Schlagwort

Kommentar

„Focus“: Kramp-Karrenbauer verliert sich in Schlingerkurs – CDU muss eigene Stärken betonen

Die jüngsten durchwachsenen Umfragewerte der CDU und ihrer Vorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer erklärt Hugo Müller-Vogg im „Focus“ mit deren Versuch, einen Spagat nach links und rechts zu... Mehr»

„Wir wollen leben“: Katholik und AfD-Kandidat Max Krah weist linken Selbsthass und Kinderfeindlichkeit zurück

Der Dresdner Rechtsanwalt und AfD-Europakandidat Maximilian Krah wendet sich gegen eine zunehmend aggressivere Kinderfeindlichkeit der politischen Linken. Diese sei Ausdruck eines tiefgreifenden... Mehr»

Soros warnt Europa: EU-Führung erinnert an das Politbüro in der Zeit des Zusammenbruchs der Sowjetunion

US-Milliardär George Soros hat in einem Kommentar für das „Project Syndicate“ Sorgen dahingehend geäußert, die Europäische Union könnte das gleiche Schicksal erleiden wie die UdSSR 1991.... Mehr»

„Wer legt eigentlich fest, was man sagen darf und was nicht?“ – RTL West-Chef zu Protesten gegen Sarrazin

Der RTL West-Chef Jörg Zajonc äußert sich zu den Protesten gegen Thilo Sarrazins Rede an der Uni Siegen. Mehr»

„Russische Verhältnisse“ in Merkeldeutschland? Putin-Kritiker über den Umgang mit der AfD

Als einer der wortgewaltigsten Kremlkritiker des Landes hat der Journalist Boris Reitschuster in der AfD nicht nur Freunde. Nun spricht er im Zusammenhang mit dem Angriff auf Frank Magnitz von... Mehr»

Von der „DDR light“ zum nationalen Sozialismus? Ökonom warnt vor Teufelskreis der Verteilungspolitik

Sozialismus wird national, sobald ihm das Geld anderer Leute ausgeht – In einem Kommentar für „Cicero“ diagnostiziert Unternehmensberater Daniel Stelter nicht nur eine tiefgreifende... Mehr»

Eine Lanze für den Populismus: AfD belebt eine erstarrte Demokratie

In einem Kommentar für die „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“ widerspricht Wirtschaftsredakteur Rainer Hank dem vielfach kolportierten Eindruck, der Erfolg der AfD sei ein Krisenzeichen der... Mehr»

Wall Street Journal: „Kann sie nicht mehr Scham und Angst ausbeuten, bleibt der Linken nur noch Hass“

Nicht nur in Deutschland fällt die politische Linke weniger durch konstruktive Ideen als durch moralische Selbstgerechtigkeit und hasserfüllte Angriffe auf Andersdenkende auf. In den USA ist die... Mehr»

Thomas Schmid (Die Welt): „Vertrauensentzug trifft nicht mehr nur Politiker, sondern auch Institutionen“

In der „Welt“ wirft Thomas Schmid den etablierten politischen Kräften ebenso wie dem eventuell vor der Entlassung stehenden Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen Sorglosigkeit im... Mehr»

Basler Zeitung: „Wer Gauland für einen neuen Hitler hält, sollte dringend seine Medikamente nehmen“

Der Blick von außen: In einem Kommentar für die BAZ macht René Zeyer seinem Unmut über einen operettenhaften Antifaschismus deutscher Politiker und Medien im Zusammenhang mit den Ereignissen von... Mehr»

Community-Richtlinien: Unsere Netiquette

Werte Leserinnen und Leser, Ihre Kommentare sind willkommen, sie durchlaufen bei uns eine Moderation vor der Veröffentlichung. Diese Kommentarfunktion ist kein Forum, das der schnellen Kommunikation... Mehr»

Mutter sieht fremden Mann ihr Frühchen halten – Als sie erfährt, wer er ist, ist sie überwältigt

Dieser alte Mann ist der „Schatz“ des Krankenhauses. Er tröstet die kleinsten Patienten auf den Frühgeborenen-Intensivstationen in Atlanta, während sie noch zu schwach sind, um mit ihren Eltern... Mehr»

Armut in Deutschland: „Am besten verschweigen“

In einer Analyse zu einem Spiegel-Kommentar befasst sich Bettina Hammer von Telepolis mit Meinungsbildung in Medien am konkreten Beispiel. Mehr»

Justiz auf Kuschelkurs mit Straftätern – wenden Gesetze nicht an (Video)

Wo hakt es eklatant in unserem rechtsstaatlichen System? Am Beispiel von Köln kritisiert Jörg Zajonc, Chef von RTL-West, die deutsche Justiz. Mehr»

Negativzinsen: Commerzbank zieht nach – Sparer könnten knallhart zurückschlagen und Geld abheben

Keine zwei Wochen hat es gedauert, bis Negativzinsen nach der Skatbank in Deutschland auch von der Commerzbank angekündigt werden, berichtete das Wallstreet Journal. Zwar soll es nur hohe Guthaben... Mehr»

Liebe Kollegen – Liebe Mittäter

Kommentar Mehr»

Tibet: Der Dialog ist ein einseitiger Wunsch

Für das Bewahren der eigenen Kultur als Minimalziel hat der Pragmatiker Dalai Lama das Ziel eines unabhängigen Staates aufgegeben. Dass selbst dieses Minimalziel mit den kommunistischen Machthabern... Mehr»