Schlagwort

Mittelalter

">

Rassismusdebatte nun auch in IT-Branche: Änderung der Programmiersprache gefordert

Hat die IT-Branche ein Rassismus-Problem? Begriffe wie "Master" und "Slave" oder Black- und Whitelist müssten dringend durch eine neutrale Terminologie ersetzt werden, heißt es angesichts von "Black... Mehr»
">

Die Zerstörung der Aufklärung – Yoram Hazony räumt mit Mythen um den Vernunftkult auf

In einem Video für den Think Tank PragerU widerspricht der Buchautor und Präsident des Herzl-Instituts, Yoram Hazony, der Auffassung, die Menschheit verdanke ihre Errungenschaften vor allem dem... Mehr»
">

Kanadische Historikerin will Begriff „angelsächsisch“ abschaffen

„Early English“ – „frühenglisch“ statt „angelsächsisch“. Für die kanadische Historikerin Dr. Rambaran-Olm ist der Begriff „Anglo-Saxon“verbunden „mit der Ideologie weißer... Mehr»
">

Dank mildem Klima zur Weltmacht: Römisches Reich blühte erst mit „Klimawandel“ richtig auf

Laut einer Studie bescherte die Erderwärmung dem Römischen Reich "fette" Jahre. Während der "Klimawandel" heute vor allem als Ursache für Katastrophen gilt, war er bei den Römern gern gesehen.... Mehr»
">

Reichstag wird zur „Festung“: Ein „Burggraben“ und ein hoher Zaun zum Schutz

Die Bedrohungslage habe sich in den letzten Jahren verschärft, heißt es aus dem Bundestag. Der Sicherheitsbereich vor dem Reichstagsgebäude soll deshalb ausgebaut werden. Dafür sind ein Graben und... Mehr»
">

Beschränkungen, Enteignungen, Verbote: Deutschlands neue Lust auf Totalitarismus

Die jüngste Klausur der grünen Bundestagsfraktion knüpft dort an, wo Juso-Chef Kevin Kühnert mit seinen Thesen zu Enteignungen und Sozialismus aufgehört hat. Die Wohnungsnot und die angeblich... Mehr»
">

Wertvolle Ladung aus Deutschland: 500 Jahre altes Schiffswrack in der Nordsee entdeckt

Forscher haben ein niederländisches Schiffswrack aus dem frühen 16. Jahrhundert gefunden. Es ist das bislang älteste bekannte Wrack in niederländischen Gewässern. Eigentlich war das Bergungsteam... Mehr»
">

Täuschte eine unzüchtige Nonne ihren eigenen Tod vor, um dem Kloster zu entfliehen?

Im Mittelalter - sechs Jahrhunderte vor heute - legt eine Frau namens Joan von Leeds ein Gelübde ab, dass sie auf ewig an Gott und ein Kloster in York binden sollte. Doch irgendwann beschließt die... Mehr»
">

Bauarbeiter ziehen Schwert eines Elitekriegers aus Dänemarks Kanalisation

800 Jahre alt und vermutlich mehrfach im Kampf eingesetzt: Kanalarbeiter fanden das Schwert eines mittelalterlichen Elitekriegers in der Kanalisation von Aalborg, Dänemark. "Der Erwerb eines... Mehr»
">

Hertfordshire und seine historischen Zeugen

Im Süden Englands aber nördlich von London liegt die eher kleine Grafschaft Hertfordshire. Bezügliche ihrer Geschichte steht sie der heutigen Hauptstadt in nichts nach. Hertfordshire ist reich an... Mehr»
">

Mann ohne Hände neben mittelalterlichem Grab mit Schweinswal gefunden

Das Geheimnis um ein mittelalterliches Grab auf der winzigen Insel Chapelle Dom Hue geht weiter. Im September letzten Jahres fanden Archäologen hier ein Schweinswal, scheinbar sorgfältig bestattet.... Mehr»
">

Mittelalterliches Geheimnis um gestiefelten Mann im Schlamm der Themse

Tief im Schlamm der Themse, mit dem Gesicht nach unten gerichtet und mit oberschenkelhohen Lederstiefeln bekleidet liegen die Überreste eines Mannes. Als er vor mehr als 500 Jahren starb, war er... Mehr»
">

Musik am Abend: Ungarische Musik aus der Renaissance

Aus der Reihe Epoch Times Musik – Für Liebhaber. Mehr»
">

Riesige Mittelalter-Städte mit Lasern unter Kambodschas Dschungel gefunden

Wo heute der kambodschanische Urwald wuchert, existierten im 12. Jahrhundert riesige Städte. Das ergaben Forschungen mit Lasertechnik. Nahe der Tempelanlage Angkor Wat schlummerten sie... Mehr»
">

Gemälde von Himmel und Hölle: Hieronymus Bosch starb vor 500 Jahren

Die niederländische Stadt 's Hertogenbosch hat sich für ein Fest-Jahr herausgeputzt: Vor 500 Jahren starb ihr berühmtester Bürger, der Maler Hieronymus Bosch. Ihm zu Ehren wird seine Heimatstadt... Mehr»
">

600 Jahre altes Kriegs-Schiff von Henry V entdeckt

Es ist zweifellos eine der größten Entdeckungen von Schiffen des Mittelalters. Henry V hatte das 30 Meter lange Kriegs-Schiff aus Verehrung für die Heilige Dreifaltigkeit "Heiliger Geist" genannt. Mehr»
">

Mittelalterliche Mumie in russischer Arktis ausgegraben

Ein neuer Mumien-Fund wird von der russischen Totenstadt Zeleny Yar gemeldet. Der mittelalterliche Ausgrabungsort befindet sich in der Nähe von Salechard, einer am Ob... Mehr»
">

Verstorbene die nicht verwesen

Viele Menschen haben wahrscheinlich schon aus der Welt chinesischer Kultivierungspraktiken Berichte über unverweste Leichen gelesen. Zum Beispiel gibt es den irdischen Körper eines Gottes am Jiu Hua... Mehr»
">

Mittelalter auf dem Vormarsch

Die neue Romantik in der Weihnachtszeit Mehr»
">

Die Renaissance einer Rübe

Das Kellerkind und der versaute Ruf Mehr»