Schlagwort

Mehrwertsteuer

">

Am Mittwoch: Mehrwertsteuersenkung beschert Kunden Preisvorteile – aber nicht überall

Nicht überall wird sich die Senkung der Mehrwertsteuer in den Preisen zeigen. Ziel ist, dass die Menschen mehr shoppen gehen. Der Effekt ist ungewiss. Mehr»
">

Tipps zur Mehrwertsteuer-Senkung – wie Sie jetzt Geld sparen können

Vor allem bei größeren Produkten wie Autos, dem Bau von Immobilien und Elektrogeräten wirkt sich die von der Bundesregierung am 3. Juni beschlossene Mehrwertsteuer-Senkung aus. Damit Unternehmer... Mehr»
">

Familien und das Konjunkturpaket: „Nur ein zaghafter Schritt in die richtige Richtung“

Der Familienbonus und die befristete Mehrwertsteuersenkung, die das Konjunkturpaket der Bundesregierung anlässlich der Corona-Krise beinhalte, seien zwar zu begrüßen, meint Jürgen Liminski in der... Mehr»
">

Konjunkturpaket: Drogenbeauftragte gegen Mehrwertsteuersenkung für Tabak und Alkohol

Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Daniela Ludwig (CSU), hat an Union und SPD appelliert, Tabak- und Alkoholprodukte von der geplanten Mehrwertsteuersenkung auszunehmen. Eine Preissenkung sei... Mehr»
">

Bundeskabinett will Freitag Steuersenkung beschließen: „Wirkung nicht genau vorhersagbar“

In einer Sondersitzung will das Bundeskabinett am Freitag die in der Regierungskoalition vereinbarte Mehrwertsteuersenkung beschließen. Die Wirkung ist ungewiss - bringt allerdings "erheblichen... Mehr»
">

Mehrwertsteuersenkung: Wirtschaft klagt über „Abrechnungsprobleme“ und „Umstellungsaufwand“

Die kurzfristige Steuersatzsenkung werde bei den Unternehmen für  "umfangreiche Abrechnungsprobleme" sorgen, sagte die Abteilungsleiterin Steuern und Finanzpolitik des Bundesverbands der Deutschen... Mehr»
">

2,5 Cent pro Euro – Was die Mehrwertsteuersenkung von 19 auf 16 Prozent in Deutschland bedeutet

Steuern runter, Konsum rauf: Mit einer Mehrwertsteuersenkung möchte die Bundesregierung die heimische Wirtschaft nach der Corona-Krise stärken. Am 1. Juli sinkt dafür die Steuer - erstmals in der... Mehr»
">

Manches nur „gut gemeint“: Kretschmer ahnt Belastung künftiger Generationen durch Konjunkturpaket

Der Ministerpräsident von Sachsen, Michael Kretschmer, begrüßt den Willen der Bundesregierung, durch ihr Konjunkturpaket Liquidität zu sichern. Allerdings seien manche Inhalte problematisch.... Mehr»
">

Konjunkturpaket: Wer vom 130-Milliarden-Programm der Bundesregierung profitieren soll

Mit ihrem Konjunkturpaket im Umfang von 130 Milliarden Euro, das sie am Mittwoch ausgehandelt hatte, will die Bundesregierung die Schäden der Corona-Krise für die deutsche Wirtschaft gering halten.... Mehr»
">

Konjunkturpaket zur Corona-Hilfe: 130-Milliarden-Wette auf den psychologischen Effekt

Mit 130 Milliarden Euro schnürte die deutsche Bundesregierung in der Nacht zu heute ein weiteres und voraussichtlich das letzte Paket zur Bewältigung der Corona-Krise. Das Konjunkturpaket soll die... Mehr»
">

Trotz Wiedereröffnung: Umfrage offenbart „katastrophale Ausnahmesituation“ in Gastronomie

Nach der Wiedereröffnung von Restaurants und Cafés fällt die Bilanz der Wirte erschreckend aus. 81,5 Prozent der Betriebe geben an, dass ein wirtschaftliches Handeln unter Berücksichtigung der... Mehr»
">

Altmaier: Gastronomie braucht zusätzliche Hilfen – Von SPD geforderte Steuererhöhungen sind Irrweg

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier äußerte sich zur besonderen Lage der Gastronomie wegen der Corona-Maßnahmen. Gleichzeitig erteilte er Konzepten wie einer "Reichensteuer" oder allgemeinen... Mehr»
">

Japan: Wirtschaft rutscht in die Rezession – und ein Ausweg ist nicht in Sicht

Mit einem leichten Rückgang des BIP hatte man in Japan schon gerechnet, bevor am 1. Oktober 2019 die Mehrwertsteuer angehoben wurde. Tatsächlich ist die Wirtschaft noch deutlich tiefer in die Knie... Mehr»
">

Fahrpreissenkung bei der Deutschen Bahn 

Fernverkehrstickets werden günstiger. Denn ab Januar gilt für diese Fahrkarten eine niedrigere Mehrwertsteuer. Aber aufgepasst: Wer zu früh bucht, verpasst den Vorteil. Was Verbraucher wissen... Mehr»
">

Flixbus-Gründer fordert Mehrwertsteuer-Streichung für Fernbus-Tickets

"Wenn man dem Klimawandel entgegenwirken möchte und klimafreundliche Verkehrspolitik wirklich ernst meint, muss das aber auch für den Fernbus gelten und darf sich nicht wie bisher oft geäußert auf... Mehr»
">

300 Millionen Euro zusätzlich – Staat sahnt bei steigenden Strompreisen kräftig ab

Strom gilt nicht als lebensnotwendig - zumindest nicht in Deutschland. Das zahlt sich aus für den Staat, denn steigende Strompreise führen auch zu steigenden Steuereinnahmen. Mehr»
">

Umweltministerin kritisiert Idee, die Mehrwertsteuer für Bahntickets zu reduzieren

"Die Maßnahme ist relativ teuer", erklärt die Umweltministerin Svenja Schulze. Sie kritisiert den Vorstoß des Bundesverkehrsministers, die Mehrwertsteuer für Bahntickets zu reduzieren. Mehr»
">

EU-Kommission verklagt Deutschland

Die EU-Kommission verklagt Deutschland vor dem Europäischen Gerichtshof. Mehr»
">

Rumänische Regierung feuert Chef der Steuerbehörde

Die Finanzbehörden des Landes müssten "ihr Verhalten 2019 radikal ändern", forderte Finanzminister Eugen Teodorovici und feuerte den Chef der Steuerbehörde. Er fordert ein verbessertes System zum... Mehr»
">

Österreichs Notenbankchef fordert strenge Regeln für Bitcoin

Der 500-Euro-Schein wurde abgeschafft, um die Geldwäsche zu bekämpfen. Doch mit Bitcoin wird weiterhin Geld gewaschen - der Chef der Zentralbank Österreichs fordert die Regulierung des Bitcoin. Mehr»