigt Rücktritt zum 1. Februar an

Jim Yong Kim, der Präsident der Weltbank, wird seinen Posten überraschend zum 1. Februar niederlegen. Nach Kims Rücktritt soll zunächst die Geschäftsführerin der Weltbank, Kristalina Georgieva,... Mehr»
">

Grünen-Parteitag: Asyl für Klimaflüchtlinge in Deutschland gefordert

Das "Grundrecht auf Asyl" sollte um "klimawandelbedingte Ursachen" erweitert werden – Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth und Grüne-Jugend-Chefin Ricarda Lang fordern, "die Kriterien für das... Mehr»
">

Strache sei Dank: FPÖ-Generalsekretär erfreut über Österreichs Nein zum UN-Migrationspakt

FPÖ-Generalsekretär und Europaparlamentarier Harald Vilimsky lobt Vizekanzler Heinz-Christian Straches Hartnäckigkeit zum Nein zum UN-Migrationspakt. Dadurch sei Österreich eine fatale Entwicklung... Mehr»
">

Zweite Migranten-Welle aus Afrika rollt an: Verwandte machen Werbung für Europa

Zwischen 2010 und 2017 beantragten fast eine Million Menschen aus der Subsahara-Region Afrikas Asyl in Europa. Diese Menschen machen in ihren Heimatländern Werbung, sodass immer mehr Menschen nach... Mehr»
">

Kein Ende der Flüchtlingskrise: BAMF rüstet sich für Ansturm von „Klimaflüchtlingen“ aus Afrika

Wer Innovation oder gar Entspannung in der Asylkrise erwartet hat, wird diese Jahr eher enttäuscht werden. Auch wenn vor den Wahlen das Thema heruntergespielt wird, stehen in Afrika bereits Millionen... Mehr»