Schlagwort

Libra

">

Peking beschleunigt Arbeit an „De-Dollarisierung“ – Elektronischer Yuan soll zur globalen Reservewährung werden

Peking weitet die Tests zur Einführung des elektronischen Yuan aus. Ab dem 14. August werden weitere 28 Provinzen und Städte in die Testläufe der digitalen Zentralbankwährung ausgeweitet. Darunter... Mehr»
">

Digitale Zentralbankwährungen: E-Euro, der digitale Yuan und die Abschaffung des Bargelds

Wir "dürfen keine private Weltwährung zulassen", erklärte Finanzminister Olaf Scholz, nachdem Facebook seine Pläne für eine eigene Währung namens "Libra" veröffentlichte. Seither wird lauter... Mehr»
">

Bundesbankpräsident warnt vor Einführung eines E-Euros – Banken sollten keinen Bedarf aufkommen lassen

Bundesbankpräsident Jens Weidmann, hält nichts davon, immer gleich nach dem Staat zu rufen und erteilte damit Planspielen zur Einführung eines Digital-Euros eine Absage. Mehr»
">

Libra Teil 2: Die Ziele sorgen international für große Aufregung

Libra dürfte zunächst vor allem darauf abzielen, die US-amerikanische Dominanz im Zahlungsverkehr gegen die zunehmende Ausbreitung chinesischer Alternativangebote in Afrika und Asien zu verteidigen. Mehr»
">

Wer steckt hinter der Libra Association und was ist das Ziel von Libra? Teil 1

In meinem Buch „Schönes neues Geld“ warne ich im Untertitel vor einer neuen totalitären Weltwährung. Deswegen verfolge ich die Facebook-Pläne für eine neue Währung natürlich besonders... Mehr»
">

Facebook: Weitere Libra-Partner auf Rückzug

Am Freitag kündigten die Kreditkartenfirmen Visa und Mastercard, die Internet-Handelsplattform Ebay und der Online-Bezahldienst Stripe ihren Rückzug an. Mehr»
">

Facebook-Währung „Libra“: Die Bundesbank ist beunruhigt

Facebooks Pläne für eine eigene Kryptowährung namens Libra sorgen für Unruhe bei der Deutschen Bundesbank. Mehr»