Schlagwort

Krankenversicherung

">

Krankenkassen verbuchen im ersten Quartal 620 Millionen Euro Überschuss

Die gesetzlichen Krankenkassen haben nach einem Zeitungsbericht im ersten Quartal dieses Jahres einen Überschuss von 620 Millionen Euro erzielt. Damit seien ihre Rücklagen auf einen Rekordwert von... Mehr»
">

Gewerkschaften beklagen Mehrbelastung von Arbeitnehmern bei Krankenversicherung

Angesichts steigender Zusatzbeiträge in der gesetzlichen Krankenversicherung haben die Gewerkschaften eine Rückkehr zu gleichen Beiträgen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer gefordert. Mehr»
">

Bundesversicherungsamt warnt Kassen vor weiterer Manipulation von Diagnosedaten

Es könne nicht sein, "dass sich einzelne Krankenkassen auf der Einnahmenseite auf Kosten des Gesamtsystems einseitig Vorteile verschaffen", sagte der Präsident des Bundesversicherungsamts (BVA)... Mehr»
">

Trump beschwört Republikaner: „Trumpcare“ unterstützen oder „viele von euch werden 2018 verlieren“

US-Präsident Trump hat seine Partei eindringlich zur Unterstützung seines Gesundheitsplans aufgefordert. Bisher überzeugt die Reform von Obamacare nur Teile der Republikaner. Mehr»
">

Gesetzliche Krankenkassen geben deutlich mehr für Präventionsmaßnahmen aus

Die gesetzlichen Krankenkassen haben 2016 rund 485 Millionen Euro für Präventionsleistungen ausgegeben. Die Aufwendungen in diesem Bereich stiegen im Vergleich zum Vorjahr um 172 Millionen Euro. Mehr»
">

Krankenkassen erzielen 2016 Überschuss von 1,4 Milliarden Euro – Zusatzbeiträge nur teilweise gewachsen

Die gesetzlichen Krankenkassen haben im vergangenen Jahr ein Plus von rund 1,4 Milliarden Euro erzielt. Die gute Beschäftigungslage in Verbindung mit dem einmaligen Sonderzuschuss in Höhe von 1,5... Mehr»
">

Gesetzlich Versicherte sollen besser mit Hilfsmitteln versorgt werden

Gesetzliche Neuregelung: Die Versicherten in den gesetzlichen Krankenkassen sollen künftig besser mit Heil- und Hilfsmitteln wie Prothesen, Rollstühlen oder Hörgeräten versorgt werden. Mehr»
">

Studie löst Debatte um gesetzliche Krankenversicherungspflicht für Beamte aus

Eine neue Untersuchung zur Krankenversicherung von Beamten kommt zu dem Schluss, dass eine gesetzliche Krankenversicherungspflicht für Beamte den Staat in Milliardenhöhe entlasten würde. Mehr»
">

Trump kritisiert Obamacare scharf und nennt künftigen Minderheitsführer der Demokraten im Senat „Clown“

Der designierte US-Präsident Donald Trump hat den künftigen Minderheitsführer der Demokraten im Senat, Chuck Schumer, als "Clown" bezeichnet. Die von Schumer geführten Demokraten wüssten, in was... Mehr»
">

Bericht: SPD verzichtet bei Bürgerversicherung auf Abschaffung der Privatkassen

Der Wahlkampf hat schon begonnen: Nur wenn klar sei, wie die Umsetzung der sozialdemokratischen Pläne funktionieren könne, werde die SPD bei der Bundestagswahl erfolgreich dafür werben können.... Mehr»
">

Ab 1. Januar werden die Krankenversicherungen teurer

Ab 1. Januar wird die medizinische Versorgung der Migranten von der gesetzlichen Krankenversicherung mitbezahlt ... Ein Blick auf die Steigerungen: Die Zusatzbeiträge bei der gesetzlichen... Mehr»
">

Krankenkasse KKH beklagt zu viele Operationen bei bestimmten Erkrankungen

Bei bestimmten Erkrankungen werden Patienten nach Meinung der Krankenkasse KKH zu schnell operiert. Aus den eigenen Versicherungsdaten gehe hervor, dass die Zahl der Eingriffe am Herz zwischen 2012... Mehr»
">

Bundesregierung erwartet für alle Privatversicherten massive Beiträgserhöhung

Der Linken-Gesundheitspolitiker Harald Weinberg wertete die Angaben gegenüber der "Berliner Zeitung" als Beleg dafür, dass sich die private Krankenversicherung auf dem absteigenden Ast befinde. "Wer... Mehr»
">

Fast alle größeren Krankenkassen an Diagnosemanipulationen beteiligt

Die mutmaßlichen Diagnosemanipulationen bei der Einstufung von Krankheiten haben einem Bericht zufolge ein größeres Ausmaß als bisher bekannt. Mehr»
">

Gutverdiener müssen sich auf höhere Sozialabgaben einstellen

Das Bundeskabinett billigte am Mittwoch die Rechengrößen in der Sozialversicherung für 2017, wie aus Regierungskreisen verlautete. Damit steigt die Beitragsbemessungsgrenze für die Renten- und... Mehr»
">

Manipulation möglich: GKV beklagt intransparente Regelungen für Einstufung von Krankheiten

Die Ärzte boykottierten "die Einführung von verbindlichen Kodierrichtlinien in den Arztpraxen", erklärte GKV-Sprecher Florian Lanz. Durch die ungenauen Maßstäbe zur Feststellung der Schwere einer... Mehr»
">

Versicherte schulden Krankenkassen 4,48 Milliarden Euro

Der GKV-Spitzenverband forderte, der Staat müsse jenen, die die Beiträge nicht bezahlen können, mit Steuergeld helfen. Mehr»
">

Neue EZB-Maßnahmen treffen jeden: Zinsen praktisch abgeschafft

Die EZB hat die Dosis erhöht: Statt 60 werden 80 Milliarden Euro pro Monat in den Markt gepumpt, die Strafzinsen erhöht und der Leitzins auf 0,00 Prozent geändert. Die „Libération“ hält... Mehr»
">

665 Euro pro Monat: Krankenversicherung kostet Selbstständige oft halbes Einkommen

Veraltete Regeln zur Beitragspflicht und zum Versicherungsstatus führen dazu, dass Selbstständige oft ihr halbes Einkommen für die Krankenversicherung aufbringen müssen. Für freiwillig gesetzlich... Mehr»
">

Ersatzkassen verlangen Finanzreform der Krankenversicherung

Krankenkassenbeiträge: Der Verband der Ersatzkassen forderte umfassende Änderungen. Die Arbeitgeber sollten wieder an den Kostensteigerungen beteiligt werden und die Verwaltungsräte der... Mehr»