Schlagwort

Lohn

">

Mindestlohn geht in die nächste Runde – FDP: „Jetzt wird sich zeigen, wie krisensicher das Ganze ist“

Der gesetzliche Mindestlohn soll zumindest eine feste Untergrenze gegen Preisdumping auf dem Arbeitsmarkt einziehen. Jetzt steht das nächste Update an. Welches Signal kommt da inmitten der... Mehr»
">

Wertvolle Daten: So könnte eine vierköpfige Familie 18.000 Euro im Jahr verdienen

In einer Welt von 5G, IoT und künstlicher Intelligenz werden Daten immer wertvoller. Nutzer, die die Daten produzieren, erhalten bisher jedoch in den seltensten Fällen eine Entlohnung. Forscher... Mehr»
">

Biotech-Branche zahlt am besten – Einzelhandel und Krankenhäuser zahlen unter dem Durchschnitt

Wer künftig in der Biotechnologie-Branche, Halbleiter-Produktion oder im Maschinenbau arbeiten möchte, kann sich freuen. Denn das Gehalt in diesen Branchen ist überdurchschnittlich gut. Mehr»
">

Gehaltserhöhungen bei der EU: Nun bis 33.400 Euro monatlich für Ursula von der Leyen

Ursula von der Leyen kann sich als EU-Kommissionspräsidentin gleich in den ersten Arbeitstagen über eine Lohnerhöhung um knapp 560 Euro freuen. Damit steigt ihr Gehalt auf 28.461 Euro (im Monat),... Mehr»
">

CDU-Wirtschaftspolitiker gegen Begrenzung von Managergehältern

Joachim Pfeiffer (CDU) hält nichts von einer gesetzlichen Deckelung der Managergehälter. Die Interessen der Arbeitnehmer und Arbeitgeber werden ohnehin im paritätisch besetzten Aufsichtsrat... Mehr»
">

CDU-Politiker Mohring mahnt Sozialminister Heil zur Sorgfalt bei Rentensteigerung

"Der Arbeitsminister sollte jeden Verdacht im Keim ersticken, hier könnte es um mehr gehen als lediglich die Bereinigung statistische Effekte", sagte Mohring den Zeitungen der Funke-Mediengruppe.... Mehr»
">

Geringer Lohn und schlechtes Arbeitsklima sind häufigste Kündigungsgründe

Nicht jede Führungskraft ist glücklich in ihrem Job. Von 22.000 Befragten gaben 37 Prozent ein schlechtes Arbeitsklima als Kündigungsgrund an. Mehr»
">

Sonntagsmärchen: Der Richter und der Teufel

In einer Stadt saß ein Mann, der hatte alle Kisten voll Geld und Gut, er selbst aber war voll aller Laster, so schlimm war er, dass es die Leute schier Wunders dünkte, dass ihn die Erde nicht... Mehr»
">

Teenager kauft mit seinem Wochenlohn Schuhe für eine Obdachlose – Zum Geburtstag

Der Teenager Connor hat nicht nur das Leben einer obdachlosen Frau entscheidend verändert, er hat ihr auch unwissentlich das schönste Geburtstagsgeschenk gemacht. Als ihm auffiel, dass sie... Mehr»
">

Egon W. Kreutzer: Gewerkschaften – Dinosaurier aus der Dampfmaschinen-Ära

Die Zeit der Gewerkschaften ist abgelaufen. Sie haben die Anpassung an die bereits veränderte Arbeitswelt nicht geschafft und stehen den erst noch kommenden Herausforderungen hilflos gegenüber. Wer... Mehr»
">

Weidel über Nahles‘ „Sozialstaatskonzept“: Verpflichtet sich dem „immer weiteren Schröpfen der Mittelschicht“

AfD-Politikerin Alice Weidel möchte endlich die Bürger richtig entlasten. Auf Facebook fordert sie, Einkommen bis 2000 Euro im Monat steuerfrei zu machen. Mehr»
">

Arbeitsminister Heil erwartet 2019 kräftige Lohnerhöhungen für Beschäftigte

Nur noch 50 Prozent der Firmen in Deutschland seien tarifgebunden, erklärt Arbeitsminister Hubertus heil. Diese Angestellten könnten teilweise mit Lohnerhöhungen rechnen. Mehr»
">

Selbst Fachkräfte in Kranken- und Altenpflege unterdurchschnittlich bezahlt

Auch Fachkräfte werden in der Pflege zu niedrig bezahlt: Brutto erhalten sie bis zu 2 Euro weniger als der Durchschnittslohn aller Beschäftigen in Deutschland beträgt. Dieser liegt bei 16,97 Euro. Mehr»
">

Tariferhöhung beschert Ministern kräftigen Gehaltsanstieg – auch der Kanzlerin

Nach der neuen Tariferhöhung gibt es mehr Geld - auch für die Kanzlerin. Statt 18.820 Euro monatlich verdient Angela Merkel bald über 20.000 Euro. Mehr»
">

Dr. Brodehl: „Gestern erst von der AfD beantragt, heute schon von Jamaika umgesetzt – weiter so“

Die Regierung von Schleswig-Holstein hat sich auf eine stufenweise Anhebung der Besoldung für Grundschullehrer auf A13 sowie eine höhere Besoldungsstufe für Grundschulleiter geeinigt. Das... Mehr»
">

Löhne am Bau bleiben hinter Gewinnsteigerung der Branche zurück

2017 betrug der mittlere Monatslohn auf dem Bau 2.735 Euro - im Vergleich zur Gewinnsteigerung zogen die Löhne nicht mit. Die Linken-Politikerin Jutta Krellmann zur Lage in der Baubranche. Mehr»
">

Heil fordert höhere Löhne: Arbeitnehmer sollen „von guter Wirtschaftsentwicklung profitieren“

Bei einer guten wirtschaftlichen Lage sei es "sozial und ökonomisch vernünftig, eine angemessene Lohnentwicklung zu haben", meinte der neue Bundesarbeitsminister. Mehr»
">

Handwerker bekommen rund 1000 Euro weniger pro Monat als Beschäftigte in anderen Branchen

Handwerker verdienen im Vergleich zu anderen Branchen weniger, der Unterscheid macht rund 1000 Euro brutto im Monat aus. Das ermittelte eine Studie der Hans-Böckler-Stiftung. Mehr»
">

2017 verdienten Frauen durchschnittlich 16,59 Euro pro Stunde – und die Männer 21,00 Euro

Frauen verdienten 2017 im Durchschnitt brutto 16,59 Euro pro Stunde, Männer 21,00 Euro. Rund drei Viertel des Unterschieds lassen sich der Statistik zufolge durch unterschiedliche Branchen und... Mehr»
">

Wettbewerbsverzerrung: Die Hälfte des Lohnes zahlt der Staat

Arbeitgeber können einen Eingliederungszuschuss für ihre Angestellten von bis zu 50 Prozent des Lohnes erhalten. Manche Unternehmen nutzen diese staatliche Förderung aus, um ihre Gewinne zu... Mehr»