Schlagwort

Mobbing

Österreichs Bildungsminister: Mit „Time-Out-Gruppen“ gegen Schulgewalt und Lehrer-Mobbing

Gegen gemobbte Lehrer und Schüler, die handgreiflich werden, will der österreichische Bildungsminister Heinz Faßmann mit einem Neun-Punkte-Plan Abhilfe schaffen. Mehr»

„Durch das Fenster oder durch die Tür“: Französische Telekom-Manager nach 35 Mobbing-Selbstmorden vor Gericht

Zehn Jahre nach einer Suizid-Serie bei der französischen Telekom müssen sich frühere Manager wegen "Mobbings" verantworten. Mehr»

Linke streiten über Grund für Wagenknechts Rückzug

Der Rückzug von Sahra Wagenknecht von der Fraktionsspitze ist für die Linken ein Anlass, sich mal wieder in die Haare zu kriegen: Wurde der Frontfrau übel mitgespielt? Vor den Wahlen kommt der... Mehr»

„Tiefsitzender Menschenhass“: Amnesty International nach Enthüllungen über Arbeitsklima in der Kritik

Schadet die Auffassung, auf Grund einer besonders edlen weltanschaulichen Überzeugung anderen moralisch überlegen zu sein, einem realen Wohlverhalten gegenüber Mitmenschen im Alltag? Ein Bericht... Mehr»

Morddrohungen an Berliner Mobbing-Schule: „Ich töte dich, du kleines dickes Kind“

Nach dem offenbaren Selbstmord einer elfjährigen Grundschülerin sind an der Schule der Verstorbenen zwei Morddrohungen – eine gegen die Schulleitung, eine gegen eine Schülerin – bekannt... Mehr»

Skandal um sexistische „LOL-Liga“ erschüttert Frankreich – Opfer gehen an die Öffentlichkeit #leaguedulol

Die Täter: Journalisten, Blogger und Kommunikationsexperten. Die Opfer: mehrheitlich Frauen. In französischen Medien wie der linken Zeitung "Libération" und der französischen Ausgabe der... Mehr»

Empörung über sexistische Facebook-Gruppe in Frankreich: Journalisten verlieren ihre Jobs

In Frankreich sorgt eine sexistische Facebook-Gruppe von Journalisten und Kreativen für Empörung. Mehr»

Nach Suizid-Fall an Berliner Schule: Weiteres Mobbingopfer klagt an

Vielen betroffenen Eltern geht es mit der Aufarbeitung um den Suizid-Fall einer Elfjährigen an der Hausotter-Grundschule in Berlin Reinickendorf nicht schnell genug. Währenddessen melden sich immer... Mehr»

Weiteres Mobbingopfer an Berliner Schule: „Auch ich wollte mich umbringen“

Nach dem mutmaßlichen Selbstmord einer elfjährigen Berliner Schülerin in Berlin-Reinickendorf in der vergangenen Woche meldete sich nun eine ehemalige Schülerin der Hausotter-Grundschule. Sie... Mehr»

Anti-Mobbing-Coach Carsten Stahl: „Jeden zweiten Tag stirbt ein Kind, weil es drangsaliert wurde“

Nach dem Selbstmord einer elfjährigen Schülerin in Berlin infolge systematischen Mobbings zeigen sich Experten wie Anti-Mobbing-Coach Carsten Stahl bestürzt, aber nicht überrascht. Biologin Dagmar... Mehr»

Mobbing an deutschen Schulen: Schwere Vorwürfe gegen Schulleitung nach Kinder-Selbstmord in Berlin

Nach dem Selbstmord eines elfjährigen Mädchens an einer Grundschule in Berlin ist die Betroffenheit groß. Eltern werfen der Schulleitung vor, Gewalt und Mobbing verharmlost zu haben. Mehr»

Tod einer Schülerin: Neue Aussagen von Ermittlern erwartet

Nach dem Tod einer Elfjährigen aus einer Berliner Schule sind weiter viele Fragen offen. Es ist gut möglich, dass schon bald neue Puzzleteile bekanntwerden. Mehr»

Deutsche Kinder sind an Brennpunkt-Schulen Mobbing, Gewalt und Morddrohungen ausgesetzt

Mobbing, Gewalt und Morddrohungen gehören an Brennpunktschulen mit hohem Ausländeranteil vielerorts schon zur Tagesordnung. Normaler Unterricht ist da kaum möglich. Jara und Emily sind zwei... Mehr»

Affenlaute und schwarze Kassen: Skandal erschüttert ehemalige Vorzeigeschule in Berlin-Marienfelde

Als die Chefsekretärin an der Johanna-Eck-Schule in Berlin-Marienfelde auf versteckte Bargeldbestände und ein merkwürdiges Konto stößt, löst sie damit eine Kette folgenschwerer Ereignisse aus.... Mehr»

Giffey will 170 Experten gegen Antisemitismus an Schulen einsetzen

"Religiöses Mobbing in Klassenzimmern und auf Schulhöfen müssen wir sehr ernst nehmen. Egal von wem es ausgeht", sagte Giffey. Mehr»

Ismail Tipi: Salafistische Einflüsse in Schulen nehmen zu – Teil 1

Es sind schon lange keine Einzelfälle mehr, dass Schüler der Ideologie der Salafisten zustimmen. Ja, die salafistischen Einflüsse in Schulen nehmen zu. Doch man muss diese Gefahr und Bedrohung auch... Mehr»

„Mobbing und Heuchelei“: Thüringens Ex-Grünen-Chef tritt aus Partei aus

Thüringens früherer Grünen-Chef Rainer Wernicke wirft der grünen Landesführung "Mobbing und Heuchelei" vor. Nun hat er die Partei verlassen. Mehr»

„Krankes System“: Österreichs Schülerunion verteilt Punkte für Sex mit Funktionären

Ex-Funktionäre der österreichischen Schülerunion bestätigen die Existenz eines Punktesystems für Küssen und Geschlechtsverkehr mit Funktionären. Die Schülerunion ist die größte... Mehr»