Schlagwort

Minderheiten

">

Umfrage: Flüchtlinge und Migranten tun sich schwer mit Kultur-Unterschieden in Deutschland

Viele Migranten in Deutschland sehen erhebliche kulturelle Unterschiede zu den Einheimischen und tun sich damit zum Teil auch schwer. Dies ist das Ergebnis einer Befragung von Flüchtlingen, die der... Mehr»
">

Verfolgung im Irak: Spitzenpolitiker rufen parteiübergreifend zur Aufnahme von Jesiden auf

Spitzenpolitiker von Grünen, CDU und SPD haben sich dafür ausgesprochen, weitere verfolgte Jesiden aus Irak nach Deutschland zu holen. Dabei gehe es um relativ wenige Menschen, die aber besonders... Mehr»
">

In den ersten drei Monaten dieses Jahres sperrte Facebook fast 2,2 Milliarden Profile

In den ersten drei Monaten dieses Jahres sperrte Facebook fast 2,2 Milliarden Profile – fast doppelt so viele wie im Quartal zuvor. Darüber hinaus wurden zwischen Januar und März rund … Mehr»
">

Prochinesische Kommunisten arbeiten daran, 40 Millionen neue Wähler gegen Trump zu mobilisieren

Der neuseeländische Autor Trevor Loadon hat sich die "Freedom Road Socialist Organization" angeschaut, die alle Trumpgegner von links unter ihrer Leitung zusammenfassen will. Vieles was die FRSO von... Mehr»
">

Twitter blockiert Profile iranischer Staatsmedien nach Angriffen auf Bahai-Minderheit

Der Kurzbotschaftendienst Twitter hat die Konten mehrerer iranischer Staatsmedien blockiert. Der US-Konzern teilte am Samstag mit, es habe die Sperrung wegen verbaler Angriffe auf die religiöse... Mehr»
">

China: In Xinjiang boomt der Tourismus – Internierungszentren für Uiguren bekommen Besucher nicht zu Gesicht

Die Taklamakan-Wüste, die Berge von Tianshan oder der Karakul-See: Das Bild, das China offiziell von der Provinz Xinjiang zeichnet, entspricht dem eines touristischen Idylls. Dabei herrschen in der... Mehr»
">

Salvini ordnet Erfassung der Lager von Roma und Sinti an – will „Ausweisungsplan“ vorbereiten

Der italienische Innenminister Matteo Salvini hat eine Erfassung von Lagern der Minderheit der Roma und Sinti angeordnet, um einen „Ausweisungsplan“ vorzubereiten und... Mehr»
">

Kritik an Demokratinnen – Trump legt nach: „Linksradikale Kongressabgeordnete“ sollen sich entschuldigen

US-Präsident Donald Trump hat nach seiner Kritik an Politikerinnen der Demokraten nachgelegt. Auf Twitter forderte er nun eine Entschuldigung der "linksradikalen Kongressabgeordneten". Mehr»
">

Amazon reagiert auf Kritik des Zentralrats der Juden und will antisemitische Waren prüfen

Der Versandhänder Amazon will nach scharfer Kritik des Zentralrats der Juden die Entfernung antisemitischer Artikel aus seinem Sortiment prüfen. Zentralratspräsident Josef Schuster hatte zuvor von... Mehr»
">

Australien: Angekündigtes Kletterverbot führt zu Besucher-Ansturm am Ayers Rock

Ab Oktober darf am Ayers Rock in Australien nicht mehr geklettert werden. Das künftige Verbot führt nun zu einem sprunghaften Anstieg der Kletterer. Insbesondere Wildcamper machen den... Mehr»
">

Nach Aufschrei: US-Festival streicht Preisaufschlag für weiße Besucher – stattdessen sollen sie spenden

Die Organisatoren eines afro-amerikanischen Musikfestivals in der US-Metropole Detroit haben geplante Preisaufschläge für weiße Besucher wieder fallen gelassen. Mehr»
">

„Berufsbildungszentren“: Türkei will Delegation zur Untersuchung der Lage der Uiguren nach China schicken

Mehr als eine Million Uiguren und Angehörige anderer muslimischer Minderheiten sollen in Umerziehungslagern inhaftiert sein, um sie zur Aufgabe ihrer Religion, Kultur und Sprache zu zwingen und zu... Mehr»
">

Die Sprache Christi stirbt aus – Kaum jemand beherrscht noch Aramäisch

George Saarur gehört zu den wenigen Menschen, die in Syrien noch die Sprache Christi beherrschen. Der 62-Jährige stammt aus dem Dorf Maalula bei Damaskus, in dem vor Beginn des Bürgerkriegs... Mehr»
">

Nach Aufforderung des PKK-Gründers: Tausende kurdische Häftlinge in der Türkei beenden Hungerstreik

Nach einer Aufforderung von PKK-Gründer beenden tausende kurdische Häftlinge in der Türkei ihren Hungerstreik. Die aus Protest gegen Öcalans Haftbedingungen begonnene Aktion sei beendet, hieß es. Mehr»
">

Chinas Machenschaften, um eine globale DNA-Datenbank aufzubauen

China sammelt, analysiert und speichert nicht nur die DNA einer großen Zahl seiner eigenen Bürger, sondern auch die DNA vieler anderer Völker – Hier der erste Teil einer dreiteiligen Serie über... Mehr»
">

Nach langem Schweigen aus Angst vor Peking: Türkei kritisiert Verfolgung der Uiguren in China

Die Uiguren haben lange warten müssen, bis sich die Türkei zur Verfolgung ihrer Volksgruppe in China zu Wort meldet. Doch dafür war die Erklärung, die das türkische Außenministerium nach langem... Mehr»
">

Europarat prangert Hassreden und Angriffe auf Minderheiten in Russland an

Der Europarat hat sich besorgt über die Zunahme von Hassreden gegen Homosexuelle, Muslime und andere Minderheiten in Russland geäußert. Auch Politiker und Würdenträger der orthodoxen Kirche... Mehr»
">

UN-Generalsekretär kündigt globalen Aktionsplan gegen Hassreden an

Mit einem globalen Aktionsplan will UN-Generalsekretär Antonio Guterres gegen die Verbreitung von Hass in der Öffentlichkeit vorgehen. Guterres kündigte das Projekt zur Eröffnung der 40. Sitzung... Mehr»
">

US-Firma verkauft keine Geräte mehr an China für DNA-Datenbank der Uiguren

Die US-Technologieunternehmen Thermo Fisher stellt die Lieferung von Geräten an China ein, mit der die Volksrepublik eine DNA-Datenbank der Minderheit den Uiguren erstellt. Einen entsprechenden... Mehr»
">

Grüne: Bundesregierung muss sich für Uiguren in China einsetzen

Nach jüngsten Berichten über die Unterdrückung der uigurischen Minderheit in China hat die Grünen-Sprecherin für Menschenrechte, Margarete Bause, die Bundesregierung zum Handeln aufgefordert.... Mehr»