Schlagwort

Kyriakos Mitsotakis

">

Griechenland drängt Deutschland zur direkten Aufnahme von Lesbos-Migranten

Deutschland soll direkt illegale Migranten aus Lesbos aufnehmen, fordert der griechische Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis. Denn sein Land habe die Grenzen der Kapazität erreicht, meinte er. Mehr»
">

Umsiedlung und „solidarische Verteilung“: EU-Kommission will 2020 den europäischen Migrationspakt

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan gehörte zu den Ersten, mit denen die EU-Kommissare Margaritis Schinas und Ylva Johansson mögliche Wege zu einem konsensfähigen Migrationspakt... Mehr»
">

„Es ist eine neue Ära in unseren Beziehungen“: Griechenland verstärkt Handel mit China

Der bereits von den Chinesen gepachtete Mittelmeerhafen in der griechischen Stadt Piräus wird zugunsten Chinas weiter ausgebaut. Griechenland ist Teil der "Neuen Seidenstraße". Mehr»
">

„Mögliche zusätzliche Unterstützung“ geprüft: Seehofer zu Gesprächen mit Erdoğan eingetroffen

Derzeit weilt Deutschlands Bundesinnenminister Horst Seehofer in Ankara, morgen sollen Gespräche in Griechenland folgen. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan hatte mit einem Ende des... Mehr»
">

Nach Brand im Migrantenlager: 200 Migranten werden aufs griechische Festland zurückgeschickt

Nach schweren Ausschreitungen im überfüllten Migrantenlager auf Lesbos trifft Athen Notmaßnahmen. Massiv sollen Migranten in die Türkei zurückgeschickt werden. Familien und kranken Menschen... Mehr»
">

„Kühne Reformen“ und Steuersenkungen: Griechische Regierung will Investoren anlocken

Griechenland will aus dem Schuldensumpf hinauskriechen. Dazu hat Ministerpräsident Mitsotakis eine Idee: Mit Reformen und Steuersenkungen sollen ausländische Investoren in das Land angelockt werden... Mehr»
">

Athen hebt Kapitalverkehrskontrollen vollständig auf

Die konservative Regierung in Athen hat am Montag alle Beschränkungen im Geldverkehr aufgehoben. Mehr»
">

Griechenland: Mit Mitsotakis steht ein Spross einer etablierten Politikerdynastie an der Spitze der Regierung

Ist ein linker Populismus möglich? Griechenlands Syriza stand längere Zeit für den Versuch, die Deutungshoheit über linke Politik den urbanen Oberschichten zu entreißen. Am Ende zeigte sich: Mehr... Mehr»
">

Machtwechsel in Griechenland: Links-Regierung abgewählt – Rückkehr der Konservativen unter Mitsotakis

Griechenland hat der Links-Regierung unter Alexis Tsipras eine Absage erteilt. Bei den vorgezogenen Neuwahlen vom 7. Juli kehrten die Konservativen an die Macht zurück. Wahlsieger Kyriakos Mitsotakis... Mehr»