Schlagwort

Konservatismus

">

Polen: Duda muss mit Stichwahl rechnen – Bleibt „Red&Blue“-Politik ein Erfolgsrezept?

Am 28. Juni finden in Polen die Präsidentschaftswahlen statt. Amtsinhaber Andrzej Duda geht als Favorit in das Rennen, muss aber wahrscheinlich in eine Stichwahl. Duda setzt auf den „polnischen... Mehr»
">

Publizist Eldad Beck zu Thüringen: „Israels Regierung sollte mit der AfD reden“

„Die AfD ist ein spannendes Phänomen in der deutschen Politik, ein Produkt der Eurokrise und der Flüchtlingskrise“, erklärt der bekannte israelische Journalist Eldad Beck. Die Regierung in... Mehr»
">

Ungarns Justizministerin: Es ist Zeit für eine christlich-konservative Grüne Politik

Die Zeit einer christlich-konservativen Grünen Politik ist gekommen, sagt Ungarns Justizministerin Judit Varga. „Die grünen Parteien haben sich durchgesetzt, weil bis vor kurzem keine andere... Mehr»
">

Sir Roger Scruton: Einer der bedeutendsten konservativen Denker der Gegenwart ist gestorben

Im Alter von 75 Jahren starb am Sonntag Sir Roger Scruton. Der Autor und Philosoph galt als einer der bedeutendsten konservativen Denker der Gegenwart. Zu seinen begeisterten Lesern gehörte unter... Mehr»
">

Die Zerstörung der Aufklärung – Yoram Hazony räumt mit Mythen um den Vernunftkult auf

In einem Video für den Think Tank PragerU widerspricht der Buchautor und Präsident des Herzl-Instituts, Yoram Hazony, der Auffassung, die Menschheit verdanke ihre Errungenschaften vor allem dem... Mehr»
">

Trumps Beliebtheit unter Afro-Amerikanern auf Höchststand

Unter afro-amerikanischen Wählern haben republikanische Kandidaten seit den 1960er Jahren einen sehr schweren Stand. Donald Trump erreicht jedoch mittlerweile einen Rückhalt in der Community, wie... Mehr»
">

Strache kündigt „große Veranstaltung“ für 2020 an – FPÖ will „rechte Positionen seriös vertreten“

Ex-FPÖ-Chef HC Strache könnte im Herbst 2020 tatsächlich zu den Gemeinderatswahlen in Wien mit einer eigenen Liste antreten. Auf Facebook kündigt Strache fürs kommende Jahr eine „große... Mehr»
">

Gauck kritisiert bei Lanz Hysterie gegen Rechts – beklagt Integrationsdefizite bei Muslimen

In der Talksendung bei Markus Lanz wiederholte Altbundespräsident Joachim Gauck seine jüngste Kritik am aktuellen politischen Diskurs. Dieser bringe keine Toleranz für Meinungen auf, die nicht... Mehr»
">

Merz bei Maischberger: Nationalgefühl und Konservative willkommen – aber bitte Tauber-kompatibel

Am Mittwochabend versuchte Ex-CDU-Fraktionschef Friedrich Merz den Eindruck zu vermeiden, am Stuhl der amtierenden Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer zu sägen. Für wirklich authentisch hielt... Mehr»
">

Kulturmarxismus-Kritiker Peterson bei Brain Bar in Ungarn: „Wir müssen die Gefahren utopischer Visionen kennen“

Der bekannte Wissenschaftler und Kulturmarxismus-Kritiker Jordan Peterson hat anlässlich des diesjährigen Brain Bar Festivals in Budapest die Leistungen der Ungarn bei der Überwindung des... Mehr»
">

Europawahl: Rechte kann auf zusätzliche Dynamik in der Wahlkampf-Endphase hoffen

Das Insa-Institut hat zusammen mit Partnern in sechs Ländern eine breit angelegte Umfrage zur bevorstehenden Europawahl durchgeführt. Die Rechtsfraktion ENF, der auch die österreichische FPÖ, die... Mehr»
">

Angst vor Verbrüderung mit AfD: Brinkhaus verbannt CDU-Konservative und Maaßen aus Fraktionssaal

Auf Druck von Merkel-loyalen Teilen der Unionsfraktion hat Fraktionschef Ralph Brinkhaus dem „Berliner Kreis“ untersagt, am Samstag im Fraktionssaal im Reichstag zu tagen. Anlässe dafür waren... Mehr»
">

Juncker: „Habe sechs Kandidaten für EU-Kommission abgelehnt“ – aber keine aus Polen oder Ungarn

Aussagen des scheidenden EU-Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker in einem Interview mit der polnischen „Rzeczpospolita“ nähren Gerüchte, er wolle euroskeptische Kandidaten nicht zur... Mehr»
">

Feministisches Disneyland oder Konzept der Tradition? Spanien steht vor Richtungswahl

„Welt“-Kommentatorin Annette Prosinger sieht Spanien auf dem Weg zu einem Schweden des Südens. Ihre Sympathien gelten dem sozialistischen Premierminister Pedro Sánchez. Dennoch könnte es für... Mehr»
">

Familienkongress feiert Matteo Salvini – Absage an Genderismus und dessen Sprachvorgaben

Der Weltkongress der Familien in Verona wurde zu einem einzigen Triumphzug für Italiens Lega-Chef und Innenminister Matteo Salvini. Vertreter von Lega, Fidesz, Rassemblement National und AfD nutzten... Mehr»
">

Thierry Baudet: Wie tickt der Shooting-Star der europäischen Rechten von morgen?

Der Wahlerfolg seines „Forums für Demokratie“ (FvD) bei den niederländischen Unterhauswahlen hat ihn über Nacht in Europa bekannt gemacht: Thierry Baudet. Sowohl inhaltlich als auch stilistisch... Mehr»
">

„Praktikanten-Niveau“ und „Gefälligkeitsgutachten“: Scharfe AfD-Kritik am Verfassungsschutz

Mittlerweile ist das gesamte interne Gutachten des Bundesamtes für Verfassungsschutz über die Einstufung der AfD als „Prüffall“ öffentlich nachlesbar. Führende AfD-Politiker sprechen von... Mehr»
">

Brasiliens Außenminister erklärt: Die „menschengemachte Erderwärmung“ ist ein marxistisches Machtinstrument

Die "menschengemachte Erderwärmung" sei ein marxistisches Machtinstrument, meint der brasilianische Außenminister Araújo. Dessen Ziel sei es, dem Westen wirtschaftliche Freiheit und Wohlstand zu... Mehr»
">

Verfassungsschutz-Keule: Was die AfD tatsächlich zu befürchten hat

Staatsrechtler Dietrich Murswiek hat ein weiteres Gutachten im Auftrag der AfD verfasst. Darin geht es um die möglichen beamtenrechtlichen Risiken, die für Mitglieder der Partei im Staatsdienst im... Mehr»
">

Bolsonaros erste Rede an die Nation: „Wir werden Brasilien entfesseln“

Die Wahl des rechtskonservativen Kandidaten Jair Bolsonaro zum künftigen Präsidenten Brasiliens hat in linken und liberalen Medien weltweit Schnappatmung ausgelöst. In seiner ersten Rede an die... Mehr»