Schlagwort

löhne

">

Die reichsten Deutschen im Überblick – und: Kann der Neid eine Gesellschaft zerstören?

Experten, u.a. das Wirtschaftsmagazin BILANZ, haben kürzlich die Reichsten des Jahres 2019 ermittelt. Dabei kommen die Magazine zu unterschiedlichen Ergebnissen. Wir stellen Ihnen die reichsten... Mehr»
">

Ex-EZB-Chef warnt vor „nächster tiefer Krise“ – fordert höhere Löhne in Deutschland

Jean-Claude Trichet, ehemaliger Chef der Europäischen Zentralbank (EZB), warnt vor einer Krise, wenn die Notenbank mit der Aufgabe, den Euro-Raum gegen einen wirtschaftlichen Einbruch zu sichern,... Mehr»
">

Immer noch längere Arbeitszeit und weniger Lohn im Osten

Auch 30 Jahre nach dem Fall der Mauer sind die Verhältnisse im vereinten Deutschland nicht überall gleich. Am Arbeitsmarkt zeigt sich das nicht nur an andauernden Unterschieden bei Gehältern. Mehr»
">

Fachkräfte-Einwanderungsgesetz: Kommt jetzt der Ansturm aus der Ukraine?

Im Jahr 2020 wird das deutsche Fachkräfte-Einwanderungsgesetz in Kraft treten. In der Ukraine und in Polen steigt die Sorge, dass eine massenhafte Auswanderung ukrainischer Arbeitskräfte in das... Mehr»
">

SAS-Piloten fordern 13 Prozent mehr Gehalt bei 8.700 Euro im Monat – 72.000 Passagiere von Streik betroffen

Ein Pilotenstreik bei der skandinavischen Fluggesellschaft SAS hat am Freitag zu erheblichen Beeinträchtigungen für Reisende geführt. Durch die Arbeitsniederlegungen in Schweden, Dänemark und... Mehr»
">

Altmaier erklärt sich zum „Feministen“ – Praktiker nennen Gender-Lohnlücke einen „Mythos“

Im „Handelsblatt“ hat sich Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier im Vorfeld des „Equal Pay Day“ zum Feministen erklärt. Gesetzlichen Zwangsmaßnahmen für Unternehmen, um mehr Frauen in... Mehr»
">

Mieten steigen deutlich schneller als Löhne – „Baukindergeld löst das Problem nicht“

Die Mieten für neue Mietverträge steigen wesentlich schneller als die Löhne. Die Nominaleinkommen stiegen im Jahr 2017 gegenüber dem Vorjahr bundesweit um 2,5 Prozent, wie die "Welt am Sonntag"... Mehr»
">

Abgehängt: Unverändert erhebliche Lohnunterschiede zwischen Ost und West

Auf eine Anfrage der AfD-Bundestagsfraktion geht hervor, dass es zwischen Ost- und Westdeutschland nach wie vor erhebliche Lohnunterschiede gibt. Dabei handelt es sich um rund 1000 Euro beim... Mehr»
">

Weihnachtsgeschäft in den USA: Höhere Löhne und Verbraucher-Zuversicht helfen dem Einzelhandel

Das größte Umsatzplus in sechs Jahren kennzeichnete das diesjährige Weihnachtsgeschäft in den USA. Auch Schwankungen an den Börsen und der Haushaltsstreit taten der Kauflust keinen Abbruch. Mehr»
">

„New York Times“: Deutschland ist im Eimer – auch ohne Merkel

In einem Kommentar für die "New York Times" diagnostiziert der in Basel lehrende Soziologe Oliver Nachtwey, dass die Ära Merkel als jene in die Geschichtsbücher eingehen wird, in der auch die... Mehr»
">

Wirtschaftsjournalist: Linke Migrationsagenda schadet armen Ländern – während westliche Konzerne profitieren

Glaubt man seinen Architekten, werden vom geplanten UN-Migrationspakt alle profitieren: Einwanderungswillige durch einfachere und sicherere Migration, Zielländer durch Entschärfung des... Mehr»
">

Arbeitsagentur: Bruttolöhne stiegen 2017 um 2,5 Prozent

Die Bruttolöhne sind im letzten Jahr gestiegen - im Osten auf durchschnittliche 2.231 Euro, in Westdeutschland auf 2.721 Euro. Mehr»
">

74 Prozent für Begrenzung von Manager-Gehältern

Fast drei Viertel der Deutschen sind für eine Begrenzung der Manager-Gehälter. Knapp 44 Prozent finden das Verhalten von Managern in Ordnung und eher als "anständig". Mehr»
">

Verdi: Nur 30 Prozent der Einzelhändler halten sich an einen Tarifvertrag

Unter den Einzelhändlern sind nur noch rund 30 Prozent, im Groß- und Außenhandel 21 Prozent der Unternehmen an Tarifverträge gebunden. Unternehmen ohne Tarifbindung zahlten oft bis zu einem... Mehr»
">

Zahl der arbeitenden Rentner in Deutschland stark gestiegen

Heute gehen doppelt so viele Rentner in Deutschland arbeiten, wie noch vor zehn Jahren, so das Statistische Bundesamt in Wiesbaden. Mehr»
">

Löhne: SEK-Einsatz in kommunaler Unterbringungseinrichtung – Mann randalierte und verletzte sich mit Messer

In einer kommunalen Unterbringungseinrichtung randalierte ein 27-jähriger bewaffneter Mann derart, dass ein SEK hinzugezogen werden musste. Die Spezialisten stürmten die Wohnung des aus Marokko... Mehr»
">

Blackrock-Vize: „Europa hat die Aussicht auf ein goldenes Jahrzehnt“

Gefordert werden Veränderungen im europäischen Finanzsystem und der Bankenaufsicht: Der Vize-Präsident des weltweit größten Vermögensverwalters Blackrock zur Zukunft Europas Mehr»
">

Schwesig lässt bei Gesetz zur Lohngerechtigkeit nicht locker

Der Deutsche Gewerkschaftsbund, aber auch Frauen- und Sozialverbände dringen auf eine weitreichende Lösung für mehr Lohngerechtigkeit. Mehr»
">

Streit um Lohngleichheit von Frau und Mann

Im Streit um das geplante Gesetz für mehr Lohngleichheit stemmt sich Bundesfrauenministerin Manuela Schwesig gegen umfassende Änderungswünsche der Union. Mehr»
">

Brüderle für kräftige Lohnerhöhungen

Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) spricht sich für deutlich höhere Löhne in Deutschland aus. „Wenn die Wirtschaft boomt, sind auch kräftige Lohnerhöhungen möglich“,... Mehr»