Schlagwort

Mittelstand

Handelspolitik: Wie sich Deutschland von Chinas Regime über den Tisch ziehen lässt

Medienmanager Gabor Steingart weist darauf, dass Deutschlands Verflechtung mit der chinesischen Wirtschaft immer intensiver wird. Gleichzeitig öffnet Peking seinen europäischen Partnern nicht im... Mehr»

Wer immer Andrea Nahles nachfolgt – sein Problem bleibt die SPD selbst

Eine schnelle Entscheidung über die Nachfolge der zurückgetretenen Andrea Nahles an Bundes- und Fraktionsspitze der SPD wird es offenbar nicht geben. Am Montag wurde bekannt, wer die Ämter... Mehr»

„Welt“-Analyse: Deutschland wird zunehmend zum Albtraumland für kleine und mittlere Unternehmer

Die „Welt“ hat in einer Analyse sieben Faktoren identifiziert, die in besonderem Maße dazu beitragen, dass Deutschlands Wirtschaft international rapide an Terrain verliert. Die Baustellen reichen... Mehr»

Mittelstandsbericht: Altmaier für mehr Staat in der Wirtschaft – Unternehmen wollen aber Entlastung

Die „Welt“ konnte exklusiv den Jahresbericht der Arbeitsgemeinschaft Mittelstand für das Jahr 2019 vorab auswerten. Die Kleinen und Mittleren Unternehmen unterstreichen darin ihren Beitrag zum... Mehr»

Nationale Industriestrategie: Ex-CDU-Mittelstandschef spricht von hausgemachter Wettbewerbsschwäche

Die Kritik des Mittelstandes an der „Nationalen Industriestrategie“ von Wirtschaftsminister Altmaier reißt nicht ab. Auch der frühere langjährige Chef der CDU-Mittelstandsvereinigung, Dr. Josef... Mehr»

Axel Retz: Es wird zum Halali auf die deutsche Wirtschaft geblasen

Die Blockparteien scheinen zu wetteifern, wer das Meiste der deutschen Wirtschaft zur Strecke bringt. Das geht umso schneller, je mehr die Kevins und Roberts die Altparteien indoktrinieren und je... Mehr»

Familienunternehmen wachsen stärker als Dax-Konzerne

Der Mittelstand ist das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Mit einer neuen Studie soll dieser Satz untermauert werden - und zielt damit auch auf die Diskussion rund um die Industriestrategie des... Mehr»

Weiterhin massive Kritik am Kurs von Altmaier und dem Wirtschaftskurs der Regierung

Die Konjunktur in Deutschland kühlt sich ab. Ins Visier der deutschen Wirtschaft ist der Wirtschaftsminister geraten. Nun legt ein Verband noch einmal nach. Die Kritik geht "ausdrücklich an die... Mehr»

Peter Altmaier als Achillesferse der CDU? Wachsendes Misstrauen innerhalb der Wirtschaft

Das Manko, nie selbst in der freien Wirtschaft gearbeitet zu haben, teilt Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier mit mehreren Amtsvorgängern. Dass seine politischen Konzepte jedoch auf breite... Mehr»

Familienunternehmer verstehen Altmaiers Ideen als „Kampfansage“ an den Mittelstand

Unter Managern und Unternehmern ist der Frust über Wirtschaftsminister Altmaier groß. Sie werfen ihm Untätigkeit vor. Dieser kündigte eine Mittelstandsstrategie an – doch "davon haben wir nie... Mehr»

Aussetzung der Stickoxid-Grenzwerte: Politik sollte Gesetze ändern, wenn sie auf falschen Annahmen beruhen

Wenn die Politik Gesetze beschließe, die "gravierend in die Eigentums- und Freiheitsrechte der Bürger eingreift, muss die Politik auch in der Lage sein, die Gesetze zu ändern, wenn sich... Mehr»

Mittelständler sind zuversichtlich und schaffen neue Jobs

Die Stimmung unter den deutschen Mittelständlern ist gut, der Bedarf an neuen Mitarbeitern groß. Dadurch dürfte aber auch der Mangel an Fachkräften weiter zunehmen, warnen die Autoren einer neuen... Mehr»

„CDU zu weit nach links gerückt“: Unternehmer Herrenknecht lässt nach 36 Jahren Mitgliedschaft ruhen

Die Wahl Annegret Kramp-Karrenbauers zur CDU-Bundesvorsitzenden hat den Tunnelbau-Unternehmer Martin Herrenknecht dazu veranlasst, seine Mitgliedschaft ruhen zu lassen. Er beklagt den Verlust... Mehr»

Wohlstand geht am Mittelstand vorbei – Mittelschicht wird am stärksten zur Kasse gebeten

Der „Mittelschichtsbericht“ der Konrad-Adenauer-Stiftung zeigt, dass der Mittelstand in Deutschland in den letzten Jahren nicht vom Wirtschaftsaufschwung profitiert hat. Im Gegenteil wurde die... Mehr»

Studie: Mittelstand ist Herzstück des Beschäftigungsbooms

Mittelständische Unternehmen sind einer Studie zufolge als Arbeitgeber in Deutschland so bedeutend wie nie zuvor. Auch beim Umsatz glänzte der Mittelstand der Studie zufolge mit Zuwächsen. Mehr»

Große Mehrheit des Mittelstands für Bestrafung der Autokonzerne – Zulieferfirmen entschädigen

Die große Mehrheit des Mittelstands spricht sich für eine Bestrafung der Autokonzerne aus, die sich im Dieselskandal schuldig gemacht haben. "Es muss eine Rückkaufpflicht für Hersteller bei... Mehr»

SPD konkretisiert Ideen zur Wirtschaftspolitik für Bundestagswahl

Bislang hat sich Martin Schulz nicht zu einer möglichen Wirtschaftspolitik geäußert. Nun gibt es ein erstes Papier, dass auf das SPD-Wahlprogramm in Sachen Mittelstand, Handwerk und Start-ups... Mehr»

Ein Fünftel der Firmen wird von Frauen geleitet – Meist sind es Dienstleister mit weniger als 5 Mitarbeiten

2015 wurden 660 000 von insgesamt 3,65 Millionen mittelständischen Firmen von Frauen geleitet (18 Prozent), dabei handelt es sich häufig um Dienstleister mit weniger als 5 Mitarbeitern. Deutschlands... Mehr»

Mittelständige Unternehmen fordern andere Regierung: Zukunftsinvestitionen statt soziale „Geschenkpakete“

Schluss mit Umverteilung und leeren Versprechungen. Der deutsche Mittelstand hat genug von einer schwarz-roten Koalition. In der Wirtschaftspolitik ist diese Konstellation "weit unter ihren... Mehr»

Mittelstand läuft Sturm gegen EU-Pläne zur Veröffentlichung von Geschäftsdaten

"Die Bundesregierung darf nicht zulassen, dass Firmen im internationalen Wettbewerb durch EU-Regelungen geschwächt werden", sagte der Chef der Stiftung Familienunternehmen, Rainer Kirchdörfer. Mehr»