Schlagwort

Krankenhäuser

Bundesrat fordert mehr Entschädigung für Eltern

Kita zu und dann? Während des Lockdowns mussten viele Eltern wegen fehlender Betreuung ihrer Kinder zu Hause bleiben. Im neuen Entwurf zum Infektionsschutzgesetz sind Regelungen... Mehr»

Infiziertes Personal: Ärztepräsident gegen Einsatz

Reichen die Einschränkungen in Deutschland, um Krankenhäuser vor einem Corona-Kollaps zu bewahren? Vor neuen Beratungen bei der Kanzlerin schlägt die Bundesärztekammer Alarm. Mehr»

Russischer Chefarzt von Krankenhaus in Omsk nach Nawalny-Behandlung befördert

Der Chefarzt des russischen Krankenhauses in Omsk, in dem der vergiftete Kreml-Kritiker Alexej Nawalny kurzzeitig behandelt worden war, ist zum Leiter des regionalen... Mehr»

„Corona-Hausarrest“ für alle Griechen ab diesem Wochenende – Ausgangsgenehmigung nur per SMS

In Griechenland gelten ab diesem Wochenende im Kampf gegen die Corona-Pandemie rigorose Ausgangsbeschränkungen. Die Bürger dürfen ihre Häuser und Wohnungen drei Wochen lang nur... Mehr»

„Beitrag zur Corona-Transparenz“: Helios-Gruppe veröffentlicht tägliche Zahlen zur Betten-Auslastung

Die Helios-Gruppe will in der Corona-Krise mehr Transparenz gegenüber den Bürgern an den Tag legen. Um nachvollziehbar zu machen, wie viele Patienten behandelt werden und wie... Mehr»

Söder will Grenze zu Tschechien weiter offen lassen

Trotz der gestiegenen Corona-Zahlen hält Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) an dem Prinzip offener Grenzen zum Nachbarland Tschechien fest. „Die Grenzen bleiben... Mehr»

DIVI: Angaben zu freien Intensivbetten nicht immer korrekt – Kritik an Drosten für Triage-Warnungen

Knapp 8.000 Intensivbetten sind in Deutschland derzeit noch als verfügbar erfasst. Experten zweifeln an der Zahl. Heute will sich Bundesgesundheitsminister Spahn zum weiteren... Mehr»

Stimmung in Italien und Spanien kippt: Proteste und Unruhen wegen Corona-Lockdown

Die neuerlichen Corona-Lockdowns haben in mehreren Städten Italiens und Spaniens zum Teil mehrere Tausend Menschen zu Protesten auf die Straßen getrieben. Neben besorgten... Mehr»

Pressespiegel zum Corona-Lockdown 2.0: „Wie wäre es mit zwei Wochen Corona-Schweigeklausur für die Regierung und Experten?“

"Was wäre, wenn Teile der Regierung, der 'Experten' aller Art, aber auch mancher Medien in eine Art freiwillige Corona-Schweigeklausur gingen? Sagen wir: zwei Wochen?" Das... Mehr»

Deutsche Krankenhäuser sehen sich für neue Corona-Fälle gut gerüstet

Die deutschen Krankenhäuser sehen sich für den derzeitigen starken Anstieg von positiven Corona-Tests gut gerüstet. „Die Krankenhäuser sind hoch alarmiert, ohne hektisch... Mehr»

Montgomery fordert Maskenpflicht ab Klasse drei

Die Zahl der gemeldeten "Corona-Neuinfektionen" innerhalb eines Tages überschritt erstmals den Wert von 10.000 Fällen. Bei 20.000 gerät die Lage außer Kontrolle, meint der Chef... Mehr»

Dreistelliger Millionenbetrag für Spahns neue Schnelltest-Strategie

Am Donnerstag (15. Oktober) soll die von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) angekündigte neue Teststrategie in der Corona-Pandemie in Kraft treten. Das Corona-Kabinett der... Mehr»

Bundesrat macht Weg für Krankenhausförderung und Corona-Prämie frei

Der Bundesrat hat den Weg für eine Milliardenförderung der Krankenhäuser und die Corona-Prämie für Pflegekräfte in den Kliniken frei gemacht. Das von der Länderkammer am... Mehr»

Corona-Prämie: 70 Prozent der Kliniken bleiben außen vor

Bei der Corona-Prämie für die Pflegekräfte in den Krankenhäusern bleiben offenbar über 70 Prozent der Kliniken in Deutschland außen vor. Nur insgesamt 433 Krankenhäuser... Mehr»

Sozialistische Schuldenpolitik fällt Spanien jetzt auf die Füße

Am Mittwoch hat Spanien einen neuen traurigen Rekord in der Corona-Krise erlebt: Mit mehr als 11.000 Neuinfektionen an einem Tag wurde die bisherige Höchstmarke aus dem Frühjahr... Mehr»

Krankenhaus-Betriebsräte wollen nicht an Verteilung der Corona-Prämie mitwirken

Mitarbeitervertretungen in den deutschen Krankenhäusern kritisieren, dass von der Corona-Prämie für Pflegekräfte in den Kliniken zu viele Beschäftigte nicht profitieren.... Mehr»

Bundestag: Milliarden-Spritze für die Kliniken und eine Prämie für die Pflegekräfte

Ein umfangreiches Gesetzespaket, mit dem die Krankenhäuser in der Corona-Pandemie unterstützt werden sollen, steht am Freitag (18. September) im Bundestag zur Abstimmung. Dazu... Mehr»

Verdi-Chef: Streiks in Kitas und Kliniken trotz Corona möglich

Aus Sicht der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (Verdi) könnte es in diesem Jahr trotz Coronakrise Arbeitsniederlegungen und Streiks in Kliniken und Kindertagesstätten geben.... Mehr»

Pflegekräfte in Krankenhäusern bekommen doch Corona-Prämie

Nach langem Hin und Her soll es nun doch eine Corona-Prämie auch für Pflegekräfte in Krankenhäusern geben. Darauf einigten sich Krankenkassen und Kliniken. Mehr»

Kabinett beschließt Milliardeninvestitionen in Krankenhäuser – Förderanträge ab sofort möglich

Die Krankenhäuser in Deutschland sollen in den nächsten Jahren Milliarden an zusätzlichem Geld für Investitionen bekommen. Das Bundeskabinett beschloss am Mittwoch einen... Mehr»