Schlagwort

Lega

">

Salvini zu Coronavirus und Flüchtlingskrise: „Man kann nicht an der europäischen Bürokratie sterben“

Im Interview mit dem Presseverbund LENA nahm der italienische Lega-Chef Matteo Salvini Stellung zu Fragen wie dem Coronavirus, das Italien überdurchschnittlich trifft, und der Flüchtlingskrise an... Mehr»
">

Publizist Eldad Beck zu Thüringen: „Israels Regierung sollte mit der AfD reden“

„Die AfD ist ein spannendes Phänomen in der deutschen Politik, ein Produkt der Eurokrise und der Flüchtlingskrise“, erklärt der bekannte israelische Journalist Eldad Beck. Die Regierung in... Mehr»
">

Patt in Italien: Linke hält historische Hochburg – Salvini und die Rechte triumphiert in Kalabrien

Italiens Linker gelang es bei den Regionalwahlen in Italien, ihre jahrzehntelange Hochburg Emilia Romagna zu halten. Ein vorzeitiges Ende der Koalition in Rom ist damit vorerst abgewendet. Sie verlor... Mehr»
">

Regierung in Italien droht Wahl-Niederlage: Rechte Parteien und Salvini liegen laut Umfragen bei fast 50 Prozent

Bei den heutigen Wahlen in zwei italienischen Regionen Emilia-Romagna und Kalabrien droht eine Niederlage für die Regierung. Salvinis Lega kommt mit anderen Rechtsparteien in aktuellen Umfragen auf... Mehr»
">

Neue Harmonie zwischen Merkel und Rom: Geeinte Stimme in Migrations- und Flüchtlingspolitik

Seit dem Ende der Regierungskoalition zwischen „Fünf Sterne“ und Matteo Salvinis Lega herrschen zwischen Berlin und Rom wieder harmonische Verhältnisse, freut sich die Tagesschau. Unterdessen... Mehr»
">

Italien soll kein „Flüchtlingslager Europas“ sein: Salvini führt Großkundgebung gegen Regierung an

Kurz nach dem Antritt der neuen Regierung in Italien führt der ehemalige Innenminister Salvini am Samstag eine Großkundgebung gegen die derzeitige Koalition an. Mehr»
">

Italiens neue Innenministerin: Lamorgese wird sich politische Kehrtwende nicht leisten können

Seit Donnerstag ist Matteo Salvini nicht mehr italienischer Innenminister. Die Hoffnungen der „Seenotretter“ des von der NGO Sea Eye betriebenen Schiffes „Alan Kurdi“, mit 13 Migranten in... Mehr»
">

Italien als Satellitenstaat? „Il Giornale“ sieht Merkel hinter neuem Linksbündnis an der Regierung

Deutsche Medien sehen im neuen Regierungsbündnis Italiens die Konsequenz eines politischen Scheiterns von Lega-Chef Matteo Salvini. Dieser bleibt gelassen und rechnet mit einem vorzeitigen Ende der... Mehr»
">

Illegale Migration gebremst: Orban dankt Salvini für seinen Einsatz

In einem Dankschreiben hebt der ungarische Ministerpräsident Orban den Einsatz des bisherigen italienischen Innenministers Matteo Salvini gegen die illegale Migration nach Europa hervor und bedankte... Mehr»
">

Italien: Salvini hat eine Schlacht verloren – doch den Krieg könnte er schon bald gewinnen

In Berlin, Brüssel, Paris und der etablierten politischen Landschaft Italiens ist der Jubel darüber groß, dass es mithilfe einer unorthodoxen Linkskoalition gelungen ist, Neuwahlen zum... Mehr»
">

Italien: Salvini fordert Neuwahlen – Lega stellt Misstrauensantrag

Innenminister Salvini brachte ein Misstrauensvotum ein. Er fordert Neuwahlen. Offizieller Anlass war zuletzt der Streit um die Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen Lyon und Turin. Mehr»
">

Getöteter Polizist in Rom: US-Bürger gestehen Angriff

Die Polizei ging zunächst von einem nordafrikanischen Täter aus. Nun haben zwei US-Amerikaner den tödlichen Messerangriff auf einen Polizisten gestanden. Mehr»
">

Schreckgespenst Italexit: Sind Salvinis Mini-Bots der erste Schritt Roms aus der Eurozone?

Nach dem Wahlerfolg bei der EU-Wahl kann Matteo Salvinis Lega vor Kraft kaum noch laufen. Dass die Abgeordnetenkammer zwei Tage nach der Wahl grünes Licht für „Mini-Bots“ mit einem Potenzial zur... Mehr»
">

AfD und ihre Gegner einig: Stichwahl in Görlitz wird zu einer Richtungsentscheidung

Die AfD könnte am kommenden Sonntag mit einem Sieg ihres Kandidaten Sebastian Wippel ihren ersten Oberbürgermeisterposten erobern. Für Parteichef Alexander Gauland wäre dies ein wichtiger... Mehr»
">

Italien führt Parallelwährung ein – Euro-Austritt durch die Hintertür?

Italiens Regierung will mit Mini-Bots dem Euro Konkurrenz machen. Das wird in Brüssel für Verstimmung sorgen. Mehr»
">

Italien: Historisches Debakel der Linken lässt Salvini gleich mehrere Optionen

Die EU-Wahlen in Italien haben nicht nur den Rechtsparteien Lega Nord und Fratelli d’Italia deutlich den Rücken gestärkt. Gleichzeitig haben linke Kräfte aller Schattierungen stark an Einfluss... Mehr»
">

Klare Nummer 1: Rechte Lega in Italien erreicht bei Europawahl 34,3 Prozent der Stimmen

Die rechtsgerichtete Lega von Italiens Innenminister Matteo Salvini ist bei der Europawahl eindeutig stärkste Kraft geworden. Die Partei erzielte nach Auszählung von 99 Prozent der Stimmen einen... Mehr»
">

Salvinis Lega erreicht Erdrutschsieg bei Europawahl in Italien

Die Partei von Matteo Salvini gewinnt haushoch und kommt nach ersten Zahlen auf 29 Prozent. Mehr»
">

AfD und Rechtskonservative könnten auf etwa ein Viertel aller Sitze im EU-Parlament kommen

AfD-Parteichef und EU-Spitzenkandidat Jörg Meuthen rechnet bei der EU-Wahl mit einem Ergebnis in der Größenordnung der Bundestagswahl - also um die 12,6 Prozent. Mit Italien, Frankreich und... Mehr»
">

Europawahl: Rechte kann auf zusätzliche Dynamik in der Wahlkampf-Endphase hoffen

Das Insa-Institut hat zusammen mit Partnern in sechs Ländern eine breit angelegte Umfrage zur bevorstehenden Europawahl durchgeführt. Die Rechtsfraktion ENF, der auch die österreichische FPÖ, die... Mehr»