Schlagwort

Menschenrechtsverletzungen

">

Von der Leyen: EU muss entschiedener gegen die Menschenrechtsverletzungen in China vorgehen

„Sei es in Hongkong, Moskau oder Minsk, Europa muss eine klare und schnelle Position einnehmen“, sagt Ursula von der Leyen. Sie fordert eine Änderung der Entscheidungsprozesse der EU, um mit... Mehr»
">

Staatlich organisierter Organraub in China – doch die internationalen Medien schweigen

Immer wieder berichten die internationalen Medien über die Menschenrechtsverletzungen, die die Kommunistische Partei Chinas begeht. Doch das schwerste Verbrechen schafft es nie auf die Titelseite –... Mehr»
">

Menschenrechte in Hongkong: Schweizer Volksinitiative bringt Banken in Bedrängnis

Im November soll in einer Volksabstimmung entschieden werden, ob der Entwurf einer Schweizer Volksinitiative zum Gesetz wird. Dadurch sollen Schweizer Unternehmen weltweit für... Mehr»
">

Abfuhr für chinesische Überwachung: SenseTime verwirft Expansionspläne nach Europa

Das weltweit größte Start-up im Bereich der Gesichtserkennung durch KI verwirft seine Pläne eines europäischen Hauptquartiers in Großbritannien. Das in den USA bereits auf der Schwarzen Liste... Mehr»
">

Deutscher „Global Magnitsky Act“: Petition erreicht Quorum für öffentliche Anhörung

Die Täter schwerer Menschenrechtsverletzungen im Ausland wie Folter, Gehirnwäsche oder Zwangsarbeit sollen sich für ihre Taten vor einem zuständigen Gericht verantworten und nicht nach Deutschland... Mehr»
">

Göring-Eckardt: Berlin ist im Umgang mit China „hasenfüßig“

Die Bundesregierung könne sich aus Angst nicht kritisch über China äußern, meinte Göring-Eckardt. Das müsse sich ändern, dann würde auch die deutsche Wirtschaft nicht mehr so abhängig von der... Mehr»
">

Grüne kritisieren Desinteresse der Bundesregierung an Menschenrechtsverletzungen in China

Die Bundesregierung interessiere sich zu wenig für Menschenrechtsverletzungen in China, kritisieren die Grünen. Dadurch wisse sie auch nicht, welche deutschen Technologien die Kommunistische Partei... Mehr»
">

Bundestag: Organraub in China – Erstmals öffentliche Anhörung in Ausschuss

"Im Gegensatz zum Schwarzmarkt-Organhandel in anderen Teilen der Welt, werden in China Gewissensgefangene zwecks Organraub staatlich organisiert getötet", heißt es in einem Untersuchungsbericht zum... Mehr»
">

Trump: Vereinigte Staaten bereit für einen „richtigen Deal“ mit dem Iran

"Wir sind bereit, einen richtigen Deal zu machen; nicht das Abkommen der vorherigen Regierung, das eine Katastrophe war," sagte Trump am 24. Juli auf dem "Veterans of Foreign Wars"-Nationalkonvent in... Mehr»
">

Falun Dafa-Parade mitten im Herzen von Frankfurt: Meditation und Organraub – die zwei Gesichter Chinas + Video

Eine Falun Dafa-Parade bringt mit feierlicher Musik erstaunliche Ruhe und Harmonie an einen der belebtesten Plätze der Finanzmetropole Frankfurt. Mehr»
">

„Dem Krieg den Geldhahn zudrehen!“ fordern George Clooney und das Enough Project

George Clooney engagiert sich gegen Kriege in Afrika: Zusammen mit dem Enough Project will er deren heimliche Profiteure entlarven. Mehr»
">

Protest gegen Gaza-Bombardierung: Anonymous hackt israelische Webseiten (+Video)

Der Anonymous Hacker AnonGhost hackte und verunstaltet die offizielle Website von "Galilee Development Authority", berichtet hackread.com. Administrator dieser Webseite ist die Behörde... Mehr»
">

China: Anhänger des Komitees für Politik und Recht verhaftet

  Der staatliche chinesische Nachrichtagentur Xinhua berichtete ungewöhnlicher Weise am 5. Februar über illegale Freiheitsberaubung an vier Bittstellern aus der Provinz Henan. Nach Erklärung der... Mehr»