Schlagwort

Monarchie

">

Prinz Andrew verweigert Kooperation in Epstein-Skandal

Er wollte als Zeuge zur Verfügung stehen. Aber jetzt macht Prinz Andrew im Fall Epstein dicht. Mehr»
">

Harry und Meghan sagen in Westminster Abbey als Royals Goodbye

Kurz vor Beginn ihres neuen Lebens als Nicht-Royals haben Prinz Harry und seine Frau Meghan ihre letzte königliche Verpflichtung wahrgenommen. Das Paar nahm in der Londoner Westminster Abbey an einem... Mehr»
">

Kanada will nicht mehr für Harry und Meghan zahlen

Bis jetzt sorgt die kanadische Regierung für die Sicherheit von Harry und Meghan. Aber schon bald muss das royale Paar sich selbst um den Personenschutz kümmern. Mehr»
">

Harry und Meghan verlieren ihren Markennamen

Harry und Meghan nabeln sich zunehmend ab und immer mehr Details für ihr künftiges Leben werden gemeinsam mit der Queen geregelt. Britische Zeitungen sind dem Paar aber nicht gerade wohlgesonnen. Mehr»
">

Sorgenkind Prinz Andrew feiert 60. Geburtstag – Epstein-Opfer: „Ticktack Andy – es ist Zeit zu reden!!“

Der 60. Geburtstag von Prinz Andrew am Mittwoch bringt das Königshaus in eine peinliche Situation. Denn der Royal steht wegen seiner Verbindungen zum verurteilten US-Sexualverbrecher Jeffrey Epstein... Mehr»
">

Kanonenschüsse in London – Queen auf dem Land

Der Queen zu Ehren hat es in London laut gedonnert. Doch bis ganz in die Grafschaft Norfolk wird die britische Königin nicht viel von den 41 Salutschüssen gehört haben. Mehr»
">

Kritik an Prinz Andrew: „Null Kooperation“ in Epstein-Affäre

US-Ermittlungsbehörden wollen den britischen Prinzen Andrew im Missbrauchsfall um Jeffrey Epstein befragen. Der Prinz habe bislang jedoch keinerlei Zusammenarbeit geleistet, so die Behörden. Mehr»
">

„Symbolische“ Abreise: Prinz Harry kehrt britischer Heimat vorerst den Rücken

Anderthalb Wochen nach seiner überraschenden Rückzugsankündigung ist der britische Prinz Harry laut Medienberichten in Richtung Kanada abgeflogen, wo er sich mit seiner Frau Meghan und seinem... Mehr»
">

Verzicht auf den Titel „Königliche Hoheit“: Harry und Meghan

Prinz Harry und seine Frau Meghan verzichten künftig auf den Titel "Ihre Königliche Hoheit". Sie werden ab Frühjahr 2020 von den königlichen Pflichten zurücktreten, "offizielle militärische... Mehr»
">

Britisches Königshaus: Prinz Harry bekommt seinen Willen

Die britische Königin geht anscheinend wohlwollend mit den Plänen ihres Enkels Harry um. Doch heikle Fragen müssen in den nächsten Tagen noch geklärt werden. Dabei geht es vor allem auch ums... Mehr»
">

Wie geht es weiter mit Prinz Harry und Meghan?

Die Queen soll unglücklich sein, Prinz William sauer: Prinz Harry und seine kleine Familie nehmen Abstand vom Königshaus. Doch was ist der genaue Grund dafür? Und wie denken eigentlich die Briten... Mehr»
">

Omans Herrscher Sultan Kabus gestorben – Nachfolge unklar

Sultan Kabus bin Said ist tot. Er starb gestern im Alter von 79 Jahren. Kabus saß seit knapp 50 Jahren auf dem Thron und hatte das Sultanat im Osten der Arabischen Halbinsel während seiner... Mehr»
">

US-PR-Experte: Harry und Meghan stehen alle Türen offen

"Es gibt keine Tür, die Harry und Meghan nicht offen steht", sagt der US-PR-Experte Ronn Torossian. "Ihre Anziehungskraft kommt der der Obamas gleich." Egal ob Redeauftritte, Bücher,... Mehr»
">

Meghan wieder nach Kanada zurückgeflogen – Queen „verletzt und enttäuscht“

Die Ankündigung von Prinz Harry und Herzogin Meghan, sich aus dem Königshaus zurückzuziehen, sorgt für Wirbel. Jetzt zieht Meghan Konsequenzen. Mehr»
">

Prinz Harry und Meghan geben royale Pflichten auf – Die Queen kündigt schwierige Gespräche an

Der britische Prinz Harry und Herzogin Meghan wollen in Zukunft einen Großteil ihrer royalen Verpflichtungen aufgeben und finanziell unabhängig sein. Gleichwohl möchten die beiden weiterhin... Mehr»
">

Kaiser Naruhito wünscht Japan ein Jahr ohne Naturkatastrophen

Bei der Neujahrsansprache des neuen japanischen Kaisers Naruhito schwenkten die Menschen japanische Fahnen. Viele Menschen riefen dem Kaiser "Banzai" zu - womit sie ihm ein langes Leben wünschten. Mehr»
">

Queen Elizabeth II. spricht in Weihnachtsansprache über „holpriges“ Jahr

In ihrer Weihnachtsansprache ist die britische Königin Elizabeth II. ungewöhnlich persönlich geworden. Neben Aussagen, die wohl auf die familiären Probleme der Royals anspielen, reflektierte die... Mehr»
">

Ermittlungen gehen weiter: Königshaus im Krisenmodus wegen Prinz Andrew

Der britische Prinz Philip und Thronfolger Charles sollen dem in den Epstein-Skandal verwickelten Prinz Andrew die Leviten gelesen haben. Bislang wirft keine der zuständigen US-Behörden Andrew... Mehr»
">

Kritik an Prinz Andrew nimmt zu – Royal-Expertin: „Andrews Ausreden sind lachhaft“

Hat Prinz Andrew wirklich eine Minderjährige mehrmals missbraucht? Sagt er die Wahrheit über seinen vorbestraften und inzwischen verstorbenen Freund Jeffrey Epstein? Ein BBC-Bericht lässt den... Mehr»
">

„Lächerlich“: Epstein-Opfer weist Andrews Entschuldigungen zurück

Auch nach seinem Rückzug aus der Öffentlichkeit lassen Prinz Andrew die Folgen der Epstein-Affäre nicht los: Die BBC strahlte am Montagabend ein Interview mit Virginia Giuffre aus, die dem... Mehr»