Schlagwort

Mehrwertsteuer

300 Millionen Euro zusätzlich – Staat sahnt bei steigenden Strompreisen kräftig ab

Strom gilt nicht als lebensnotwendig - zumindest nicht in Deutschland. Das zahlt sich aus für den Staat, denn steigende Strompreise führen auch zu steigenden Steuereinnahmen. Mehr»

Umweltministerin kritisiert Idee, die Mehrwertsteuer für Bahntickets zu reduzieren

"Die Maßnahme ist relativ teuer", erklärt die Umweltministerin Svenja Schulze. Sie kritisiert den Vorstoß des Bundesverkehrsministers, die Mehrwertsteuer für Bahntickets zu reduzieren. Mehr»

EU-Kommission verklagt Deutschland

Die EU-Kommission verklagt Deutschland vor dem Europäischen Gerichtshof. Mehr»

Rumänische Regierung feuert Chef der Steuerbehörde

Die Finanzbehörden des Landes müssten "ihr Verhalten 2019 radikal ändern", forderte Finanzminister Eugen Teodorovici und feuerte den Chef der Steuerbehörde. Er fordert ein verbessertes System zum... Mehr»

Österreichs Notenbankchef fordert strenge Regeln für Bitcoin

Der 500-Euro-Schein wurde abgeschafft, um die Geldwäsche zu bekämpfen. Doch mit Bitcoin wird weiterhin Geld gewaschen - der Chef der Zentralbank Österreichs fordert die Regulierung des Bitcoin. Mehr»

54 Milliarden Euro Mehrwertsteuer auf Strom – Der Staat verdient kräftig an Preiserhöhungen

Seit 50 Jahren wird die Mehrwertsteuer erhoben, seit 2007 gilt für Strom die 19prozentige Besteuerung – obwohl andere lebensnotwendige Güter wie Lebensmittel nur den reduzierten Satz von 7 Prozent... Mehr»

Özdemir: Geringverdiener und Familien entlasten – Werden bei Regierungsbeteiligung „unsinnige Mehrwertsteuer-Ausnahmen“ abschaffen

Die ermäßigte Mehrwertsteuer soll bei "unsinnigen Ausnahmen" abgeschafft werden, fordert Cem Özdemir. Der ermäßigte Mehrwertsteuersatz gilt unter anderem für Lebensmittel, Bücher, für Fahrten... Mehr»

Grüne wollen Mehrwertsteuer für Reparaturarbeiten auf sieben Prozent senken

Katrin Göring-Eckardt will die Mehrwertsteuer auf Reparaturarbeiten auf sieben Prozent senken: "Wir müssen dafür sorgen, dass sich reparieren wieder lohnt, bei Telefonen, aber auch bei... Mehr»

Wirtschaftsforscher: Mehrwertsteuer auf 18 Prozent absenken – statt Einkommenssteuer verändern

Statt der Einkommenssteuer die Mehrwertsteuer senken - dafür plädiert das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung. Damit würden die Verbraucher tatsächlich entlastet. Außerdem kurbelt eine... Mehr»

Schafft alle Steuern ab – bis auf eine! – Analyse von Matthias Weik und Marc Friedrich

Steuern sollen die Menschen zahlen, wenn sie Leistungen aus dem Wertschöpfungsstrom entnehmen: Beim Konsum. Nicht aber, solange sie ihren Beitrag zu diesem leisten. Es bestraft die Leistungen von... Mehr»

170 Milliarden Euro fehlen in der EU durch Tricksereien mit der Mehrwertsteuer

Jedes Jahr geht den EU-Staaten zusammen rund 170 Milliarden Euro Mehrwertsteuereinnahmen verloren. Die Mehrwertsteuer-Erhebung bei grenzüberschreitenden Geschäften soll reformiert werden, um auch... Mehr»

Athen streicht Steuerprivilegien auf Inseln

Griechenland hebt in Erfüllung der Sparzusagen an die internationalen Geldgeber Steuerprivilegien auf mehreren Inseln in der Ägäis auf. Mehr»

Griechenland: von 13 auf 23 Prozent Mehrwertsteuer ab Montag

Lebensmittel und Dienstleistungen werden ab Montag teurer - das war eine der Voraussetzungen für den Beginn neuer Gespräche mit Griechenland. Mehr»

Fußball als Ablenkung: Diese Gesetze werden während der WM verabschiedet

Wie die Politik das WM-Fieber nutzt, um unbeliebte Gesetze durchzuwinken, war in den vergangenen Tagen immer Thema in verschiedenen Medien – vor allem auf kleineren und alternativen Portalen. Auch... Mehr»