Schlagwort

Militär

">

Türkei gegen Syrien: Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg besucht Istanbul

Die Türkei will trotz internationaler Warnungen an ihrer geplanten Militäroffensive gegen Kurdenmilizen in Nordsyrien festhalten. Die Türkei sei kein Land, das sich von Drohungen bewegen lasse,... Mehr»
">

Bundeswehr: Nachrüstung von Puma-Panzern teurer als bisher bekannt

Die Kosten für 41 Puma-Panzer, die ab 2023 für die NATO-Speerspitze, die sogenannte VJTF-Mission, zur Verfügung stehen sollen, sind offenbar deutlich höher als bisher bekannt. Das berichtet das... Mehr»
">

AKK verteidigt Bundeswehrmission in Mali: „Mali und Niger sind Drehscheiben für Terrorismus und illegale Migration“

Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) hat die Bundeswehrmission in Mali verteidigt. Die Situation in Mali und im Niger sei „entscheidend“ für die Sicherheitslage... Mehr»
">

China: Militär durchdringt zunehmend die zivile Wirtschaft

Die Kommunistische Partei Chinas sorgt dafür, dass alle Bereiche des Lebens, insbesondere die Wirtschaft, für den Aufbau militärischer Macht genutzt werden. Denn die Macht der Kommunistischen... Mehr»
">

Kriegswaffen für 96 Millionen Euro – Bundesregierung genehmigt Waffenexport nach Katar

Bislang hat Deutschland in diesem Jahr Rüstungsexporte im Wert von 212 Millionen Euro an Katar genehmigt. Mehr»
">

Gesandte schätzen: China hat seine Truppen in Hongkong mindestens verdoppelt

Einem Spezialbericht von Reuters zufolge befinden sich derzeit zwischen 10.000 uns 12.000 chinesische Truppen in Hongkong. Damit hat die KPC ihr Truppenaufgebot mindestens verdoppelt. Mehr»
">

Xi bei Militärparade der Superlative zum 70. Gründungstag: „Keine Macht kann China aufhalten“

Mit der größten Waffenschau ihrer Geschichte hat die Volksrepublik China ihren 70. Gründungstag gefeiert. An der riesigen Militärparade am Platz des Himmlischen Friedens in Peking nahmen 15 000... Mehr»
">

„Focus“: Adenauer baute heimlich eigene Atombombe

Die Bundesregierung unter Bundeskanzler Konrad Adenauer (CDU) hat offenbar bis in die frühen sechziger Jahre hinein versucht, eine eigene Atombombe bauen zu lassen. Das berichtet das... Mehr»
">

Klimaproteste: Bundeswehr warnte vor gewalttätigen Angriffen auf SUV-Fahrer

Die Angst vor einer Radikalisierung der Klimabewegung nimmt offenbar zu. Die Bundeswehr warnte: SUV-Fahrer in Deutschland sind in Gefahr. Mehr»
">

Maas zu Iran: „Keiner hat Interesse an einem Krieg“

Heiko Maas wirbt dafür, mit dem Iran im Gespräch zu bleiben. Deutschland sei "zusammen mit den Partnern der Nuklearvereinbarung mit dem Iran immer im Gespräch geblieben." Mehr»
">

Nato legt Planungen für Truppen-Reduzierung auf Eis

Was kaum jemand weiß: Der von den USA angestrebte Deal mit den Taliban sollte auch für die deutsche Truppenpräsenz in Afghanistan erhebliche Konsequenzen haben. Ist es besser, dass er vorerst nicht... Mehr»
">

Area 51: 2.000 Alien-Fans feiern friedlich in der Wüste von Nevada

Das befürchtete Chaos blieb aus. Nur ein paar „verrückte Typen“, einige Besucher hatten sich mit Ganzkörperkostümen als Aliens verkleidet, ab und zu war Musik zu hören. Mehr»
">

Streit in der Bundesregierung: Scholz will Patrouillenboote für Riad nicht ausliefern – Altmaier interveniert

Nach der Verlängerung des Exportstopps für Rüstungsgüter nach Saudi-Arabien ist die Bundesregierung uneins über die Verwendung ursprünglich für Riad bestimmter Patrouillenboote. Laut eines... Mehr»
">

Waffenproduktion: Rheinmetall-Chef fordert klares Bekenntnis zur Rüstungsindustrie

"Ich würde mir wünschen, dass die Politik mal ganz klar sagt, dass wir die Rüstungsindustrie in Deutschland brauchen", sagte Papperger der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". Mehr»
">

Saudi-Arabiens Botschafter hält Krieg gegen Iran für möglich: „Das war ein Angriff auf die ganze Welt“

Der neue Botschafter Saudi-Arabiens in Deutschland, Faisal bin Farhan Al-Saud, hält einen Militärschlag seines Landes gegen den Iran nach den Angriffen auf zwei saudische Ölfelder für möglich.... Mehr»
">

SPD geht bei Rüstungsexporten für Saudi-Arabien auf Konfrontationskurs zur Union

"Der Union scheint gerade etwas der außenpolitische Kompass abhanden zu kommen. Es hat sich seit der Entscheidung des Bundessicherheitsrats Ende März nichts an der Situation in Saudi Arabien... Mehr»
">

„Anschlag auf die Weltwirtschaft“ – CDU setzt sich für Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien ein

Der Selbstschutz Saudi-Arabiens und der Vereinigten Arabischen Emirate liege auch in unserem eigenen Stabilitätsinteresse, sagte Jürgen Hardt, außenpolitischer Sprecher der CDU. Mehr»
">

Huthi-Rebellen drohen Saudi-Arabien mit neuen Angriffen auf Ölförderanlagen

Jemens Huthi-Rebellen drohen mit weiteren Angriffen auf saudische Ölanlagen. Mehr»
">

Auswärtiges Amt verurteilt Angriffe auf Ölanlagen in Saudi-Arabien

"Er verschärft die Spannungen und ist das Gegenteil von Deeskalation, die wir in der Region so dringend brauchen", erklärt das Auswärtige Amt und verurteilt den Angriff vom 14. September auf... Mehr»
">

CSU-Chef: Bundeswehr hat nach Schätzung vieler Experten nur für einen Tag Munition

Um die Verteidigung Deutschlands zu verbessern, schlägt Markus Söder (CSU) vor, einen Hubschrauberträger anzuschaffen. Und nicht nur das, denn: "Die Bundeswehr hat nach Schätzung vieler Experten... Mehr»