Schlagwort

Linksextremismus

Türkische & kurdische Nationalisten in Deutschland: Großrazzia gegen „Osmanen Germania“ – Antifa-Projekt „Bahoz“-Gang

In drei Bundesländern sind am Dienstagmorgen Räumlichkeiten der Rockergruppe "Osmanen Germania" durchsucht worden. Im vergangenen Jahr wurde die Organisation immer wieder im Zusammenhang mit... Mehr»

Linksterrorismus: Verfassungsschutz warnt vor Anschlägen auf staatliche Einrichtungen

Der Verfassungsschutz warnt vor Anschlägen durch Linksextreme auf staatliche Einrichtungen. Die Behörde beschreibt "eine aufgeheizte Stimmung" in der linken Szene. Mehr»

Trotz „neuer Dimension linksterroristischer Gewalt“: Nur 1,5 Mill. Euro im Kampf gegen Linken-Terror – aber 116,5 Mill. gegen Rechts

Stephan Brandner fragte nach: Die Bundesregierung gab 2017 im Kampf gegen den Linksextremismus 1,5 Millionen Euro aus - und 116,5 Millionen Euro gegen den Rechtsextremismus. Mehr»

SOKO „Schwarzer Block“: Foto-Fahndung nach G20-Gewalttätern – Bilder und Polizeivideos in hoher Auflösung

Die Polizei Hamburg fahndet mit 107 Bildern nach den Gewalttätern der linksextremen Ausschreitungen zum G20-Gipfel im Juli 2017. Im Gegenzug veröffentlichten Linksextremisten die Fotos und Adressen... Mehr»

Paukenschlag im Bundestag: AfD-Vize von Storch nennt namentlich hohe Politiker, die offenbar linke Gewalt unterstützen

Abgeordnete unterschiedlicher Parteien haben der AfD vorgeworfen, bei der Verurteilung von extremistischer Gewalt mit zweierlei Maß zu messen. Im Gegenzug nannte AfD-Bundesvize Beatrix von Storch... Mehr»

Brandanschlag auf Imker-Gartenlaube: Attacke der Antifa auf Leipziger „Identitären“-Leiter Alex Kleine?

Es schien eine gewöhnliche Brandmeldung der Feuerwehr. Doch offenbar steckte ein politischer Anschlag linker Extremisten dahinter ... Mehr»

Berlin: Hilflose Polizeiaktion nach Gaseinsatz in Rigaer Straße? – Mehrere Anzeigen gegen „unbekannt“

Die Rigaer Straße scheint immer noch fest in der Hand linker Extremisten. Die Polizei fühlt sich in diesem Gebiet offenbar nicht so sicher. Eingeleitete Aktionen werden nicht konsequent zu Ende... Mehr»

Irrer Witz oder brandgefährlich? Leipziger Autonome mobilisieren zur Vermummungs-Demo: „WELCOME TO HELLoween“

Ein Event kündigt sich an in Leipzig: "WELCOME TO HELLoween". Trotz der offensichtlichen und mutmaßlich absichtlichen Namensverwandtschaft zur großen und gewalttätigen G20-Demo von Hamburg, hoffen... Mehr»

Hamburg: SOKO „Schwarzer Block“ geht mit Großrazzia gegen G20-Plünderer vor

Die Soko "Schwarzer Block" wurde am 10.07.2017 vom Polizeipräsidenten Ralf Martin Meyer für die im Zusammenhang mit dem G20-Gipfel verzeichneten Straftaten eingerichtet. Mehr»

Stuttgart: Erneut AfD-Plakatierer von linksextremen Schlägertrupps attackiert – Wahlwerbung eingestellt, zu gefährlich

Zweimal innerhalb von 24 Stunden wurden AfD-Plakatier-Teams in Stuttgart von linksextremen Schlägertrupps angegriffen. Die Übergriffe fanden im Umfeld eines linken Zentrums statt. Mehr»

Über 80 Jahre Antifa: Bis heute wirkt ihr kommunistisches Erbe

Die Antifa war ursprünglich Teil eines sowjetischen Plans, Deutschland in eine kommunistische Diktatur zu verwandeln. Daher rührt auch ihre Strategie bis heute: Alle anderen Kräfte als... Mehr»

Leipzig: Kriminalitätssprung um 20 Prozent verängstigt Bürger – Ärger mit nordafrikanischen Illegalen

Die Kriminalität in Leipzig wächst. Im Vergleich 2015 zu 2016 explodierte die Kriminalität in der Stadt um 20,4 Prozent. Das Problem illegaler Migranten, hauptsächlich aus Nordafrika, wächst... Mehr»

Rosa Brille? Links ist schlimm, rechts guckt man weg – so Juso-Chefin Uekermann

"Es wird die Gefahr von links beschworen und darüber vergessen, wo die eigentliche Gefahr liegt - nämlich rechts", so Juso-Chefin Johanna Uekermann, die sich über das Verbot der... Mehr»

Berlin/Rigaer94: Aggressiver Aufwiegler verhaftet – Polizeibeamten ins Gesicht geschlagen – Staatsschutz übernimmt

Im Bereich des berüchtigten Berliner Linksextremismus-Zentrums in der Rigaer Straße 94 begegnete die Polizei mehreren aggressiven Personengruppen. Mehr»

Sachsen-Anhalt: AfD und CDU gemeinsam gegen Linksextremismus – SPD, Grüne und Linke sprechen von Tabu-Bruch

Die CDU im sachsen-anhaltischen Landtag hat sich hinter einen Antrag der AfD gestellt. In diesem wird eine Kommission zur Untersuchung von Linksextremismus in der Zivilgesellschaft aber auch in der... Mehr»

Bochum: Hinterhältiger Angriff auf 24-jährigen „Identitären“ – Offenbar politischer Überfall durch Linksextremisten – Staatsschutz-Fall?

Bei einem mutmaßlich politisch motivierten Überfall auf ein Mitglied der "Identitären Bewegung NRW" wurde ein 24-jähriger Mann krankenhausreif geprügelt. Aus dem Opferumfeld hieß es, dass der... Mehr»

Jusos warnen vor einer Gleichsetzung von links- und rechtsextremer Gewalt

Ende Juli hatten sich Leipziger Linksextremisten zu einem Anschlag auf das Polizeirevier Südwest Leipzig bekannt. Sie wollten damit "ein Zeichen gegen Staat, Bullen und Repression" setzen. Jetzt... Mehr»

Bündnis mit Spitzenpolitikern von SPD und Grünen wird vom Verfassungsschutz beobachtet

Das Bündnis „Aufstehen gegen Rassismus“ wehrt sich gegen eine Nennung in den Verfassungsschutzberichten einiger Bundesländer für 2016. Dem Bündnis werden linksextremistische Bestrebungen... Mehr»

Identitärer Protest gegen Schwesig: Abgebranntes Auto vor Schweriner Staatskanzlei

Ein abgebranntes Auto stand plötzlich vor der Schweriner Staatskanzlei: Anhänger der Identitären Bewegung hatten das Wrack am Regierungssitz der neuen SPD-Ministerpräsidentin Manuela Schwesig... Mehr»