Schlagwort

Klimaschutz

">

Klage von 21 „Klima-Kiddies“ gegen die Regierung der USA gescheitert

Ein schlechtes Omen für weitere „Klimaklagen“: Der 9. Bezirksappellationshof der USA hat entschieden, dass Gerichte nicht berechtigt sind, anderen Staatsgewalten ihre Willensbildung... Mehr»
">

„Agrarwende anpacken, Klima schützen!“: Zehntausende demonstrieren in Berlin für Agrarwende, Arten- und Klimaschutz

Rund 27.000 Menschen haben nach Veranstalterangaben am Samstag in Berlin für eine Agrarwende und mehr Klima- und Artenschutz demonstriert. Während der Großkundgebung rollten auch rund 170 Landwirte... Mehr»
">

Trittin reklamiert Klima-Erfolg des Emissionshandels für Grüne

Die CO2-Emissionen in Deutschland sinken. Dies sei teilweise auf den CO2-Emissionshandel zurückzuführen, der von Rot-Grün durchgesetzt wurde, meinte der Grünen-Politiker Jürgen Trittin. Mehr»
">

Solar-Lobbyist will Klima-Skeptiker durch Haftstrafen zum Schweigen bringen

In einem Beitrag auf der Seite seines "Solarenergie Fördervereins Deutschland e.V." (SFV) fordert dessen Ehrenvorsitzender Wolf von Fabeck, Zweifler an der Theorie von der bevorstehenden... Mehr»
">

Heute Bauern-Demo vor dem Thüringer Landtag – Ermahnung nach unangemeldeter Demo in Neubrandenburg

Die Landwirte in Deutschland sorgen sich wegen des EU-Klimaschutz-Programms "Green Deal", das in einem ersten Schritt die Düngeverordnung verschärfen will. Die Folgen seien verheerend. Mehr»
">

Forschungsbericht: E-Mobilität gefährdet bis zu 410.000 Jobs

Das Horrorszenario von 410.000 Jobverlusten basiere auf der Annahme, dass es bis 2030 nur in geringem Umfang E-Autos und Batteriezellen aus heimischer Produktion geben werde, sagte... Mehr»
">

WDR: „Umweltsau“-Skandal beschäftigt Staatsanwalt – jetzt schon mehr als 200 Anzeigen

Die "Umweltsau"-Affäre des WDR steht nun vor ihrer juristischen Aufarbeitung. Der Kölner Oberstaatsanwalt Ulf Willuhn spricht von mehr als 200 Anzeigen, die im Zusammenhang mit dem Kinderchor-Lied... Mehr»
">

„Nicht grüner sein als die Grünen“: Ex-Linken-Chef Ernst warnt Partei vor zu viel Klimaschutz

"Eine linke Partei sollte nicht grüner sein als die Grünen. Sie muss vielmehr insbesondere die Interessen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer vertreten, ohne die Energiewende in Frage zu... Mehr»
">

Keine Waldrodung für Windräder: Verwaltungsgericht bestätigt Windpark-Baustopp in Baden-Württemberg

"Wir versuchen seit drei Jahren, den Windpark zu verhindern. Da freue ich mich natürlich über die Entscheidung, die das Urteil des Verwaltungsgerichts Freiburg bestätigt", freut sich Lucia Bausch,... Mehr»
">

„Stimmung beim Klimathema kann schnell kippen“: Politologe sieht schwarz für „Fridays for Future“

Die „Klimaschutz“-Bewegung „Fridays for Future“ hatte das Jahr 2019 geprägt – nicht zuletzt dank politischer und medialer Rückendeckung. Mittlerweile machen sich aber Resignation und... Mehr»
">

Österreich: Wie lange hält Schwarz-Grün? Schwache Opposition bietet vorerst Startvorteil

Der grüne Bundeskongress muss noch sein Placet geben, dann kann die erste schwarz-grüne Koalition auf Bundesebene in Österreich ihre Arbeit aufnehmen. Der Beginn verspricht Rückenwind –... Mehr»
">

Nur jeder Fünfte kümmert sich beim Reisen um Klimaschutz – und unter 29-Jährige fliegen am meisten

Nur 15 Prozent der Deutschen finden Umweltneutralität beim Reisen wichtig, dies ergab eine Forsa-Umfrage unter mehr als 1.000 Erwachsenen. Für die Meisten spielt Klimaschutz bei der Reiseplanung... Mehr»
">

Kein Klimastreik in autoritären Staaten: „Energiewende“ wäre in Russland Programm zur Selbstdemontage

Auf dem Weltklimagipfel in Madrid durfte der russische Student Arshak Makichyan sogar neben seinem Idol Greta Thunberg sitzen. Zu Hause in Moskau hingegen musste er mit Kakerlaken eine... Mehr»
">

Sebastian Kurz zu Türkis-Grün: „Klima und Grenzen schützen“ – Kopftuchverbot mit Kampf gegen Rechts erkauft?

Stimmen die Parteigremien der Grünen dem Koalitionsvertrag zu, wird Österreich die erste türkis-grüne Koalition auf Bundesebene erleben. Die designierte Justizministerin wurde in erster Instanz... Mehr»
">

Schlecht für den Klimaschutz: Bauernverband kritisiert vollständiges Glyphosat-Verbot ab 2023

Der deutsche Bauernverband kritisiert die Pläne der Bundesregierung das Pflanzengift Glyphosat bis 2023 vollständig zu verbieten und warnt vor weitreichenden Folgen für den Klimaschutz. Jedes... Mehr»
">

Kommt jetzt die Klima-RAF? Linksextreme schicken Drohbrief mit Patrone an FDP-Politikerin

Auf die „Revolutionären Aktionszellen“ (RAZ) und den verstorbenen RAF-Terroristen Holger Meins bezog sich ein anonymes Schreiben, das Linksextremisten zusammen mit einer Patrone an die... Mehr»
">

Loriots autofreier Sonntag und Enteignungen für den Klimaschutz – DeJa Vu aus dem Jahr 1981

Loriot gilt ohne Zweifel als einer der besten Komiker Deutschlands, zeigt jedoch auch erstaunliche hellseherische Fähigkeiten. Bereits 1981, vor fast 40 Jahren, verarbeitete auf seine ganz eigene... Mehr»
">

„Meine Oma, die Umweltsau“: WDR löscht missglückte „Satire“ nach Shitstorm

Unter dem Banner der Comedy hat der WDR ein bekanntes Scherzlied für die Klimadebatte adaptiert und seinen Kinderchor einsingen lassen. Die Neufassung hat heftige Reaktionen unter Zuschauern... Mehr»
">

Chef von Atommüll-Behörde warnt bei Suche nach Endlager vor Egoismus – und verteidigt Atomausstieg

"Die Endlagersuche darf nicht von Einzelinteressen geleitet sein", meinte der Chef der Atommüll-Behörde. "Die Suche steuert der Bund, und keiner der Verantwortlichen darf sich von politisch... Mehr»
">

Von wegen „Katastrophe“: Wir hatten gerade die beste Dekade in der Geschichte der Menschheit

Während am Ende der 2010er Jahre vor allem in westlichen Ländern Ideologen erfolgreich auf der Angst-Welle reiten und eine Eskalation politischer Spannungen anstreben, zeigen Fakten, dass weltweit... Mehr»