Schlagwort

Kreml

">

Zu hoch gepokert? Fall Nawalny könnte dem Kreml auch bei bisher loyalen Putin-Anhängern schaden

In einem Beitrag für die „Wiener Zeitung“ hält Osteuropa-Experte Alexander Dubowy Russlands Präsident Putin zumindest indirekt für mitverantwortlich am Giftanschlag auf Alexej Nawalny. Es sei... Mehr»
">

Kreml weist Vorwürfe aus den USA im Fall Nawalny als „inakzeptabel“ zurück

Im Fall des vergifteten Kreml-Kritikers Alexej Nawalny hat der Kreml die schweren Vorwürfen aus den USA als "inakzeptabel" zurückgewiesen. US-Außenminister Mike Pompeo hatte zuvor "hochrangige... Mehr»
">

Linkspartei: „FAZ“ zu Hennig-Wellsow und Wissler: „Grün-Rot-Rot kann man getrost abhaken“

Mit einer Doppelspitze aus Susanne Hennig-Wellsow und Janine Wissler will die Linkspartei ein Signal der Verjüngung aussenden. Für sie geht es darum, im linken Konsens des deutschen politischen... Mehr»
">

Kreml wirft deutschen Ärzten voreilige Gift-Diagnose bei Nawalny vor

Im Fall des mutmaßlich vergifteten Kreml-Kritikers Alexej Nawalny hat Russland den deutschen Ärzten eine voreilige Gift-Diagnose "Wir verstehen diese Eile der deutschen Kollegen nicht", sagte der... Mehr»
">

Sprecherin: Kreml-Kritiker Nawalny wegen Vergiftung im Krankenhaus

Der bekannte russische Kreml-Kritiker Alexej Nawalny ist nach Angaben aus seinem Umfeld wegen einer mutmaßlichen Vergiftung ins Krankenhaus eingeliefert worden. Nawalny sei bewusstlos und befinde... Mehr»
">

Russischer Philosoph: „Der Kreml hat gar keine Ideologie – auch keine konservative“

In den 2010ern galt Russlands Präsident Wladimir Putin westlichen Liberalen als Erzfeind und Konservativen als Symbolfigur. Heute ist Donald Trump an diese Stelle getreten und der Kreml unterstützt... Mehr»
">

Putin zeigt sich erstmals seit gut zwei Wochen wieder im Kreml

Der russische Präsident Wladimir Putin ist erstmals seit gut zwei Wochen wieder im Kreml erschienen. Nach Angaben des Präsidentenamts empfing Putin am Montag dort den Chef der russischen... Mehr»
">

Bill Gates und ID2020: Der Impfpass als erster Schritt auf dem Weg zur globalen digitalen Identität

In Bangladesch läuft seit Herbst 2019 ein erstes Pilotprojekt zwischen der von Bill Gates geförderten Initiative ID2020 und der dortigen Regierung. Ein digitaler Impfpass soll in dem Land mit... Mehr»
">

Kreml: Russland und USA sollten sich in Corona-Krise gegenseitig helfen

Russland und die USA sollten sich nach Ansicht des russischen Präsidenten Wladimir Putin in der Corona-Krise gegenseitig helfen. Putin sei der Auffassung, „dass diese Pandemie der Zeitpunkt... Mehr»
">

Russland-Experte: „Putin will kein zweiter Mugabe werden“

Die jüngste Regierungsumbildung und Verfassungsdebatte in Russland weckt Spekulationen, ob Präsident Putin auch nach 2024 an der Macht bleiben wolle. Nein, meint ein Experte. Allerdings werde er die... Mehr»
">

Mehr Staat wagen: In Russland soll das öffentliche Bankenwesen Dynamik in die Wirtschaft bringen

Seit etwa drei Wochen ist Russlands neue Regierung im Amt. Präsident Putin hat zudem eine Offensive zur Bekämpfung des demografischen Niedergangs und zu mehr Effizienz in der öffentlichen... Mehr»
">

Ex-Kreml-Jugendchef und Historiker: „Wir leben in der UdSSR, die jetzt den Namen Russland trägt“

Historiker Boris Jakemenko erklärt in einem Interview: Die UdSSR lebe in den Köpfen der meisten Bürger der heutigen Russischen Föderation, vor allem aber in jenen der Funktionseliten ungebrochen... Mehr»
">

Gibt Putin sein Zepter aus der Hand? Heute stellt sich der Kremlchef der Presse

Kremlchef Wladimir Putin gibt heute seine 15. große Pressekonferenz. 1895 Journalisten aus aller Welt und allen Teilen des größten Landes der Erde mit seinen elf Zeitzonen sind zu dem Großereignis... Mehr»
">

Steingart: Merkel im „Weihnachtsschlaf“ – nur noch Dienst nach Vorschrift im Kanzleramt

Publizist Gabor Steingart attestiert Angela Merkel, im „Weihnachtsschlaf“ versunken zu sein. Vom Kanzleramt gingen keinerlei Impulse mehr aus. Mittlerweile scheine die Regierungschefin sich auch... Mehr»
">

H.-G. Maaßen: 30 Jahre Mauerfall und die Rolle von Stasi und SED (1. Teil) Rede vom 9. November 2019

Einen Rückblick auf die DDR vor dem Mauerfall und eine Bestandsaufnahme der augenblicklichen Situation in Deutschland stellte Dr. Hans-Georg Maaßen in einer Rede zusammen für ein Treffen der... Mehr»
">

„Zu viele Fensterstürze von Russland-Kritikern“: Gerüchte nach Tod von Weißhelme-Trainer Le Mesurier

Zwei Tage nach dem Todessturz des Weißhelme-Trainers James Le Mesurier gibt es weiterhin keine Anzeichen für Fremdverschulden. Dass der in Istanbul lebende Brite drei Tage vor seinem Tod explizite... Mehr»
">

Anonymer „Whistleblower“ mit Infos aus zweiter Hand: US-Demokraten starten neuen Anlauf für Amtsenthebung gegen Trump

Ein halbes Jahr nach dem Scheitern des Versuches, US-Präsident Donald Trump über angebliche Absprachen mit Russland zu Fall zu bringen, starten die Demokraten einen neuerlichen Anlauf, um den... Mehr»
">

Brand auf russischem U-Boot soll in Batterieraum ausgebrochen sein

Das verheerende Feuer an Bord eines russischen U-Boots ist nach Angaben aus Moskau im Batterieraum ausgebrochen. Der Atomreaktor des U-Boots sei nicht von dem Brand betroffen gewesen. Der Kreml will... Mehr»
">

Pässe für Donbass-Bewohner als Begrüßungsgeschenk: Spielt Putin mit Selenskij Katz und Maus?

Der neu gewählte Präsident der Ukraine, Wolodymyr Selenski, kann sich auf ein eindrucksvolles Mandat des Volkes stützen. Im Wahlkampf hatte er auch von einer Kriegsmüdigkeit in der Ukraine... Mehr»
">

EVP-Spitzenkandidat Manfred Weber will der AfD die Gelder streichen

Rechtsnationale Parteien in Europa, wie die AfD, sollen kein Geld mehr aus Brüssel erhalten, fordert EVP-Spitzenkandidat Manfred Weber (CSU). Zudem soll eine naheliegende Finanzierung über... Mehr»