Schlagwort

Knöllchen

Meilenstein der Verkehrswende? Heftige Debatte um StVO-Bußgeldkatalog

Kritik an der morgen in Kraft tretenden Novelle zur StVO kommt unter anderem vom ADAC sowie aus FDP und AfD. Grüne und Radfahrerverbände sind hingegen im Grunde zufrieden –... Mehr»

Bußgelder teils verdoppelt: Neue StVO „klimafreundlicher“, „gerechter“ – und richtig teuer

Erheblich höhere Bußgelder, Privilegien für Radfahrer, Fahrverbote schon ab 21 km/h Geschwindigkeitsüberschreitung: Die StVO-Novelle, die am kommenden Dienstag im Schatten der... Mehr»

„Knöllchen“-Urteil in Frankfurt: Nur staatliche Firmen dürfen den Straßenverkehr überwachen

Am 20. Januar fiel für Autofahrer eine Grundsatzentscheidung in Frankfurt am Main. "Knöllchen", die durch private Dienstleister im Auftrag einer Stadt oder Gemeinde verteilt... Mehr»

Thale ist gnädig: Weihnachtsgruß statt Knöllchen

Das Ordnungsamt Thale wünscht eine "Frohe Weihnacht und einen Guten Rutsch!" – obwohl es wie immer auf der Suche nach Verkehrssündern ist. Mancher Autofahrer ohne Parkscheibe... Mehr»

Bremen entgingen im Vorjahr 1,3 Millionen Euro Bußgelder wegen Verjährung

„Es kann nicht sein, dass wir jedes Jahr über eine Million Euro auf der Straße liegen lassen“, kritisiert Landtagsabgeordneter Jan Timke (Bürger in Wut). Mehr»

„Knolle statt Knöllchen“: Verkehrsverbände fordern 100 Euro Mindeststrafe und einen Punkt für Falschparker

Mit der Online-Petition "Knolle statt Knöllchen" will der Verkehrsclub Deutschland gegen Falschparker vorgehen und damit systematisch die Autofahrer aus der Stadt entfernen. Mehr»

Völlig in Rage: Polizisten wegen Knöllchens verprügelt

Ein Knöllchen bringt einen Anwohner in Rage. Seine Söhne kommen dazu. Der Mann vom Ordnungsamt ruft die Polizei. Die wird verprügelt. Jetzt beginnt der Prozess. Mehr»