Schlagwort

Klimagipfel

">

Enttäuschung über Klimagipfel – Kieler Klimaforscher schlägt vor, EU sollte sich bei Klima Partner wie China suchen

Die Enttäuschung über das dürre Ergebnis der Weltklimakonferenz ist bei deutschen Klimaaktivisten groß. "Fridays for Future" und anderen Klimaschützern sei offensichtlich nicht zugehört worden,... Mehr»
">

Viel reden, wenig tun: Umweltschutz wird in den Pausen der Klimakonferenz zur Nebensache

Während Bundesentwicklungsminister Gerd Müller die ausufernde Entwicklung der UN-Klimakonferenz kritisiert, wird in Madrid fleißig über die Klimaveränderungen diskutiert - getan wird jedoch... Mehr»
">

500 Experten rebellieren vor UN-Klimagipfel: „CO2 ist für alles Leben auf der Erde unerlässlich“

Es sei „grausam und unklug, sich auf Basis der Resultate von solch kindischen Modellen dafür einzusetzen, Billionen zu verschwenden“, heißt es in einem Brief an UN-Generalsekretär António... Mehr»
">

UN-Klimagipfel: Merkel widerspricht Thunberg

Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte sich am Montag am Rande des Gipfels mit Thunberg zu einem Gespräch getroffen. In einem Interview kritisierte sie die 16-jährige Schwedin. Mehr»
">

„Wie könnt ihr es wagen!“: Der UN-Auftritt der Klima-„Königin“ in New York – Wird Greta radikaler?

Greta Thunbergs Rede in New York zeugte von der Verzweiflung eines Mädchens, das die Welt möglicherweise aus einer extremen Sicht sieht. Doch sie hat viele, die an ihr ziehen, sie für ihre Ziele... Mehr»
">

Trump twittert ironisch nach Thunbergs Wutrede: „So nett anzusehen“

"Wie könnt ihr es wagen?": Klima-Aktivistin Greta Thunberg klagt in New York die Politik an, mit ihrer Untätigkeit die Welt zu gefährden. Donald Trump twittert im Nachgang ironisch, was er von... Mehr»
">

UN-Klimagipfel: Rede von Kanzlerin Merkel – Überraschungsbesuch von Präsident Trump – Greta T. tobt: „Wie könnt ihr es wagen!“

Live aus New York: Die Reden der Politiker auf dem heutigen UN-Klimagipfel. Kanzlerin Merkel kündigte eine Verdoppelung der internationalen Klimaausgaben auf vier Milliarden Euro an und stellte das... Mehr»
">

Fünf Regierungsmitglieder fliegen in vier verschiedenen Flugzeugen in die USA

Neben Kanzlerin Merkel und Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer sind auch Entwicklungsminister Gerd Müller, Außenminister Heiko Maas und Umweltministerin Svenja Schulze unterwegs in die USA -... Mehr»
">

UN-Klimagipfel: Deutschland tritt Allianz für Kohleausstieg bei

"Wenn ein großes Industrieland wie Deutschland sich von Atom und Kohle verabschiedet […], ist das auch ein starkes Signal für andere Teile der Welt", erklärte Bundesumweltministerin Svenja... Mehr»
">

Geldmaschine Klima-Kult: Greta Thunberg als Maskottchen eines kommerziellen Öko-Konzerns

Politisch sind es bisher die Grünen, die vom medial befeuerten Phänomen Greta Thunberg profitieren. Zu Fragen, inwieweit private finanzielle Interessen hinter dem „Schulstreik fürs Klima“... Mehr»
">

Trittin nennt Altmaier „Abrissbirne der Energiewende“

Wenn Altmaier anfangen wolle, in den Klimaschutz zu investieren, müsse er eine 180-Grad-Wende hinlegen, meint Grünen-Politiker Jürgen Trittin. Mehr»
">

Deutsche Bahn setzt sich vor Klimagipfel neues Treibhausgas-Ziel

Das Unternehmen will bis 2030 mehr als die Hälfte seines Kohlendioxid-Ausstoßes im Vergleich zu 2006 einsparen, teilte der Staatskonzern am Montag in Berlin mit. Mehr»
">

Analyse: 195 Staaten beschließen Pakt für Mensch und Natur

Oxfam-Sprecher Gore: „Die mächtigen Staaten der Welt haben sich geeinigt, und die ärmsten wurden ausgetrickst." Die Staaten werden verpflichtet, auf fossile Brennstoffe zu verzichten und... Mehr»
">

Analyse: Donnernder Applaus für Klimadeal von Paris

Die französische Regierung braucht den Erfolg aktuell womöglich noch dringender als jeder andere Teilnehmer dieser Konferenz. Denn Präsident François Hollande und die Regierung stehen massiv unter... Mehr»
">

Warum ist in Paris gelungen, was in Kopenhagen scheiterte?

Die Erwartungen an den Gipfel waren schon im Voraus heruntergeschraubt worden. Weil die nationalen Klimaschutzpläne schon vorher vorgelegt wurden, musste darüber nicht gestritten werden. Mehr»
">

UN-Klimavertrag ist angenommen

„Die Pariser Vereinbarung für das Klima ist angenommen“, sagte Konferenzleiter Laurent Fabius zum Abschluss. Der Vertrag gibt das Ziel vor, die durch Treibhausgase verursachte Erderwärmung auf... Mehr»
">

UN-Konferenz beschließt Weltklimavertrag

Der Weltklimavertrag steht: Die Pariser UN-Klimakonferenz hat eine Vereinbarung zum Kampf gegen den Klimawandel beschlossen. Damit verpflichten sich erstmals nahezu alle Länder zum Klimaschutz.... Mehr»
">

Hollande wirbt für Weltklimavertrag

Mit einer leidenschaftlichen Rede hat Frankreichs Präsident François Hollande für den finalen Entwurf eines Weltklimavertrags geworben. Mehr»
">

Klimagipfel-Abschluss: Polizei erwartet bis zu 15 000 Demonstranten

Zum Abschluss des Weltklimagipfels erwartet die französische Polizei bis zu 15 000 Demonstranten in Paris. Gegen Ausschreitungen werde man konsequent vorgehen, zitierte die französische... Mehr»
">

Pariser Klimakonferenz vor der Entscheidung

Entscheidende Stunden auf der Pariser Klimakonferenz: Nach schwierigen Verhandlungen will Konferenzleiter Laurent Fabius heute seinen Vorschlag für einen Weltklimavertrag präsentieren. Der neue... Mehr»