Schlagwort

Menschenhandel

">

Frontex veröffentlicht die Zahlen der Balkanroute für 2019: 82.000 irreguläre Migranten entdeckt

Insgesamt wurden im Jahr 2019 mehr als 82.000 irreguläre Migranten auf der Balkanroute entdeckt, etwa 46 Prozent mehr als im Vorjahr, berichtet Frontex. Das ist der höchste Stand seit Beginn des... Mehr»
">

Generalstaatsanwaltschaft der Jungferninseln erhebt Vollstreckungsklage gegen Epsteins Nachlass

Die Klage der Generalstaatsanwaltschaft der Amerikanischen Jungferninseln geht in einer am Mittwoch eingereichten Vollstreckungsklage weiter als die bisherige Klage gegen Jeffrey Epstein. Sie... Mehr»
">

Trump erringt juristischen Sieg in Streit um Bau von Grenzmauer zu Mexiko

Ein Berufungsgericht hat jetzt Mittel freigegeben, die US-Präsident Trump braucht um die Grenzbefestigungen gegen illegale Einwanderung und Schmuggel aller Art an der US-mexikanischen Grenze... Mehr»
">

Privatkredit von Bordell-Chef: Feministin und Moscheegründerin Seyran Ates im Zwielicht

Als Frauenanwältin und Mitgründerin der Ibn-Ruschd-Goethe-Moschee in Berlin-Moabit wollte Seyran Ates einen „liberalen Islam“ in Deutschland etablieren. Nun soll sie einen Kredit von einem... Mehr»
">

Mutmaßliche Epstein-Drahtzieherin abgetaucht: Anwälte und Behörden suchen nach Ghislaine Maxwell

Prinz Andrew hat mit seinem Interview bei BBC versucht, in Sachen Epstein die Flucht nach vorne anzutreten. Nachhaltig von den gegen ihn erhobenen Missbrauchsvorwürfen entlasten könnte ihn... Mehr»
">

Epsteins Bruder: Jeffrey Epstein „war unschuldig“ und beging keinen Selbstmord

Es gibt viele Hinweise darauf, dass Jeffrey Epstein keinen Selbstmord begangen hat. Sein Bruder Mark Epstein macht öffentlich Druck, den Fall noch einmal aufzurollen. Mehr»
">

Interpol-Razzia: 50 mutmaßliche Menschenschmuggler weltweit festgenommen

"Menschenschmuggel ist allgegenwärtig", erklärte der deutsche Interpol-Generalsekretär Jürgen Stock. "Die kriminellen Banden nutzen die Migranten aus, um erheblichen illegalen Profit zu machen." Mehr»
">

Ashton Kutcher’s andere Seite: Schauspieler kämpft abseits der Leinwand gegen Menschenhandel

Filmen wie „Dude, Where's My Car?“ oder „Butterfly Effect“ haben Ashton Kutcher berühmt und seine Beziehung zu Demi Moore berüchtigt gemacht. Abseits der Kamera setzt sich der Schauspieler... Mehr»
">

Menschenhändler, Prostitution und Voodoo-Zauber: So werden Afrikanerinnen zu deutschen Sexsklavinnen

"Wenn ich weglaufe, werde ich sterben. Wenn ich mit der Polizei spreche, wird der Zauber mich töten. Wenn ich meine Schulden nicht zurückzahle, wird der Schwur mich und meine ganze Familie finden... Mehr»
">

MI6 in Sorge: Ex-Epstein-Ermittler könnte russischem Geheimdienst Infos zu Prinz Andrew liefern

Im Jahr 2016 ist der frühere Deputy-Sheriff des Palm Beach County, John Mark Dougan, vor internen Ermittlungen in die Russische Föderation geflohen. Er genießt dort Asyl. Dougan war auch in die... Mehr»
">

Fast 900 000 Afrikaner heute noch in Sklaverei – bei afrikanischen und arabischen Stammesfürsten

Der Leiter der US-amerikanischen Organisation „I Abolish“, Charles Jacobs, schätzt, dass noch heute bis zu 900 000 Schwarzafrikaner als Sklaven gehalten werden. Die meisten von ihnen befinden... Mehr»
">

Die totgeschwiegenen Opfer: Sex- und Menschenhandel mit Jungen

Geht es um Menschen- und Kinderhandel, vor allem im Zusammenhang mit Sexsklaverei, wird meist auf weibliche Opfer abgestellt. Das fast ebenso viele Jungen davon betroffen sind, geht in der... Mehr»
">

Schleuserbanden und Menschenhandel in Berlin: Großrazzia, 1.900 Beamte, Verdächtige multinational

1.900 Beamte im Einsatz gegen illegale Migration durch Banden: Menschenhandel und Einschleusen von Ausländern stehen im Mittelpunkt einer Groß-Razzia in ganz Berlin. Mehr»
">

Illegaler Einwanderer kaufte in Guatemala Baby für 80 Dollar, um in USA einreisen zu können | Declassified Deutsch

Immer mehr illegale Einwanderer aus Mittelamerika versuchen, durch die Mitnahme eines fremden Kindes in die USA zu gelangen. Die Kinder werden dabei gemietet, gekauft, entführt und recycelt. Mehr»
">

Und täglich lockt das Weib – in Amsterdam bald nicht mehr?

Menschenhandel, Geldwäsche, Betrug. Amsterdams Bürgermeisterin will der organisierten Rotlichtkriminalität den Garaus machen und den Stadtbezirk in ein „ruhiges, sauberes und lebenswerteres“... Mehr»
">

Herabgestuft: Deutschland erfüllt nicht vollständig die Minimalstandards zur Beseitigung von Menschenhandel

Zu wenig Abschreckung durch die deutsche Justiz: "Die Regierung von Deutschland erfüllt die Minimalstandards für die Beseitigung des Menschenhandel nicht vollständig". Deutschland wird daher im... Mehr»
">

Deutschland ist der „Puff Europas“ – Ex-Kripo-Chef über Menschenhandel und Sexsklaverei

„Mir ist schlecht... Unser Unrechtsstaat, dass wir das erst ermöglichen, diese dreckige Ausbeutung“, sagte ein Zuhörer eines Vortrages, bei dem der ehemalige Kriminalkommissar Manfred Paulus... Mehr»
">

Salvini : „In Italien gibt es jetzt eine Regierung, die die Grenzen verteidigt“

In Lampedusa wurde ein Schiff mit 49 Migranten in den Hafen eskortiert. Die Staatsanwaltschaft der Provinzhauptstadt Agrigent (West-Sizilien) ermittelt. Mehr»
">

Pressekonferenz von Billy Six mit den Eltern

Der deutsche Journalist Billy Six, der in Venezuela zu Drogen- und Menschenhandel sowie der Massenflucht von Venezolanern recherchierte, gibt heute um 11:30 Uhr eine Pressekonferenz in Berlin. Epoch... Mehr»
">

USA: Schlepper zwingen Tausende von eingeschmuggelten Kindern in die Prostitution

Der Menschenhandel blüht an der Grenze zwischen Mexiko und den USA. Die größten Leidtragenden sind dabei Frauen und Kinder, die in die Prostitution gezwungen werden. Mehr»