Schlagwort

Lüge

">

Impfpflicht: Der „unbestechliche Rabendoktor“ über die große Masern-Lüge

"Ein zuverlässiger lebenslanger Schutz, wie ihn das Robert Koch-Institut noch heute auf seiner Webseite behauptet, entsteht auch durch zwei Masernimpfungen nicht." Das sagt der Münchner Kinderarzt... Mehr»
">

Migrationspakt: Im Bundestag fallen die letzten Masken

Im Bundestag wurde von Migrationspakt-Apologeten gelogen, gegen Kritiker agitiert ("Feinde") und Soros-Vokabular eingesetzt. Für Demokraten war es ein schreckliches Schauspiel – doch immerhin sehen... Mehr»
">

Tot geglaubter Sohn findet seine Mutter – nach 41 Jahren

Travis Tolliver wurde bei seiner Geburt, in Chile, von seiner heute 61-jährigen Mutter Nelly Reyes getrennt. Ihr wurde gesagt, dass er gestorben wäre. Doch in Wahrheit wurde er von Kinderhändlern... Mehr»
">

Geschichtslüge entlarvt: Britische Phosphorbomben bei Augsburg gefunden

Kriegsverbrechen der Alliierten dürfen nicht länger verharmlost werden: Nachdem bei Augsburg britische Phosphorbomben gefunden wurden zeigt sich, dass eine nach 1990 eingesetzte Historikerkommission... Mehr»
">

15 Jahre Rentenpropaganda: Analyse von Holger Balodis über Lügen und Propaganda in der Rentendiskussion

Noch immer verstricken sich die Parteien in einem Gestrüpp von Rentenlügen. Dabei liegen die Lösungen auf der Hand. Mehr»
">

Historische Lüge oder Selbstbetrug? – „Ohne Mauerfall hätte die DDR einen besseren Sozialismus aufbauen können“

Sollen historisch eindeutige Lügen verboten werden? Klaus D. Leciejewski ist deutscher Publizist und Unternehmer, in seinem letzten Beitrag auf „Achgut.com“ geht er historischen Irrtümern,... Mehr»
">

Leser-Diskussion: Die Erde, eine Scheibe?

Ist die Erde nun flach oder nicht? Ist sie eine Scheibe oder eine Kugel? Und dreht sie sich oder steht sie doch fest? Wir bitten um eine rege Diskussion, ganz unvoreingenommen. Mehr»
">

Kein Straftatverdacht: Kein Ermittlungs-verfahren gegen Ex-Bundestagsabgeordnete Hinz

Petra Hinz gab in ihrem Lebenslauf an, Juristin zu sein. Das war gelogen. Sie hat weder Abitur gemacht noch Jura studiert, saß aber dennoch seit 2005 im Berliner Parlament. Ein Ermittlungsverfahren... Mehr»
">

Die Lebenslüge der Petra Hinz: Bekommt die SPD-Frau trotzdem 2500 Euro an Pension?

Petra Hinz lebte mit einer Lebenslüge. 30 Jahre lang gab die SPD-Politikerin vor, ein Abitur und ein juristisches Staatsexamen abgelegt zu haben. Dies ermöglichte ihr den Sprung in die Politik. Elf... Mehr»
">

Ex-Chefredakteur packt aus – Wie die Bild-Zeitung zum Hofberichterstatter der Machtelite wurde

Der Ex-Chefredakteur der Bild-Zeitung, Peter Bartels, enthüllt in seinem neuen Buch, wie das Blatt vom aufstrebenden deutschen Medium zu einer Propaganda-Zeitung der Machtelite wurde. Mehr»
">

Flüchtlinge mit falschen Versprechen angelockt: Willkommenskultur oder geplante Masseneinwanderung?

Im Internet kursieren Gerüchte, dass die deutsche Kanzlerin bis 2017 drei Millionen Flüchtlinge nach Deutschland holen will. Diese und weitere verheißungsvollen Nachrichten erreichen die Menschen... Mehr»
">

China: Mutter macht Tochter weis, sie wäre adoptiert

    Eine Frau in Nordostchina hat ihrer Tochter jahrelang vorgemacht, sie wäre ein Adoptivkind. Um zu verhindern, dass ihr Kind sich zum verwöhnten Mädchen aus gutem Hause entwickelt, hat... Mehr»
">

Abgesehen von der Profitlüge

Abgesehen von der Profitlüge. Die kurzen Beine der Lüge sindAuch nur etwas Relatives.Ein Segler kreuzend gegen WindIst immer etwas Schiefes. Ob sie aus Anstand, aus Mitleid gibt,Sich hinter der... Mehr»
">

Gibt es die Strompreis-Lüge?

Das Umweltinstitut München kommt zu dem Schluss, dass die explodierenden Strompreise durch die fossilen Energieträger entstehen. „Die Kosten der Erneuerbaren sind mit der EEG*-Umlage auf der... Mehr»
">

CCTV Beschuldigt: „Top Gun“ Bildmaterial in Chinesischer Nachricht

Der staatlich geführte Fernsehsender, China Central Television (CCTV), zeigte am Abend des 23. Januar eine Nachricht über die chinesische Luftstreitkraft. Offensichtlich stammen einige Bilder dieser... Mehr»
">

10-jährige Enthüllung der vermeintlichen Selbstverbrennung

Am 23. Januar 2001 überschwemmte ganz China die Nachricht, dass sich fünf Menschen auf dem Platz des Himmlischen Frieden angezündet hatten. Nur wenige Stunden danach berichteten Staatsmedien: Es... Mehr»