Schlagwort

Manuela Schwesig

">

Mecklenburg-Vorpommern verschärft Sanktionen bei Corona-Verstößen

In Mecklenburg-Vorpommern gelten künftig höhere Bußgelder bei Verstößen gegen Corona-Vorschriften. Wer sich nicht an die Maskenpflicht im Öffentlichen Nahverkehr hält, dem drohen künftig 150... Mehr»
">

Neue SPD-Führung: Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken – Bleibt die GroKo bestehen?

Die neue SPD-Spitze besteht aus dem Duo Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken. Sie gewannen mit 53,1 Prozent der Stimmen. Damit richtet sich die SPD weiter nach links aus. Esken / Walter-Borjans... Mehr»
">

„Herz statt Hetze“: Schwesig fordert starke Ost-Stimme im neuen SPD-Vorstand

Zwei Wochen vor dem SPD-Parteitag mit der Neuwahl des Bundesvorstandes hat Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig eine starke Präsenz für ostdeutsche Sozialdemokraten... Mehr»
">

Merkwürdige Sicht von Politikern: War die DDR ein Unrechtsstaat?

Jeder Rechtsstaat wird zum Unrechtsstaat, wenn die Staatspartei über dem Recht steht. Zum 70. Jahrestag der DDR-Gründung ist die Diskussion wieder entflammt, ob die DDR ein „Unrechtsstaat“ war... Mehr»
">

Schwesig lässt Zukunft der GroKo offen: SPD muss Halbzeitbilanz ziehen und bewerten

Wird die GroKo das Jahr überleben? Manuela Schwesig will darauf nicht antworten. Die SPD habe sich darauf geeinigt, eine Halbzeitbilanz zu ziehen, und "dann werden wir die Halbzeitbilanz bewerten",... Mehr»
">

Unternehmer Robert Maier will SPD führen – und eine Kehrtwende bei Migration und Wirtschaft

Immer noch zieren sich die Wunschkandidaten der SPD-Führung, wenn es um die Bereitschaft geht, sich im Dezember für die Andrea-Nahles-Nachfolge an der Parteispitze zu bewerben. Auch deshalb wittern... Mehr»
">

Schwesig bezweifelt Wirksamkeit von Russland-Sanktionen – haben Russland unabhängig gemacht

Die Russland-Sanktionen hätten nur dafür gesorgt, "dass Russland sich in der Landwirtschaft selbst versorgt. Unsere Bauern dürfen vielfach nicht mehr nach Russland liefern. In anderen Branchen... Mehr»
">

SPD sucht Neuanfang: Rufe nach Urwahl und Doppelspitze

Mit welcher Führung die SPD sich wieder aufrappeln will, ist noch offen. Immer deutlicher zeichnet sich aber ab: Die neue Spitze soll wohl nicht nur im kleinen Kreis bestimmt werden. Mehr»
">

Spannung mit Ministerpräsidentin Schwesig: Schweriner Finanzminister überraschend zurückgetreten

Mecklenburg-Vorpommerns Finanzminister Mathias Brodkorb (SPD) ist überraschend zurückgetreten. In der Staatskanzlei sei ein Schreiben des Ministers eingegangen, in dem er Ministerpräsidentin... Mehr»
">

Es geht ums Geld: Ost-Regierungschefs treffen sich mit Merkel

Von der Rente bis zum schnellen Internet - aus ihrer Sicht hapert es an vielen Ecken. Doch bringt die Runde in Thüringen die erhofften handfeste Ergebnisse? Mehr»
">

SPD will Bezugsdauer von Arbeitslosengeld I verlängern

"Wer viele Jahre gearbeitet hat, soll länger mehr Geld erhalten, wenn er arbeitslos wird", sagte Manuela Schwesig. Mehr»
">

Schwesig fordert mehr Tempo beim Aufbau Ost: „Ziel gleichwertiger Lebensverhältnisse noch nicht erreicht“

"Die Erwartung der ostdeutschen Länder ist, dass die neue Bundesregierung beim Aufbau Ost Tempo macht", meinte Mecklenburg-Vorpommers Ministerpräsidentin Manuela Schwesig. Mehr»
">

Nahles überrascht über knappes Ergebnis für Merkel: „Kann mich nur wundern“

Mit 364 Stimmen wurde Merkel heute Morgen erneut zur Bundeskanzlerin gewählt. Sie erhielt allerdings 35 Stimmen weniger als die 399 Sitze, über die das Regierungsbündnis aus CDU, CSU und SPD... Mehr»
">

Schwesig schließt Verlängerung der Koalitionsgespräche nicht aus – für ein besseres Ergebnis

Es bringe nichts, sich unter Druck zu setzen und ein unzureichendes Ergebnis abzuliefern, sagte SPD-Parteivize Manuela Schwesig. Deswegen sei eine Verlängerung der Koalitionsgespräche um einen Tag... Mehr»
">

Lindner: Bei Jamaika-Gesprächen sind zu „85 Prozent noch Unterschiede zu diskutieren“

"Also, ginge es nur nach der Atmosphäre und der Ernsthaftigkeit dieser Atmosphäre, dann wären wir zu 85 Prozent bereits klar. Leider ist es bei den Inhalten genau andersrum. Da sind zu 85 Prozent... Mehr»
">

Schwesig für Volksentscheide auf Bundesebene

"Die Bürgerinnen und Bürger sollten nicht nur zu Wahlen, sondern auch dazwischen befragt werden", sagte sie dem "Tagesspiegel". Mehr»
">

SPD-Vizechefin Schwesig: Selbst bei Rückzug Merkels wird es keine GroKo geben

Selbst im Falle eines Rückzugs von Bundeskanzlerin Angela Merkel werde es keine Große Koalition geben, sagte SPD-Vizechefin Manuela Schwesig. Außerdem sei sich SPD-Fraktionschefs Thomas Oppermann... Mehr»
">

Identitärer Protest gegen Schwesig: Abgebranntes Auto vor Schweriner Staatskanzlei

Ein abgebranntes Auto stand plötzlich vor der Schweriner Staatskanzlei: Anhänger der Identitären Bewegung hatten das Wrack am Regierungssitz der neuen SPD-Ministerpräsidentin Manuela Schwesig... Mehr»
">

Zypries fordert „gerechtere Bezahlung“ von Frauen

"Wer eine starke Wirtschaft will, muss auf Diversität in der Firma setzen. Dazu gehören auch Frauen, die gleichen Lohn für gleiche Arbeit erhalten", so die Bundeswirtschaftsministerin Brigitte... Mehr»
">

Schwesig: Stehe als Mitglied der Bundesregierung hinter Armenien-Beschluss

"Als Mitglied der Bundesregierung stehe ich hinter diesem Beschluss", sagte Schwesig am Freitag dem Sender N24. "Da sollte niemand aus der Bundesregierung wackeln." Mehr»