Schlagwort

Lausitz

">

Energiewende schafft Arbeit – für „Klimaschutz-Experten“: Kompetenzzentrum eröffnet in Cottbus

Bis 2038 sollen infolge des „Kohleausstiegs“ in den Kohlerevieren der Lausitz die Lichter ausgehen. Aber auch Windkraft-Marktführer Enercon baut tausende Jobs ab. Unterdessen nahm das... Mehr»
">

Steuerzahler zahlt: 1,6 Milliarden Euro für die Abschaltung von acht Braunkohleblöcken – 1000 Jobs weg

Es ist ein Vorgriff auf den Kohleausstieg. Seit 2016 werden nach und nach acht Braunkohleblöcke abgeschaltet. Jetzt sind die letzten beiden an der Reihe. Die Stromkunden kostet das viel Geld. Mehr»
">

Habeck bei Hayali: Scheitern Kanzlerpläne am Spagat zwischen Panik-Teens und Realpolitik?

Die Befürchtung, die Sendung von Dunja Hayali am Mittwochabend würde zur kostenlosen Wahlwerbung für die Grünen, hat sich nicht zur Gänze bestätigt. Insbesondere Robert Habeck stieß auf... Mehr»
">

Ökonomen zu Milliardenhilfen: Industrieansiedlung kann man staatlich nicht steuern

Trotz Milliardenhilfen vom Bund müssen sich Braunkohlereviere wie die Lausitz nach Einschätzung von Ökonomen auf einen schmerzhaften Strukturwandel einstellen. „Die Vorstellung, dass der... Mehr»
">

Umweltaktivisten besetzen Bagger in Lausitzer Tagebauen

Umweltaktivisten haben mehrere Stunden lang Bagger in den Lausitzer Braunkohletagebauen Jänschwalde und Welzow Süd besetzt. Mehr»
">

Petition: Lausitzer Braunkohle-Verein fordert „faire Medien“ und „Rodung des Hambacher Forstes“

Der Verein "Pro Lausitzer Braunkohle e.V." aus Cottbus hat eine Petition für "faire Medien" und die "Rodung des Hambacher Forstes" ins Leben gerufen. Die Petenten fordern unter anderem, dass sich die... Mehr»
">

Weltkatzentag: Mehr Schutz für Wildkatze und Luchs gefordert

Wildkatzen und Luchse sind oft nur in Zoos und Tierparks zu sehen. Doch in freier Natur erobern sich die wilden Samtpfoten lautlos Gebiete zurück. Für Naturschützer ginge aber mehr. Mehr»
">

Petri Heil

Mehr»
">

Mensch vs. Maschine

Mehr»