Schlagwort

Kuba

">

Trump folgt Reagans Fußstapfen im Kampf gegen den Kommunismus

Es gibt viele Parallelen zwischen Donald Trump und Ronald Reagan, die bedeutendste ist ihr gemeinsamer Kampf gegen den Kommunismus. Mehr»
">

Wegen Unterdrückung des Volkes: USA verhängen neue Sanktionen gegen Kuba

Die Regierung von US-Präsident Donald Trump schränkt Reisen nach Kuba weiter ein: Mit Ausnahme des Flughafens der Hauptstadt Havanna würden künftig keine Flughäfen in Kuba mehr von... Mehr»
">

Drohen Deutschland kubanische Verhältnisse? Schlimmer geht immer!

Niemand sollte glauben, nur weil Havanna von Berlin rund 8.400 km Luftlinie entfernt ist, könnte unserer schönen Heimat, deren Nationalhymne auch „Au_to_bahn und Blech und Vo_holl_gas“ lauten... Mehr»
">

Riesenschnecken erobern den Westen Kubas – Gefahr für Mensch und Tier

Sie sind bis 20 Zentimeter lang und kommen ursprünglich aus Afrika: die Afrikanischen Riesenschnecken oder Achatschnecken (Achatinidae). Außerhalb von Afrika haben sie jedoch keine Fressfeinde, das... Mehr»
">

Trump warnt bei UNO: „Gespenst des Sozialismus“ ist eine ernsthafte Bedrohung für die Welt

Bei der 74. UN-Vollversammlung sprach der US-Präsident vor den Regierungschefs über die Wichtigkeit von Patriotismus und der Gefährlichkeit des Sozialismus und des Kommunismus. Mehr»
">

Amtsmissbrauch: Washington fordert kubanische Diplomaten zum Verlassen des Landes auf

Wegen des Verdachts, die nationale Sicherheit der USA bedroht zu haben, hat die US-Regierung zwei kubanische Diplomaten zum unverzüglichen Verlassen der Vereinigten Staaten aufgefordert. Die für die... Mehr»
">

Erdöl: USA prüfen neue Sanktionen gegen Russland wegen Unterstützung Maduros

Die USA prüfen neue Sanktionen gegen Russland wegen der Unterstützung von Venezuelas Staatschef Nicolás Maduro. „Wir überlegen noch, welche Art von Sanktionen wir verhängen wollen, ob gegen... Mehr»
">

Kuba: Lebensmittel und Alltagsprodukte werden ab sofort rationiert

Kubas Regierung ordnet eine Rationierung von Lebensmitteln an, darunter Reis, Öl, Hähnchenfleisch oder Eier. Auch Alltagsprodukte wurden rationiert. Mehr»
">

Pompeo: Maduro wollte sich am Dienstag nach Kuba absetzen

Venezuelas sozialistischer Staatschef Nicolás Maduro wollte am Dienstag nach Kuba fliehen, meinte US-Außenminister Mike Pompeo. Woher er diese Informationen habe, sagte Pompeo nicht. Mehr»
">

Venezuela: Soldaten-Aufstand gegen Maduro gescheitert – Guaidó ruft zu neuen Protesten auf

Neue Kraftprobe in Venezuela: Gestern versuchten Soldaten Staatschef Nicolás Maduro abzusetzen. Die Rebellion scheiterte. Mehr»
">

Tausend Migranten aus Kuba erreichen Grenze zwischen Mexiko und USA

Im äußersten Süden Mexikos schlossen sich nach Angaben des Nationalen Instituts für Migration rund 5000 Migranten verschiedener Nationalitäten zu mehreren Trecks zusammen und zogen mit dem Ziel... Mehr»
">

USA leiten Maßnahme gegen enteigneten Besitz in Kuba ein – EU und Kanada verärgert

Die EU und Kanada haben die Entscheidung der USA kritisiert, Klagen gegen ausländische Unternehmen in Kuba zuzulassen. Mehr»
">

Schärferes Vorgehen gegen Kuba: Trump will Klagen gegen in Kuba aktive ausländische Unternehmen zulassen

Die US-Regierung verschärft ihr Vorgehen gegen Kuba und sorgt damit für Verärgerung bei der Europäischen Union. Der Nationale Sicherheitsberater John Bolton will nach Regierungsangaben am Mittwoch... Mehr»
">

Venezuela-Krise: USA verhängen weitere Sanktionen gegen Unternehmen

Die Regierung von US-Präsident Donald Trump hat Sanktionen gegen vier Unternehmen verhängt, die in Venezuelas Ölsektor Geschäfte machen. Damit wollen die USA den Druck auf die Regierung von... Mehr»
">

„Öl Venezuelas gehört den Venezolanern“: USA verhängen weitere Sanktionen gegen Ölkonzern

Die USA werden weithin "sämtlichen diplomatischen und wirtschaftlichen Druck" ausüben, um in Venezuela einen "friedlichen Übergang zur Demokratie" zu ermöglichen, meinte US-Vizepräsident Mike... Mehr»
">

Papiermangel: Kuba muss Umfang seiner kommunistischen Zeitungen halbieren

Die Zeitungen in Kuba werden dünner: Aus Papiermangel müssen die Zeitung der Kommunistischen Partei oder verschiedene Wochenblätter ihren Umfang halbieren. Die Zeitung des Kommunistischen... Mehr»
">

USA stellen Kubanern nur noch deutlich kürzere Touristenvisa aus

Die USA stellen Kubanern künftig deutlich kürzere Touristenvisa aus. Das beruhe auf Gegenseitigkeit, denn Kuba stellt US-Touristen Visa für eine einmalige Einreise und einen Aufenthalt von bis zu... Mehr»
">

Kubanische Oppositionelle in den USA bezeichnen kommunistisches Referendum als Betrug

Am 24. Februar fand im kommunistischen Kuba ein sogenanntes Referendum über eine neue Verfassung statt. Berichte über massiven Wahlbetrug und Unterdrückung der Opposition lassen das Referendum im... Mehr»
">

Kubaner haben über neue Verfassung des Landes abgestimmt

Die Kubaner haben am Sonntag über eine neue Verfassung abgestimmt. Mehr als acht Millionen Wahlberechtigte waren aufgerufen, an dem Referendum teilzunehmen, durch das die sozialistische Ausrichtung... Mehr»
">

Missbrauchsopfer: In Kirche gab es regelrechten Verleih von „Lustknaben“ aus Kinderheim

Im Vorfeld des Anti-Missbrauchsgipfels im Vatikan, der am Sonntag endet, haben Opfer sexuellen Missbrauchs durch Kleriker ihre Erwartungshaltung zum Ausdruck gebracht auf ein Bekenntnis zu einer... Mehr»