Schlagwort

Migrantenkriminalität

">

Kriminalstatistik Niedersachsen 2018 und Regierungspopulismus made by Öffentlich-Rechtliche

Wenn alle anderen "Quatsch" und "Märchen" erzählen und Angst herbeireden, während Menschen grausam umgebracht werden, dann sind die Wahr(heits)sager am Werk. Mehr»
">

Die „Karawane“ zieht weiter: Mannheims kriminelles „UMA-Problem“ größtenteils abgetaucht

Wegen ihres angeblichen Alters galten sie als „besonders schutzbedürftig“. Und dies nutzten über 40 Zuwanderer auch in rund 600 Fällen gnadenlos aus ... Doch was wurde aus dem Mannheimer... Mehr»
">

1. Quartal 2018: Monatlich im Schnitt 22.100 Straftaten durch Zuwanderer – Sexualdelikte gegen Deutsche 2017 mehr als verdoppelt

Tötungsdelikte, Sexualdelikte, Körperverletzung, Drogen und Raub: Die Statistiken des Bundeskriminalamtes bringen in Zahlen auf den Tisch, wie sich die Sicherheitslage in Deutschland entwickelt hat.... Mehr»
">

Schweden: Polizist packt Wahrheit über kriminelle Migranten aus – Bevölkerung überschüttet ihn mit Dank

Mit einem unzensierten Bericht zur Kriminalität der Woche hat ein schwedischer Kommissar auf Facebook Furore gemacht: Mitbürger überschütteten ihn mit Blumen und Dankesbotschaften. Schwedens... Mehr»
">

Eskalation an Leipziger Schule: Migranten und junge Deutsche prügeln sich bewaffnet

Gewalteskalation an Leipziger Schule: Zwischen jugendlichen Migranten und deutschen Schülern kam es diese Woche in Leipzig-Lößnig zu einer Massenschlägerei, welche die Polizei auf den Plan rief.... Mehr»
">

Belgien: Asylbewerber sticht Priester nieder

Ein Asylbewerber hat in Belgien einen Priester in dessen Haus niedergestochen. Er soll Geld von dem Geistlichen gefordert, aber nicht bekommen haben. Mehr»
">

Kieler Shoppingcenter: Afghanische Männer belästigen Mädchen und greifen zu Hilfe kommende Polizisten an

Es sollen rund 30 Männer gewesen sein, die drei Schülerinnen (15, 16, 17) belästigten, verfolgten und sich dann vehement gegen die Festnahme durch die Polizei wehrten. Doch angefangen hatte alles... Mehr»
">

Stuttgart: Vier Migranten greifen Pärchen an und schlagen Mann brutal zusammen

Am vergangenen Samstag wurde ein 32-jähriger Mann in der Stuttgarter Innenstadt brutal zusammengeschlagen. Er war zu morgendlicher Stunde, gegen 4.15 Uhr, mit seiner weiblichen Begleitung auf der... Mehr»
">

Mönchengladbach: Sex-Täter bestreitet Vergewaltigung an 15-jährigem Mädchen

Im Stadtteil Lürrip, Mönchengladbach, bestieg am Dienstagabend letzter Woche eine 15-Jährige einen Bus in Richtung Hauptbahnhof. Gegen 19.10 Uhr stieg ein junger Mann mit "gebräuntem Gesicht" zu.... Mehr»
">

Migranten-Kriminalität: Hoher Polizeibeamter in Hessen über Maulkorb – Innenminister dementiert

In Hessen soll die Polizei einer "Empfehlung" des Innenministeriums nach keine Meldungen über kriminelle Flüchtlinge machen. Ähnliche Anweisungen hätte es in NRW auch gegeben: Meldungen nur in... Mehr»
">

Innenminister Jäger versetzt Kölner Polizeipräsidenten in einstweiligen Ruhestand

Dieser Schritt sei nötig, um das Vertrauen der Öffentlichkeit und die Handlungsfähigkeit der Kölner Polizei wiederherzustellen, schrieb der Kölner Stadt-Anzeiger. Mehr»
">

Update: Marokkaner und Tunesier festgenommen – Beweisvideos und Texte auf Handys

Nach den Übergriffen von Köln wurden jetzt zwei Tatverdächtige festgenommen. Die beiden Migranten hatten Handys bei sich, die Szenen der Ausschreitungen und die Übergriffe auf die Frauen zeigten.... Mehr»
">

Köln, Hamburg und Stuttgart: Polizeigewerkschafter sieht düstere Zukunft kommen

Wer gemeint hat, dass sich kriminelle Migranten mit ihren Aktivitäten auf die Flüchtlingsunterkünfte beschränken würden, wurde jetzt eines Besseren belehrt. Polizeigewerkschaftschef Rainer Wendt... Mehr»
">

Nach Sex-Attacken in Köln: Bundeskanzlerin will „harte Antwort des Rechtsstaats“

Nach einem Gespräch mit Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker am Dienstag Nachmittag, meldete sich auch die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel empört zu Wort. Rufe nach "Handeln" gehen... Mehr»
">

CDU-Politikerin Julia Klöckner: Kultureller Hintergrund gehört zur Straftat

Die CDU-Politikerin sagte: "Die Vorfälle sind Besorgnis erregend, diese organisierten Übergriffe auf Frauen in Köln sind erschreckend. Und ganz gleich, wer welchen kulturellen Hintergrund hat,... Mehr»