Schlagwort

Marx

Die heutige Lage der Wissenschaft: Eine objektive Forschung ist nahezu unmöglich

An vielen westlichen Universitäten herrscht ein Klima, das für selbständig denkende Menschen nur schwer zu ertragen ist und das in vielen Fachgebieten eine objektive Forschung nahezu unmöglich... Mehr»

Die „Neue Weltordnung“ ist der Weltkommunismus

"Ihr Amerikaner seid so naiv. Nein, ihr werdet den Kommunismus nicht freiheraus annehmen, aber wir werden euch den Sozialismus immer wieder in kleinen Dosen füttern, bis ihr am Ende aufwacht und... Mehr»

Kardinal Marx für weitgehenden Anspruch auf Familiennachzug für Flüchtlinge – und gegen Obergrenze

Der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz spricht sich für einen weitreichenden Anspruch auf Familiennachzug aus. Kardinal Reinhard Marx wandte sich auch erneut gegen eine... Mehr»

Chinesischer Schriftsteller verhüllt Marx in Berlin: Gedenken an Tiananmen-Massaker

Am Denkmal von Marx und Engels nahe dem Berliner Dom gedachte heute Schriftsteller Ma Jian der Opfer des Tiananmen-Massakers vom 4. Juni 1989. Mehr»

UNO-Berater fordert: EU-Sanktionen für Länder die nicht gastfreundlich zu Flüchtlingen sind   

Der Berater des UNO-Menschenrechtsrats, Jean Ziegler, fordert EU-Sanktionen gegen Mitgliedsstaaten, die Menschenrechte von Flüchtlingen missachten. "Wenn die EU die Solidaritätszahlungen an die... Mehr»

Bayreuther Festspiele 2013 präsentieren Dönerbuden, Diktatoren und wenig Wagner

„Wo die Sonne der Weisheit tief steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten“, sagt ein chinesisches Sprichwort. Bei den Bayreuther Festspielen werfen derzeit auch Krokodile und Dönerbuden lange... Mehr»