Schlagwort

Laotse

Laotse: Wahre Worte sind nicht schön

Jene, die gut sind, streiten nicht – Jene, die streiten, sind nicht gut. Mehr»

Lao-Tse: Wie Menschen sich von ihrer Angst befreien können

Die ehemalige Tagesschausprecherin Eva Herman hat für sich ein ganz besonderes und hilfreiches Buch entdeckt, dass sie schon seit Langem begleitet. Es beinhaltet die Lebensgeschichte von einem der... Mehr»

Mythen und Legenden: Einführung in die traditionelle chinesische Kultur

Es heißt, dass die chinesische Kultur vor mehr als 5000 Jahren mit dem Gelben Kaiser anfing. Seit dieser Zeit ist China auch als "Himmlisches Reich" bekannt. Es wird gesagt, dass in diesem Land einst... Mehr»

Kung Fu Kampfkunst – auf dem Weg des Tao

Wer denkt beim Thema Kampfkunst nicht sofort an die Idole Bruce Lee, Jet Lee und Van Damme, an Filme wie „Tiger & Dragon“, „Once upon a time in China“ oder … Mehr»

Chinesischer Kolumnist: „Großartiges Schreiben kommt aus dem Herzen“

Große literarische Werke können eine Vielzahl von Emotionen hervorrufen und auch die Herzen der Menschen füllen. Aber wie schafft man es, wirklich gute Bücher oder Artikel zu schreiben? Und wie... Mehr»

KARRIERE – Wettlauf der Manager auf den Profit-Olymp

  Die Etymosophie-Kolumne von Roland R. Ropers erscheint wöchentlich exklusiv in der EPOCH TIMES Deutschland. Die Römer liebten zum Messen ihres Könnens das berühmte Wagenrennen, das in dem... Mehr»

Laotse – Ein Heiliger und Begründer des Daoismus

Laotse (ca. 571-470 v. Chr.) wird in China als ein Heiliger betrachtet. Er war ein großer Philosoph und der Begründer des Daoismus (auch „Taoismus“ geschrieben). Mehr»

Seinem Wort treu bleiben

Zhuo Shu war eine sehr bekannte Persönlichkeit. Er war ehrlich und handelte getreu seinem Wort. Eines Tages besuchte er Zhuge Ke bevor er in seine Heimatstadt ging. Zhuge Ke fragte, … Mehr»
Werbung ad-infeed3