Schlagwort

Mali

">

Zwei französische Soldaten in Mali getötet

In Mali sind am Samstag zwei französische Soldaten getötet worden. Das gepanzerte Fahrzeug der Soldaten, die der französischen Anti-Terror-Mission Barkhane in der Sahelzone angehörten, sei in der... Mehr»
">

Malis gestürzter Ex-Staatschef nach Schlaganfall in die Emirate ausgeflogen

Gut zwei Wochen nach seinem Sturz durch das Militär ist Malis Ex-Präsident Ibrahim Boubacar Keita zur medizinischen Behandlung in die Vereinigten Arabischen Emirate geflogen. Er nahm am Samstag eine... Mehr»
">

Malische Militärjunta will am Wochenende Übergangsgespräche führen

Nach dem Putsch in Mali hat die Militärjunta angekündigt, am Wochenende Übergangsgespräche mit politischen Parteien und zivilgesellschaftlichen Gruppen führen zu wollen. „Diese Treffen... Mehr»
">

Ecowas fordert raschen Übergangsprozess in Mali und Wahlen binnen zwölf Monaten

Nach dem Putsch in Mali haben westafrikanische Nachbarstaaten einen raschen Übergang zu einer Zivilregierung und Wahlen binnen zwölf Monaten gefordert. Die Militärjunta solle "unverzüglich einen... Mehr»
">

Militärjunta in Mali lässt abgesetzten Präsidenten Keita frei

Zehn Tage nach dem Staatsstreich in Mali hat die Militärjunta den von ihr gestürzten Ex-Präsidenten Ibrahim Boubacar Keita freigelassen. Keita sei frei und befinde sich in seiner Residenz, sagte... Mehr»
">

EU-Verteidigungsminister beraten in Berlin über Lage nach Putsch in Mali

Die EU-Verteidigungsminister kommen am Mittwoch in Berlin zusammen (13.00 Uhr). Bei ihrem ersten Treffen unter deutscher EU-Ratspräsidentschaft beraten die Minister über die künftige strategische... Mehr»
">

Vier Soldaten in Mali durch Sprengsatz getötet

Im von einem Militärputsch erschütterten Mali sind am Samstag vier Soldaten durch einen Sprengsatz getötet worden. Ein weiterer wurde nach Angaben aus Militärkreisen schwer verletzt. Die malischen... Mehr»
">

Nach Militärputsch: Westafrikanische Staatschefs beraten über Mali

Die westafrikanischen Staatschefs haben am Donnerstag ihre Krisenberatungen über den Militärputsch in Mali aufgenommen. Bei einer Videokonferenz am Donnerstag sagte der Präsident von Niger und... Mehr»
">

Militärputsch in Mali wird international verurteilt – EU fordert Freilassung von Gefangenen

Die Entmachtung der Staatsführung durch Teile des Militärs im westafrikanischen Krisenstaat Mali ist international auf harsche Kritik gestoßen. Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) verurteilte... Mehr»
">

Mali: Kramp-Karrenbauer will Soldaten vorerst nicht abziehen – EU verurteilt Militärputsch

Trotz des Putsches in Mali will Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) die deutschen Soldaten vorerst nicht aus dem westafrikanischen Land zurückziehen. Man müsse die Lage aber... Mehr»
">

Mali: Präsident tritt zurück und löst Regierung und Parlament auf – Putschist verspricht Neuwahlen

Nach einem Militärputsch in Mali hat Präsident Ibrahim Boubacar Keita in der Nacht zu Mittwoch (19. August) seinen Rücktritt sowie die Auflösung von Regierung und Parlament angekündigt.... Mehr»
">

Putsch-Anführer: Präsident und Regierungschef Malis festgenommen

Aufständische Soldaten haben in Mali nach eigenen Angaben Präsident Ibrahim Boubacar Keita und Regierungschef Boubou Cissé festgenommen. Die beiden seien in Keitas Anwesen in der Hauptstadt Bamako... Mehr»
">

Malischer Islamist wegen „unvorstellbarer Verbrechen“ in Den Haag vor Gericht

Die Ankläger des Internationalen Strafgerichtshofs in Den Haag haben einem malischen Islamisten "unvorstellbare Verbrechen" während der Besetzung der Wüstenstadt Timbuktu vorgeworfen. Als Leiter... Mehr»
">

Bundeswehreinsatz in Afrika: Mindestens 40 Tote bei IS-Angriffen auf Dörfer in Mali

Auf mehrere Dörfer in Mali sind vermutlich durch dschihadistische Kämpfer in dieser Woche mindestens 40 Menschen getötet worden. Die Bundeswehr ist mit mehr als tausend Bundeswehrsoldaten in dem... Mehr»
">

„Schafft die Bundeswehr ab“: Verleger Tichy wirft Merkel und AKK Verachtung der Soldaten vor

In einem Leitartikel für sein eigenes Medium übt Roland Tichy scharfe Kritik an Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer und ihrer Amtsführung. Ihr, so Tichy, sei die veröffentlichte... Mehr»
">

Terrorbekämpfung in Afrika: Macron trifft Sahel-Chefs – Merkel im Nachgang per Video zugeschaltet

Frankreich und fünf Länder der Sahelzone treffen sich am Dienstag zu einem Gespräch im westafrikanischen Mauretanien. An einer anschließenden Videokonferenz wird auch Bundeskanzlerin Angela Merkel... Mehr»
">

Afrika: Ranghoher Al-Kaida-Führer durch französische Soldaten in Mali getötet

Französische Soldaten haben in Mali den Anführer der Dschihadistenmiliz Al-Kaida im Islamischen Maghreb (Aqmi) getötet. Der Algerier Abdelmalek Droukdal sei im Norden Malis nahe der algerischen... Mehr»
">

Bundestag beschließt: Bundeswehr-Einsatz in Westafrika wird verlängert und ausgeweitet

Der Bundestag hat am Freitag die Verlängerung und Ausweitung des Bundeswehreinsatzes im westafrikanischen Krisenstaat Mali beschlossen. Mehr»
">

Bericht: Regierung will Bundeswehr-Mission in Mali ausweiten

Die Bundesregierung plant einem Medienbericht zufolge eine Ausweitung der Bundeswehr-Mission im westafrikanischen Mali. In Zukunft sollen 450 statt bisher 350 Soldaten für die EU-Ausbildungsmission... Mehr»
">

Kramp-Karrenbauer: Terroristen nehmen keine Rücksicht auf Corona – Bundeswehreinsatz in Sahel-Zone angekündigt

Die Bundeswehr hilft zu Hause während der Corona-Epidemie. Manche wollen deswegen die Auslandseinsätze zurückfahren. Die Verteidigungsministerin hat da ganz andere, europäische Ideen. Mehr»