Schlagwort

Komet

">

Beifang der planetaren Verteidigung: Trojanischer Jupiter-Asteroid-Komet entdeckt

„Trojanische Asteroiden“ umkreisen die Sonne zu Hunderttausenden, doch noch nie haben Astronomen unter ihnen einen Asteroiden-Kometen-Mischling entdeckt. Ein von ATLAS als „Beifang“ der... Mehr»
">

Neu entdeckter „Schwanen“-Komet bis Ende Mai mit bloßem Auge sichtbar

Mein lieber Schwan: Ende Mai und Anfang Juni können Erdlinge möglicherweise einen Blick auf den neu entdeckten Kometen „SWAN“ werfen. Der Komet ist derzeit kurz vor Sonnenaufgang in der... Mehr»
">

Selbstzerstörung: Hubble-Teleskop fängt 30 Fragmente des ATLAS-Kometen ein

Kurz nach seinem 30. Geburtstag macht das Hubble-Teleskop Astronomen ein Geschenk: Zwei Bilder des Kometen C/2019 Y4 - alias "Atlas" - zeigen das Auseinanderbrechen des fragilen Kometen in zwei... Mehr»
">

Wissenschaft enthüllt ein altes Geheimnis japanischer Literatur

Im Jahr 620 vor Christus streifte ein helles rotes Licht über den Horizont Japans. Wissenschaftler haben mit modernen Methoden das Geheimnis der japanischen Literatur von damals untersucht. Mehr»
">

Weltraumforscher entschlüsseln ein Rätsel um Kometenstaub

Weltraumforschern ist es gelungen, ein Rätsel um den Kometenstaub zu entschlüsseln. "Es ist das erste Mal, dass wir eine direkte Verbindung zwischen dem Abbruch eines Felsen und einer erhöhten... Mehr»
">

Astro-Physiker: „Anzeichen für Leben auf Rosetta Komet 67P/Tschurjumov-Gerasimenko“

Auf dem Kometen "Tschuri" scheint es nur so zu wimmeln, wenn es nach Prof. Wickramasinghe geht. Der Komet, auf dem die Rosetta-Sonde Philae gelandet ist, könnte Heimstadt einer... Mehr»
">

Shitstorm-Attacke gegen Rosetta-Forscher: Jetzt verteidigen Twitter-User den Wissenschafter (+Video)

Matt Taylor, der Wissenschaftler, der eigentlich wegen seiner überragenden Leistungen in der Forschung gewürdigt und gefeiert werden sollte, erntete auf Twitter einem Shitstorm.  Der... Mehr»
">

„Rosetta“-Mission: „Philae“ setzt auf dem Kometen-67P auf und geht in den Winterschlaf

Bilder der Landung von "Philae" auf den mehr als 500 Millionen Kilometer entfernten Kometen  "67P/Tschurjumow/Gerasimenko" gingen um die Welt.  Das... Mehr»
">

Riesiger Meteor in Mexiko gesichtet

Ein Meteor oder Meteorit wurde am Donnerstag Abend in Mexiko gesichtet. Viele Menschen hatten den Meteor gesehen und bei den Behörden gemeldet. Der Meteor oder Komet wurde um 19.03 Uhr … Mehr»
">

Veränderung im Universum

Astronomen gehen davon aus, dass Jupiter möglicherweise von einem Kometen getroffen worden ist, nachdem gestern ein Foto der Nasa eine Veränderung am Südpol des Jupiters zeigte. (AP Photo/NASA/JPL) Mehr»