Schlagwort

Manfred Weber

">

Verlängerung des EU-Türkei-Migrationspakts: „Das Geld ist gut investiert“

Die EU solle die Flüchtlingshilfen für die Türkei "über 2019 hinaus für mehrere Jahre zu verlängern", meint Manfred Weber. Bei Bedarf sollten die bisherigen Beträge sogar erhöht werden, so der... Mehr»
">

EU-Parlament – Weber: „Es gab mächtige Kräfte, die das Wahlergebnis nicht akzeptieren wollten“

Bei der Wahl zum EU-Parlamentspräsidenten haben fast 100 Abgeordnete von SPE, EVP und Liberalen nicht für den zuvor vereinbarten Kandidaten gestimmt. Dies deutet auf tiefen Frust in den Reihen der... Mehr»
">

Streit um EU-Spitzenjobs geht weiter: Ska Keller will Parlamentspräsidentin werden

20 Stunden haben nicht gereicht. Eine Lösung im Konflikt um die Spitzenposten in der EU gibt es noch immer nicht. Jetzt nehmen die Staats- und Regierungschefs einen neuen Anlauf. Die Zeit drängt. Mehr»
">

Merkels Verzichtspolitik: Seit 2005 keine Deutschen mehr an der Spitze bedeutender Institutionen

Nachdem sich abgezeichnet hatte, dass Manfred Weber nicht die erforderliche Rückendeckung als EU-Kommissionspräsident finden würde, machte sich Bundeskanzlerin Angela Merkel für den noch... Mehr»
">

Die eherne Ministerin: Von der Leyen trotz aller Missstände für EU-Posten im Gespräch

Nach mehreren Monaten der Arbeit des Untersuchungsausschusses zur „Berateraffäre“ steigt der Druck auf Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen. Dazu kommen Missstände bei der Ausstattung... Mehr»
">

Zähes Ringen um die Spitzenposten in Europa – Merkel unterstützt Sozialdemokrat – Kritik aus eigenen Reihen

Endlich gibt es einen Personalvorschlag für das Amt des EU-Kommissionschefs, mit dem Kanzlerin Merkel offenkundig leben kann. Doch dann kommt es wieder zu Streit. Wie das beim Bürger ankommt? Mehr»
">

EVP-Kreise: Deal um Timmermans als Juncker-Nachfolger „tot“ – konservative Regierungschefs dagegen

Merkel, Macron, Sánchez und Rutte hatten sich während des G20-Gipfels auf Timmermans als nächsten Kommissionschef verständigt. Dies sorgt bei konservativen Regierungschefs für Unmut. "Die... Mehr»
">

EU-Personalgipfel: Merkel erwartet schwierige Verhandlungen – will konstruktiv sein

Bundeskanzlerin Angela Merkel erwartet beim EU-Sondergipfel zur Vergabe europäischer Spitzenposten schwierige Verhandlungen. "Wir werden versuchen, konstruktiv zu sein", sagte sie zur Haltung... Mehr»
">

EU-Sondergipfel: Timmermans soll wohl EU-Kommissonschef werden, Weber Parlamentspräsident

Weder Timmermans noch Weber seien für die vier Visegrad-Staaten Ungarn, Tschechien, Slowakei und Polen akzeptabel, erklärte ein ungarischer Regierungssprecher. Möglicherweise wird Frans Timmermans... Mehr»
">

Im EU-Postenpoker zeichnet sich eine Lösung ab

Viel Zeit bleibt nicht mehr für die Suche nach einem neuen EU-Kommissionspräsidenten. Spätestens am Montag soll feststehen, wer es wird. Im japanischen Osaka scheint jetzt eine Vorentscheidung... Mehr»
">

EVP-Spitzenkandidat Weber warnt EU-Parlamentarier vor freiwilliger Machtaufgabe

Im Kampf um die EU-Kommissionsspitze hat EVP-Spitzenkandidat Manfred Weber die EU-Parlamentarier davor gewarnt, die eigene Macht freiwillig aufzugeben. Jetzt komme es auf die Europaabgeordneten an,... Mehr»
">

„Maischberger“: Am 27. September soll Bundestag neu gewählt werden – ohne AKK als Kanzlerkandidatin

Mit einer gewagten Ankündigung ließ Medienmanager Gabor Steingart am Mittwoch bei „Maischberger“ aufhorchen. Ihm sei aus der Spitze der CDU zugetragen worden, dass bereits am 27. September ein... Mehr»
">

George, der Deutschlandversteher: Soros hatte auf Grüne als „Retter der EU“ gesetzt

Mag US-Milliardär George Soros die politische und wirtschaftliche Entwicklung im eigenen Land nach dem Trump-Wahlsieg verkannt haben, lag er mit seiner Prognose vor der EU-Wahl in Deutschland umso... Mehr»
">

EU-Streit über Spitzenposten als Kommissionspräsident: Weber muss bangen

Beim ersten EU-Gipfel nach der Wahl hat es noch keine Einigung auf neues Führungspersonal für die Europäische Union gegeben. In den nächsten drei Wochen soll der Streit beigelegt werden. Macron... Mehr»
">

Sondergipfel berät über künftige Führung der EU – Weber muss warten

Nach der Europawahl mit herben Verlusten für Christ- und Sozialdemokraten ist das Rennen um EU-Spitzenposten eröffnet. CDU/CSU-Spitzenkandidat Manfred Weber äußert Ansprüche. Doch nun sind auch... Mehr»
">

Streit um Juncker-Nachfolge: EU-Kommissarin Vestager macht Manfred Weber den Job streitig

EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager macht dem Kandidaten der Europäischen Volkspartei, Manfred Weber, das Amt des Kommissionspräsidenten streitig. „Es kann doch nicht sein, dass nur... Mehr»
">

Brüsseler Personalpoker beginnt nach Europawahl – Weber erneuert Führungsanspruch und sucht nach Partnern

Die großen Volksparteien gehen verkatert in den Morgen nach der Europawahl. Das Regieren wird schwieriger in Europa und die Suche nach einem neuen EU-Kommissionschef ebenfalls. Mehr»
">

Der Ring der EU-Macht: Sozialdemokrat Timmermans will „progressive Allianz“ schmieden

Der Spitzenkandidat der Sozialdemokraten, Frans Timmermans, greift nach dem Posten des EU-Kommissionschefs. Deren Fraktionschef Bullmann erklärte am Wahlabend in Brüssel, die Konservativen hätten... Mehr»
">

WerteUnion will CDU umkrempeln: Altmaier und von der Leyen aufs Altenteil – Maaßen ins Innenressort

In einem Interview mit der „Welt“ erneuert der Vorsitzende der WerteUnion, Alexander Mitsch, seine Forderungen nach einem personellen Wandel in der CDU. Ohne diesen wäre ein inhaltlicher... Mehr»