Schlagwort

Messerattacke

">

Paris: Anti-Terror-Staatsanwalt übernimmt Polizeimorde – Täter war Islam-Konvertit und hörte „Stimmen“

Nach dem tödlichen Messerangriff im Pariser Polizeipräsidium hat die Anti-Terror-Staatsanwaltschaft die Ermittlungen übernommen. Damit erhärtet sich die Hypothese einer Radikalisierung des... Mehr»
">

Nach Islamisten-Attacke auf Kollegen: Frankreich plant Mission gegen Radikalisierung bei Polizei

Am Donnerstag erstach ein Mitarbeiter der Pariser Polizeipräfektur vier seiner Kollegen. Nun will Frankreich deshalb radikale Polizisten innerhalb der Polizei besser identifizieren. Dazu werde es... Mehr»
">

Urteil zum tödlichen Messerangriff von Chemnitz erwartet – Syrischer Angeklagter beteuert Unschuld

Die tödliche Messerattacke in Chemnitz hat vor knapp einem Jahr bundesweit für Schlagzeilen gesorgt. Nun wird in dem Prozess das Urteil erwartet. Die Staatsanwaltschaft fordert zehn Jahre Haft. Mehr»
">

Erneute Messerattacke in Chemnitz: Mann bei Grillfest von 18-Jährigem mit Messer verletzt

Gestern kam es laut Polizeibericht auf der Rathausstraße/Bahnhofstraße in Chemnitz zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen einem Teilnehmer (41) eines islamkritischen Grillfestes und... Mehr»
">

Tatverdächtige in Berlin: 327 Kinder und Jugendliche haben 2018 zum Messer gegriffen

Um fast acht Prozent hat sich die Zahl der Messerattacken in Berlin seit 2016 erhöht. Die Senatsverwaltung geht von insgesamt 2.795 Fälle in der Hauptstadt im Jahr 2018 aus. Unter den Tätern waren... Mehr»
">

Prozess zu tödlicher Messerattacke von Chemnitz beginnt – Publikum und Prozessbeteiligte durch Glasscheibe getrennt

Der tödliche Messerangriff auf einen Deutschen in Chemnitz löste vor sieben Monaten gewaltsame Unruhen und heftige politische Debatten aus. Jetzt steht ein syrischer Asylbewerber vor Gericht. Mehr»
">

Fünf Messer-Attacken in der Nacht zum Sonntag

In fünf deutschen Städten kam es am Wochenende zu blutigen Angriffen auf Privatpersonen - ohne erkennbaren Hintergrund. Mehr»
">

Überraschende Messerattacken auf zwei Frauen in Nürnberg und Lingen

In der Nacht zum Sonntag stechen Täter an zwei Orten in Deutschland völlig unvermittelt Frauen nieder. In Nürnberg fasst die Polizei einen Verdächtigen, in Lingen sucht sie nach zwei Tätern. Mehr»
">

OB Palmer zu Chemnitz: „Das Problem war ein Mord – im Vergleich damit sind Demos harmlos“

Boris Palmer sagt über Chemnitz: "Das Problem war ein Mord. Im Vergleich damit sind Demos harmlos. Dass die Medien den Mord kaum beachten und sich fast nur noch auf den "rechten Mob" stürzen, zeigt,... Mehr»
">

Urteil nach Tod von 15-Jähriger in Kandel erwartet

Nach dem Gewalttod eines Mädchens in Kandel verkündet das Gericht das Urteil. Angeklagt ist ihr Ex-Freund. Am Rande der Verhandlung war ein schärferes Jugendstrafrecht gefordert worden. Eine... Mehr»
">

Messerattacke auf Frederic Prinz von Anhalt

Frederic Prinz von Anhalt, der deutschstämmige Witwer der Filmdiva Zsa Zsa Gabor, wurde am Strand im kalifornischen Santa Monica überfallen. Mehr»
">

„Realitätsverweigerung von rechts und links“: Grünen-Politiker Palmer will Asylbewerbern Waffen verbieten

Boris Palmer, Oberbürgermeister von Tübingen, geht rund um das Thema Migration und Integration der anhaltenden "Realitätsverweigerung von rechts und links" auf den Grund und macht zum Thema... Mehr»
">

Messer-Angriff in Köln: Obdachlose gehen in der Innenstadt aufeinander los

Worum es bei dem Streit ging, ist derzeit noch unklar. Mehr»
">

Messerstecher von Hamburg handelte „aus Wut und Rache“ – Opfer hatte ihn vorher bei Polizei angezeigt

"Die abscheuliche Tat am Jungfernstieg war keine Familientragödie. Für mich war es ein Doppelmord", sagt der Sprecher der Hamburger Sozialbehörde. Ermittler gehen von einem Racheakt aus. Mehr»
">

Messer-Attacke an Grundschule: Siebenjähriger sticht Lehrerin in den Bauch

Ein zu Gewalttat neigender Siebenjähriger sticht seiner Lehrerin mit einem Messer in den Bauch – Polizei und Behörden bagatellisierten den Fall. Die Betroffene sagt: „Ich leide noch heute unter... Mehr»
">

Berlin-Wilmersdorf: Tödlicher Raubüberfall auf Bundesallee – 21-jähriger Geldbote stirbt, Begleiterin verletzt

Der 21-Jährige sollte, begleitet von einer Frau, die Tageseinnahmen eines Geschäftes wegbringen. Mehr»
">

Die „Kultur der Duldung“ wird Deutschland zum Problem

Wer es einmal bis nach Deutschland geschafft hat, der soll auch hier bleiben dürfen. Dieser Meinung sind nicht wenige Institutionen in diesem Land. Und wer bei den Behörden nicht weiterkommt, kriegt... Mehr»
">

Berlin: Messerangriff vor Deutschem Theater – Schauspielerin Anne Kulbatzki (28) schwer verletzt

Am Dienstagabend verübte ein 29-jähriger Stalker einen heimtückischen Messerangriff auf eine junge Berliner Schauspielerin (28) und verletzte sie dabei schwer. Mehr»
">

IS reklamiert Messerattacke in Minnesota mit acht Verletzten

Der Täter sei „ein Soldat“ des Islamischen Staates gewesen, teilte das IS-Sprachrohr Amak in einer im Internet verbreiteten kurzen Nachricht mit. Er sei dem Aufruf gefolgt, Bürger der... Mehr»