Schlagwort

Luftfahrt

">

Deutschland-Chefin von Thomas Cook holt 140.000 Urlauber zurück

"Uns ist nun am wichtigsten, dass wir alle Urlauber, die aktuell unterwegs sind, wieder geordnet nach Hause bringen. Dass zuletzt Hoteliers Urlauber um zusätzliche Zahlungen gebeten haben, ist sehr... Mehr»
">

Überbrückungskredit für Condor: Hessen und der Bund bürgen für 380 Millionen Euro

Condor mit Sitz im hessischen Kelsterbach hatte nach der Pleite des britischen Touristikkonzerns einen Überbrückungskredit beantragt. Die Höhe des Kredits liegt bei 380 Millionen Euro. Mehr»
">

Rückflüge nach Großbritannien und bezahlte Hotelzimmer: Mangelware

Wer mit Thomas Cook unterwegs ist, muss seine Erholung derzeit zunächst hintanstellen. Viele müssen doppelt bezahlen - beim CheckIn im Hotel oder beim Rückflug. Die Pleite des britischen... Mehr»
">

Chaos-Urlaub: Sicherungsschein ist der Rettungsanker für betroffene Reisende

140.000 Deutsche sitzen an ihren Urlaubsorten Fest. Was ist jetzt zu tun? Mehr»
">

Thomas Cook-Pleite überschattet Traumhochzeit im Wert von 51.000 Euro

Vor gut einem Jahr hatte Chloe Hardy ihre Traumhochzeit auf der griechischen Insel Zakynthos gebucht. Nun ist ihr Reiseanbieter pleite. Mehr»
">

Proteste für Demokratie: Hongkong schränkt Zubringerverkehr zum Flughafen ein

Am Airport Hongkong wurde der Zubringerverkehr eingeschränkt. Reisende mussten Autos und Züge verlassen und ihr Gepäck kilometerweit schleppen. Popsängerin Denise Ho sprach von einem... Mehr»
">

Merkel und Kramp-Karrenbauer fliegen in zwei Maschinen in die USA: „Mitflug nicht erwünscht“

Zuerst sollten Angela Merkel und Annegret Kramp-Karrenbauer im gleichen Flugzeug nach New York fliegen. Doch Anfang dieser Woche habe das Kanzleramt dem Bundesverteidigungsministerium signalisiert,... Mehr»
">

Easyjet kritisiert „Protektionismus“ in deutschen Klimaplänen

"Wenn solche Maßnahmen umgesetzt werden, kann man auch alte Flugzeuge einsetzen, ohne dass die Fluggesellschaft höhere Steuer zahlen muss", so der Easyjet-Europachef weiter. Mehr»
">

Belgischer Kampfjet in der Bretagne abgestürzt – Pilot aus Stromleitung gerettet

Nach Angaben des belgischen Militärs führten die Piloten "ganz normale Flugübungen" durch und kein riskantes Manöver. Dann stürzte die Maschine ab. Mehr»
">

Scholz: „Wir sollen uns keiner Illusion hingeben, Brexit wird sich auf Deutschland auswirken“

Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) erwartet bei einem unkontrollierten EU-Ausstieg Großbritanniens Verwerfungen im internationalen Handel vor allem an deutschen See- und Flughäfen. Den größten... Mehr»
">

„Fridays for Future“-Aktivistin Neubauer hält Flughafenblockaden für legitim

"Wir brauchen ein breites Spektrum an Aktionen, um den Druck auf die Politik zu erhöhen. Dazu gehören angemeldete Demonstrationen wie bei `Fridays for Future`, aber auch Formen des zivilen... Mehr»
">

Airbus fürchtet Flugzeugzölle: „Wir haben einige Wolken vor uns“

"Ich will nicht in einer Situation sein, wo die Luftfahrt Milliarden investiert hat, um Flugzeuge zu dekarbonisieren, aber für die Menschheit ändert sich nichts, weil die primäre Energiequelle... Mehr»
">

Indien: Bienenschwarm auf Cockpit-Scheibe sorgt für stundenlange Flugverspätung

Ein angriffslustiger Bienenschwarm auf einer Cockpit-Scheibe hat in Indien für die stundenlange Verzögerung eines Fluges gesorgt. Die Feuerwehr vertrieb die Insekten schließlich. Mehr»
">

Finanzminister Scholz: Subvention auf Flugbenzin bleibt – „Das nutzt der Umwelt auch nicht“

Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) hat sich dafür ausgesprochen, an der Subvention auf Flugbenzin festzuhalten. Nach einer Abschaffung würden Fluggesellschaften künftig einfach außerhalb... Mehr»
">

Regierungsbeamte nutzen für Dienstreisen zwischen Bonn und Berlin hauptsächlich das Flugzeug

Bei ihren Dienstreisen zwischen Bonn und Berlin setzen die Ministerien weiterhin vor allem aufs Flugzeug statt auf die Bahn. Das zeigt eine Antwort des Innenministeriums auf die Anfrage der... Mehr»
">

EU-Emissionshandel: Deutsche Airlines kauften 2018 fast 6 Millionen CO2-Zertifikate

Seit 2012 ist der Flugverkehr innerhalb Europas in den EU-Emissionshandels einbezogen. Mit dem System sollen die CO2-Emissionen in diesem Bereich auf den Wert des Jahres 2005 begrenzt werden. Deutsche... Mehr»
">

Flughafen Hamburg gesperrt: Mann ohne Bordkarte im Flieger

Gestern Abend wurde der Sicherheitsbereich des Hamburger Flughafens vorübergehend gesperrt. Der Grund: Ein polizeibekannter Mann schaffte es ohne Bordkarte in ein Flugzeug. Mehr»
">

Verzichtet Bund auf neues Regierungsterminal am Flughafen BER?

Braucht der künftige Hauptstadtflughafen ein neues Regierungsterminal? Darüber sollen nun zwei Machbarkeitsstudien Klarheit schaffen. Mehr»
">

„CO2-Ampel“ für Lebensmittel – Auch die Junge Union setzt auf Verteuerung des Lebens

Auch die Junge Union springt auf den Zug der Erhöhung von Steuern und Abgaben zur angeblichen Klimarettung auf. Mehr»
">

London: Klimaaktivisten wollen Flughafen Heathrow mit Drohnen lahmlegen

In einer Protestaktion wollen Klimaaktivisten am Wochenende das wichtigste Luftdrehkreuz Europas lahmlegen. Die Aktivisten der Gruppe Heathrow Pause planen, am Freitag ferngesteuerte Drohnen rund um... Mehr»