Schlagwort

Klimanotstand

">

EU-Parlament: Trotz „Klimanotstands“ werden regelmäßig 120 leere Autos nach Straßburg kutschiert

Regelmäßig begleiten 120 Autos des Fahrdienstes des Europäischen Parlaments Abgeordnete zu den Sitzungen in Straßburg – für den Fall, dass sie als Shuttledienste angefordert würden. Dies... Mehr»
">

Axel Retz: Wärmer ist kälter und „Ich sehe was, was Du nicht siehst“

„Wir haben die Kontrolle über das Klima verloren.“ So alarmistisch hallte es aus Madrid in den vergangen Wochen. Welch Witz. Die Menschheit hatte noch nie eine Kontrolle über das Klima, kann sie... Mehr»
">

„Klima-Maut“ für’s Auto? Ab 1. Januar 2020 Echtzeit-Überwachung von Benzin-, Diesel- und Stromverbrauch

Unter dem unauffälligen Namen "Fuel Consumption Monitoring" soll ab 1. Januar 2020 "der reale Verbrauch jedes einzelnen Autofahrers" überwacht werden. Diese Daten bilden die Grundlage für neue... Mehr»
">

Norwegen, Schweiz, Monaco: Wer gewährt mir nach dem EU-Klimanotstand Asyl?

Natürlich gibt es einen Klimawandel, aber statt Druck auf die Ignoranten in Asien und Afrika auszuüben, zieht man den EU-Bürgern mit hysterischem Klimageheul Milliardenbeträge aus der Tasche. Mehr»
">

Grünes Eigentor: Giegold beklagt Unions-Nein zum „Klimanotstand“ – fliegt aber selbst Kurzstrecke

Eine große Mehrheit der Bürgerlich-Konservativen hat im EU-Parlament gegen den "Klimanotstand" gestimmt. Der Grünen-Abgeordnete Sven Giegold griff sie darob auf Twitter an. Im Gegenzug wiesen... Mehr»
">

EU ruft „Klimanotstand“ aus – Meuthen: „EU wird für Klimaflüchtlinge unzumutbar!“

Köln und Karlsruhe haben ihn bereits ausgerufen. Jetzt auch das Europaparlament. Was blüht uns jetzt? Ist der Klimanotstand der zukünftige Freifahrtsschein für die Beschränkung demokratischer... Mehr»
">

Berlin will als erstes Bundesland „Klimanotlage“ erklären

Berlin will als erstes Bundesland eine „Klimanotlage“ erklären – Umweltsenatorin Regine Günther lehnt den Begriff "Klimanotstand" ab. Mehr»
">

Wegen „Klimanotstand“: Pankower Anwohner wollen kein neues Heim für Flüchtlinge

Sticht der „Klimanotstand“ den „sicheren Hafen“? Im Berliner Bezirk Pankow, wo Linkspartei, Grüne und SPD zusammen über eine Zwei-Drittel-Mehrheit verfügen, regt sich Widerstand gegen den... Mehr»
">

Österreich ruft den „Klimanotstand“ aus – FPÖ spricht von „Klimahysterie“

Vier Tage vor der Parlamentswahl hat Österreichs Nationalrat den Klimanotstand ausgerufen. Ein entsprechender Entschließungsantrag wurde am Mittwochabend mit breiter Mehrheit angenommen. Mit der... Mehr»
">

Wollen wir das Klima tatsächlich „retten“? Dann müssen wir altruistisch sein

Tun die Gemeinden mit dem Ausrufen des „Klimanotstands“ das richtige? Wer sollte welchen Beitrag leisten? Eine Umfrage ergab 2018, dass 76 Prozent der Menschen der Meinung sind, die Gemeinden... Mehr»
">

Klima-Katastrophe Feuerwerk? Traditionelles Konstanzer Seenachtfest 2019 zum letzten Mal

Aus einem 40.000 Besucher starkem Volksfest könnte schon bald "ein kleines, neues, regionaleres, konstanzerisches" Fest werden - ganz im Zeichen des sogenannten Klima-Wandels. Der Oberbürgermeister... Mehr»
">

„Politik oder schon Satire?“ Münster ruft Klimanotstand aus

Eine heiße 90-minütige Debatte mit Schlagabtausch zum Für und Wider - dann die Entscheidung: Münster ruft den Klimanotstand aus. Doch Zweifel an der Umsetzung bleiben. Mehr»