Schlagwort

Lufthansa

">

22.000 Vollzeitstellen zu viel: Lufthansa beginnt mit Jobabbau in Verwaltung und Führungsetagen

Die Lufthansa muss Personal abbauen, will aber betriebsbedingte Kündigungen nach Möglichkeit vermeiden. Der Vorstand beschloss das zweite Paket des Restrukturierungsprogramms der Airline. Mehr»
">

Erste Staats-Milliarde bei Lufthansa eingetroffen

Bei der Lufthansa sind erste Finanzmittel aus der deutschen Staatshilfe eingetroffen. Gut eine Woche nach Zustimmung der Hauptversammlung zu dem Rettungspaket hat der MDax-Konzern die erste Tranche... Mehr»
">

DLF: Corona ist noch nicht zu Ende – die Möglichkeiten der Politik hingegen sind erschöpft

Die Corona-Krise ist noch lange nicht zu Ende, obwohl sich in den Köpfen der Menschen dieser Eindruck mit jedem Schritt zurück in den Alltag verstärke. Volker Finthammer (DLF) mahnt zur... Mehr»
">

Lufthansa bekommt Milliardenhilfen von Bundesregierung – Steuern zahlt die Fluglinie allerdings lieber auf Malta

Die Lufthansa wird vom deutschen Staat mit Milliardengeldern gerettet. Steuern bezahlt das Unternehmen aber in Steueroasen wie Malta. Mehr»
">

Rettungspaket: Lufthansa kann auf Milliardenkredit sofort zugreifen

Die Bundesregierung stellt der angeschlagenen Lufthansa einen Teil des neun Milliarden Euro schweren Rettungspaketes sofort zur Verfügung. Das Bundeswirtschaftsministerium arrangierte mit der KfW,... Mehr»
">

Ryanair klagt gegen grünes Licht aus Brüssel für Lufthansa-Rettung

Die irische Billigfluggesellschaft Ryanair klagt gegen die Genehmigung der EU-Kommission der Staatshilfen für die Lufthansa. Ryanair werde wie in allen Fällen von gebilligten Corona-Hilfen für... Mehr»
">

EU-Kommission billigt Lufthansa-Rettungspaket

Die EU-Kommission hat das Lufthansa-Rettungspaket der Bundesregierung genehmigt. Das teilte die Brüsseler Behörde am Donnerstagvormittag mit. „Deutschland wird sechs Milliarden Euro zur... Mehr»
">

Lufthansa schließt Flugbetrieb der deutschen SunExpress

Der Urlaubsflieger Sunexpress Deutschland wird abgewickelt. Der Flugbetrieb werde in Kürze eingestellt, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Sunexpress ist ein Gemeinschaftsunternehmen von... Mehr»
">

Lufthansa-Führung ungewiss über Ausgang der Hauptversammlung – auch Insolvenzlösung möglich

Die Corona-Krise hat die Lufthansa schwer getroffen. Bis heute sollen Ergebnisse über einen Stellenabbau vorliegen. Auch die Staatshilfen könnten nochmal auf den Verhandlungstisch kommen. Mehr»
">

Publizist Steingart: „Tönnies, Lufthansa und Wirecard sind Beispiele multiplen Staatsversagens“

Die Bundesregierung hatte durch ihr Krisenmanagement in der Corona-Krise an Vertrauen gewonnen. Dieses könnte sie schon bald verspielt haben, befürchtet Gabor Steingart. Die Skandale um... Mehr»
">

Lufthansa: Rund 11.000 Stellen in Deutschland auf der Kippe

Tausende Stellen in Deutschland stehen bei der Lufthansa wegen der Corona-Krise auf der Kippe. Von voraussichtlich 22.000 dauerhaft überzähligen Vollzeitstellen weltweit entfällt rund die Hälfte... Mehr»
">

Hälfte der 22.000 bedrohten Lufthansa-Vollzeitstellen liegt in Deutschland

Von den 22.000 bei der Lufthansa wegen der Corona-Krise auf der Kippe stehenden Vollzeitstellen ist rund die Hälfte in Deutschland angesiedelt. Dies gab das Unternehmen am Montagabend in Frankfurt am... Mehr»
">

Lufthansa kündigt Abbau von 22.000 Vollzeitstellen an – Piloten bieten Gehaltskürzung an

22.000 Vollzeitstellen will die schwer angeschlagenen Lufthansa abbauen. Konzernchef Carsten Spohr rechnet erst in mehreren Jahren mit einer Normalisierung des Angebots und hat bereits eine... Mehr»
">

Lufthansa-Mitarbeiter fordern Annahme des Rettungspakets

Die Personalvertreter der Lufthansa drängen die Aktionäre der angeschlagenen Fluggesellschaft dazu, das Rettungsangebot der Bundesregierung anzunehmen. „Wir, die Vertreter der Belegschaft,... Mehr»
">

Konzern in der Krise: Lufthansa-Piloten bieten Gehaltsverzicht bis Sommer 2022 an

Die Piloten der angeschlagenen Lufthansa wollen "den Kranich in der Luft halten". Dafür bieten sie sogar an, auf Gehalt zu verzichten - unter gewissen Bedingungen. Mehr»
">

Österreich: 600-Millionen-Rettungspaket für Lufthansa-Tochter AUA

Nach der Swiss ist auch die österreichische Lufthansa-Tochter AUA fürs Erste über den Berg. Ein Rettungspaket soll die Airline aus der Corona-Krise führen. Ein Schritt auch mit klimapolitischen... Mehr»
">

Lufthansa will Flugplan bis September deutlich ausbauen

Die Airlines der Lufthansa-Gruppe wollen ihr Angebot in den nächsten Wochen und Monaten deutlich ausbauen. Dies betreffe sowohl die Kurz- als auch die Langstrecke, teilte die Lufthansa am Donnerstag... Mehr»
">

Deutsche Börse: Anleger nehmen vor EZB-Entscheid Gewinne mit

Der deutsche Aktienmarkt hat nach seiner Erholungsrally am Donnerstag eine Pause eingelegt.Vor dem Zinsentscheid der Europäischen Zentralbank (EZB) hielten sich die Anleger lieber zurück. Der Dax... Mehr»
">

Zum Geschäftemachen nach China zurück: Erster Lufthansaflug mit Virusträger an Bord

Viele der Passagiere waren vor dem Virus von China nach Deutschland geflüchtet, nun wollten sie zurück, um weiter ihren Geschäften nachzugehen. Doch gleich beim ersten Lufthansaflug nach China seit... Mehr»
">

Bundesregierung und EU-Kommission einigen sich bei Lufthansa-Rettung

Die Bundesregierung und die EU-Kommission haben sich in den Verhandlungen über das milliardenschwere staatliche Rettungspaket für die Lufthansa geeinigt. Die Airline soll acht Flugzeuge abgeben. Mehr»