Schlagwort

Klimagipfel

UN-Klimakonferenz hinkt im Zeitplan hinterher

Nach zähen Diskussionen bei der Pariser Klimakonferenz steigt der Druck auf die Verhandler. Am Freitag muss es endlich Bewegung geben, sonst gerät der Zeitplan völlig aus den... Mehr»

US-Republikaner machen Front gegen Klimaabkommen

Die Republikaner im US-Abgeordnetenhaus laufen Sturm gegen ein mögliches Klimaabkommen in Paris. Einzelne Abgeordnete sprachen von einer „extremen Position“, die Präsident... Mehr»

Hintergrund: Die wichtigsten Streitpunkte in Paris

Zum Auftakt der UN-Klimaverhandlungen liegen die Positionen in zentralen Punkten noch weit auseinander. Wie ist die weitere Erwärmung der Erde aufzuhalten? Wie lassen sich die... Mehr»

Hintergrund: Die Big Player beim Klimapoker in Paris

China, USA, EU, ENTWICKLUNGSLÄNDER (G77), Indien. Was werden oder können sie beitragen? Mehr»

Klima: Glühende Städte, bedrohte Wälder – Szenarien für Deutschland

Der Klimawandel ist längst da, auch hierzulande. Nach Modellrechnungen müssen sich die Deutschen darauf einstellen, dass Wetterextreme wie Hitzewellen oder Starkregen... Mehr»

Hoffnungen und Versprechungen: Die wichtigsten Streitpunkte in Paris

Viele ärmere Staaten machen sich zwar für ehrgeizige Klimaziele stark, darunter auch das Schwellenland Indien. Die Staaten weisen aber darauf hin, dass sie finanzielle... Mehr»

Umweltschützer: Klimaschutzpläne unzureichend

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat die Klimaschutzpläne der EU und der USA als „mittelmäßig bis mangelhaft“ kritisiert. Auch Kanadas und Japans... Mehr»

UN-Klimagipfel beginnt: Paris im Ausnahmezustand

Begleitet von strengen Sicherheitsvorkehrungen beginnt am Montag in Paris der UN-Klimagipfel. Die Teilnehmer sollen bis zum 11. Dezember einen verbindlichen Weltklimavertrag... Mehr»

Zehntausende bei Auftakt zum Aktionstag für mehr Klimaschutz

Zum Auftakt des weltweiten Aktionstags gegen den Klimawandel haben in Neuseeland und Australien Zehntausende für mehr Einsatz zum Schutz des Klimas demonstriert. Mehr»

Klimagipfel in Paris: Bisher sagte kein Regierungchef ab

Ungeachtet der Anschläge in Paris haben Regierungschefs ihre Teilnahme an dem Klimagipfel in der französischen Hauptstadt Insidern zufolge bestätigt. Mehr»

Abholzung: Oft werden auch in Naturschutzgebieten illegal Bäume gefällt

Im Amazonasgebiet ist nach Forscherangaben die Hälfte aller Baumarten bedroht. Damit steigt die Zahl der weltweit gefährdeten Pflanzenarten um mehr als ein Fünftel. Mehr»

Klimawandel bedroht Überleben der Eisbären

Um fast ein Drittel drohe der Bestand von derzeit noch schätzungsweise 26 000 dieser Raubtiere in den kommenden vier Jahrzehnten zu schrumpfen. Mehr»

Meeresforscher warnt vor Hitzetod der Korallenriffe

Vor dem Weltklimagipfel in Paris warnt der australische Ozeanforscher Ove Hoegh-Guldberg vor der Vernichtung der Korallenriffe: Schon bei einem Anstieg der Temperaturen um zwei... Mehr»

Klimaphänomen El Niño verstärkt sich zum Jahresende hin

Klimaphänomene: El Niño wird sich zum Ende Jahres verstärken und im Südpazifik zu extremen Wetterlagen mit extremen Folgen führen, warnte die Weltorganisation für... Mehr»