Schlagwort

Krematorium

">

Pekings KP bereitet Krankenhäuser der Stadt mit Bestattungsbüros auf möglichen Großeinsatz vor

Pekings Krankenhäuser werden gerade von der Kommunistischen Partei auf einen möglicherweise kommenden Großeinsatz vorbereitet. Dazu wird eine direkte Verbindung zwischen Klinik und Krematorium... Mehr»
">

Asche-Abholung in Wuhan: Tagelang Warteschlangen vor Bestattungsinstituten – Fotos streng zensiert

Lange Reihen von Menschen vor einem Bestattungsunternehmen in Wuhan. Sie holen die Asche ihrer verstorbenen Angehörigen ab. Fotos sind verboten. Mehr»
">

Coronavirus: Lebende „Tote“ im Leichensack – Chinas „Tschernobyl“ stellt Legitimität der KPCh infrage

Im Kampf mit dem Coronavirus zeigt die KP mehr und mehr ihr menschenverachtendes Gesicht. Leichensack um Leichensack verlässt die Krankenhäuser. Mehr»
">

Mobile Verbrennungsanlagen zur Entsorgung von „Müll- und Tierkadavern“ nach Wuhan verlegt – Internetnutzer stellen Fragen

Während sich Wuhans neue Lungen-Epidemie ausbreitet, werden fast 20 "Mobile Verbrennungsanlagen" für Müll- und Tierkadaver nach Wuhan versetzt. Diese Informationen lösten unter den Internetnutzern... Mehr»
">

Undercover: Einäscherungen in Hubei

Reporter der Epoch Times befragten undercover Führungskräfte mehrerer großer Bestatter in Hubei nach den Zahlen der aktuellen Einäscherungen. Sie gaben dabei an, dass sie auf Anweisung von ganz... Mehr»
">

Zur Praxis der Organentnahme an Exekutierten in der VR China

Zeugenaussage eines chinesischen Arztes vor dem US-amerikanischen Repräsentantenhaus im Jahr 2001 Mehr»