Schlagwort

Kliniken

">

Trump-Regierung übernimmt Kontrolle über Corona-Daten selbst – „Weg über CDC zu langsam“

Das US-Gesundheitsministerium (HHS) hat Krankenhäuser und lokale Behörden angewiesen, die aktuellen Corona-Daten nunmehr direkt zu übermitteln statt zuerst an das Seuchenschutzzentrum CDC. Dessen... Mehr»
">

Berlin zahlt Corona-Einsatzprämie an Landesklinikpersonal – Ver.di und Arbeitgeberverband einigten sich auf Sonderprämie

Die Mitarbeiter der landeseigenen Klinik-Unternehmen Berlins erhalten für ihr Engagement während der Corona-Pandemie eine Einsatzprämie. Dies gab das Land Berlin in einer Pressemitteilung bekannt. Mehr»
">

Die Ruhe vor dem Sturm: Berliner Kliniken bereiten sich auf Versorgung der COVID-19-Patienten vor

Das Berliner Handlungskonzept für die SARS-CoV-2 Pandemie, die im chinesischen Wuhan ihren Anfang nahm, steht. Berlins Kliniken wurden in vier „Level“ eingeteilt. Man bereitet sich auf einen... Mehr»
">

SPD von NRW kritisiert Klinik-Studie der Bertelsmann-Stiftung – „Kliniken wären überrannt worden“

Die SPD-Fraktion aus Nordrhein-Westfalen hat die Klinik-Studie der Bertelsmann-Stiftung scharf kritisiert. Wäre man deren Empfehlungen gefolgt, die auf reinen Wirtschaftlichkeits- und... Mehr»
">

Pandemie-Szenario mit Millionen Toten: Regierung hätte sich schon 2013 für COVID-19 rüsten können

Bereits 2013 präsentierte die Bundesregierung ein Pandemie-Szenario, dem zufolge nicht rechtzeitiges Handeln bei Ausbreitung einer Seuche Millionen Tote fordern könnte. Statt die Pandemiepläne... Mehr»
">

Russische Föderation: Gelassenheit gegenüber dem Coronavirus – trotz der Nähe zu China

Erst drei bestätigte Verdachtsfälle des Coronavirus soll die Russische Föderation aufweisen, und zwei Betroffene davon seien Staatsangehörige der VR China. Die Regierung hat weitreichende... Mehr»
">

Weltkrebstag: Zahl der Neuerkrankungen wird sich weltweit bis 2040 verdoppeln

Im jüngsten Bericht geht die Internationale Agentur für Krebsforschung (IACR) davon aus, dass die Zahl der Krebserkrankungen bis 2040 deutlich steigen wird. Hoher Wohlstand stärkt das Risiko... Mehr»
">

Rheinland-Pfalz: Opposition sieht Krankenhäuser unterfinanziert – Anträge auf Gutachten zu Investitionsbedarf abgelehnt

Erhalten die Krankenhäuser in Rheinland-Pfalz ausreichend Unterstützung für ihre Investitionen? Krankenhäuser werden von den Bundesländern (Investitionen) und den gesetzlichen Krankenkassen... Mehr»
">

Im „Schlamassel“: Kliniken befürchten Engpässe bei Medizinprodukten

Die EU will den Herstellern von Herzschrittmachern, Skalpellen oder künstlichen Hüftgelenken genauer auf die Finger schauen. Aber jetzt ist Sand im Getriebe. Hersteller, Prüfer und Krankenhäuser... Mehr»
">

Team Wallraff: Desaströse Zustände in kaputtgesparten Krankenhäusern

Patienten, die wie am Fließband bearbeitet werden und mangelnde Hygiene wegen mangelnder Zeit. Die aktuelle Wallraff-Reportage über deutsche Kliniken erschüttert zutiefst. Mehr»
">

Staat finanziert Gesundheitskarte für Asylbewerber – Vorteile für Flüchtlinge, Nachteile für Deutsche

In Nordrhein-Westfalen stellt sich der Großteil der Kommunen gegen das "Projekt Gesundheitskarte für Asylbewerber". Das Vorhaben sei "zu teuer". In Schleswig-Holstein jedoch, sind alle Kommunen dazu... Mehr»